35/II Die Kunst des Lügens

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Kirsten und Sandys 20. Hochzeitstag steht an, doch Sandy hat ihn vergessen. Obwohl er sich große Mühe gibt, dies zu vertuschen, glaubt Kirsten ihm nicht. Seth hat bei Alex übernachtet und verlangt von Ryan, dass er ihn bei seinen Eltern deckt. Doch Ryan ist ein schlechter Lügner und Sandy findet es heraus. Als Summer erfährt, dass Seth bei Alex übernachtet hat, glaubt sie, dass die beiden Sex hatten, und ist verstört. Sie dachte eigentlich, dass sie diejenige der beiden sein würde, die nach ihrer Trennung zuerst Sex haben würde. Daher beschließt sie, dass es für sie und Zach nun auch so weit sein soll. Bei den Cooper-Nichols steht ein Fotoshooting für das „Riviera Magazine“ an. Julie versucht alles Erdenkliche, um vor der Kamera die heile Welt vorzuspielen. Marissa macht ihr jedoch einen Strich durch die Rechnung und will nur dann teilnehmen, wenn sie D.J. mitbringen darf.

Ryan und Lindsay wollen Kirsten von ihrer Beziehung erzählen, beschließen aber, noch ein wenig damit zu warten. Kirsten merkt, dass Sandy das Wochenende kurzfristig plant, obwohl er Gegenteiliges behauptet. Sie macht sich Sorgen um Seth und will daher das Wochenende daheim verbringen. Doch Sandy will sich das Wochenende nicht verderben lassen und erteilt Seth und Ryan Hausarrest. Wenig später versucht sich Seth erneut aus seinem Zimmer zu schleichen, wird jedoch von Sandy erwischt. Derweil erwischt Kirsten Ryan und Lindsay, die eigentlich lernen wollten, halb nackt auf Ryans Bett. Nun ist für Kirsten endgültig klar, dass sie die beiden nicht allein lassen können.

Marissa bringt wie angekündigt D.J. zum Fotoshooting mit. Allerdings hat sie D.J. erzählt, dass Julie nichts dagegen habe, was, wie diese ihm deutlich klarmacht, nicht stimmt. D.J. ist sauer, weil Marissa ihn angelogen hat, und geht. Julie bietet Marissa an, es wieder gutzumachen. Stattdessen erzählt sie D.J. aber, dass Marissa nur mit ihm zusammen ist, um sie zu ärgern. Sie bietet ihm 5.000 Dollar an, damit er Marissa in Ruhe lässt. Summer eröffnet Zach, dass sie möchte, dass die beiden in ihrer Beziehung den nächsten Schritt wagen. Sie meint damit Sex, doch er missversteht sie und verabredet ein gemeinsames Essen mit seiner Familie. Summer hat zunächst ein gutes Gefühl, doch das Essen endet im Desaster. Zachs Mutter und seine Schwester unterhalten sich über Weltpolitik, wovon Summer keinerlei Ahnung hat und sich infolgedessen gehörig blamiert.

Sandy taucht bei Alex im „Bait Shop“ auf und legt ihr nahe, mit Seth eine Beziehungspause einzulegen. Daraufhin will sich Alex tatsächlich von Seth distanzieren. Sandy und Kirsten streiten sich fürchterlich und Sandy hat Angst, dass der Hochzeitstag endgültig ruiniert ist. Daher schmiedet er gemeinsam mit Ryan und Seth einen Plan, um ihn zu retten. Unterdessen stellt Kirsten Lindsay vor die Wahl: Entweder könne sie Ryan als Freund haben oder Kirsten als Schwester. Lindsay entscheidet sich für Ryan, bis sie erfährt, dass dieser sich bereits für Kirsten und Sandy entschieden hat. Sie ist enttäuscht. Summer informiert sich indessen über Politik, weil sie Angst hat, dass Zach sie aufgrund des Debakels beim Mittagessen verlassen könnte. Doch wie sie später merkt, sind ihre Ängste unbegründet, denn Zach mag Summer so, wie sie ist.

Sandy hat zwei Bodyguards engagiert, um auf Ryan und Seth aufzupassen. Kirsten ist beruhigt und geht mit Sandy aus. Als sie jedoch mit dem Essen beinahe fertig sind, erscheinen die Bodyguards und gestehen, dass Ryan und Seth sich rausgeschlichen haben. Kirsten und Sandy fahren in den „Bait Shop“, um sie zu suchen. Doch dort kommt heraus, dass das Ganze nur eine Überraschung für Kirsten war. Sandy singt für sie auf der Bühne und sie ist überwältigt. Sie ermutigt außerdem Ryan, mit Lindsay zu tanzen. Kirsten scheint sich langsam an den Gedanken zu gewöhnen, dass die beiden zusammen sind. Ryan entschuldigt sich bei Lindsay und die beiden tanzen. Seth stellt seiner Mutter Alex vor. Julie erzählt Marissa von dem Geld, das sie D.J. gegeben hat. Als D.J. auftaucht und mit Marissa Schluss macht, denkt diese zunächst, dass es deshalb sei. D.J. hat das Geld jedoch nicht angenommen. Er kommt zu dem Entschluss, dass Marissa tatsächlich nur mit ihm zusammen war, um ihre Mutter zu ärgern. D.J. und Marissa trennen sich als Freunde.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Power of Love
Deutscher Titel:
Die Kunst des Lügens
Drehbuch:
John Stephens
Regie:
Michael Lange
Gastdarsteller:
Jordan Baker (Elaine Stevens), Michael Cassidy (Zach Stevens), Nicholas Gonzalez (D.J.), Shannon Lucio (Lindsay Gardner), Devin Sidell (Abigail Stevens), Olivia Wilde (Alex Kelly)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 12.01.2005 (FOX), DE: 16.08.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

O.C., California

Update: 15. September 2021

Seth und Ryan diskutieren darüber, ob eine Beziehung zwischen Ryan und Lindsay angebracht ist. Sandy kommt dazu und die drei beschließen, dass Ryan alles auf sich zukommen lassen, aber Kirsten nichts davon erzählen sollte. Unterdessen will Kirsten ...

O.C., California

Update: 15. September 2021

Ryan und Marissa sind im Poolhaus angekommen und kuscheln auf Ryans Bett, als Marissa bemerkt, dass es schon spät ist und sie nach Hause gehen sollte. Ryan macht den Vorschlag, dass sie bald ihr erstes offizielles Date haben sollten. Plötzlich ...