CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

51/II Außer Kontrolle

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Sandy holt weitere Informationen über das Suriak-Rehazentrum ein, in das er Kirsten schicken möchte. Als Seth im Büro seines Vaters nach einem Handyladegerät sucht, findet er eine Broschüre dieser Einrichtung und macht sich Sorgen um seinen Vater. Doch Ryan vermutet, dass es dabei um Kirsten geht. Sandy trifft sich mit einem Arzt aus der Klinik. Er hat Zweifel, ob er nicht überreagiert. Doch der Arzt ermutigt ihn, die Hilfe in Anspruch zu nehmen. Jimmy und Hailey tauchen anlässlich Calebs Beerdigung in Newport auf. Kirsten redet mit Hailey und macht sich dabei Vorwürfe, da ihr letztes Gespräch mit Caleb in einem schlimmen Streit endete. Summer besucht Seth, um ihn nach Calebs Tod aufzumuntern. Der erzählt ihr von der Broschüre und macht sich Vorwürfe, weil er Kirsten durch sein Weglaufen nach Portland im letzten Sommer so viel Kummer beschert hat. Doch Summer sagt, dass es nicht an ihm liegt und es mehr als das braucht, um Alkoholiker zu werden. Jess braucht Treys Hilfe bei einer Drogenübergabe. Er soll im Fall, dass die Abnehmer nicht zahlen wollen, diese mit einer Waffe bedrohen und dafür 7.500 Dollar bekommen. Er sagt widerwillig zu, stellt aber gleichzeitig klar, dass er danach nichts mehr mit den Geschäften zu tun haben will. Das Ganze soll im „Bait Shop“ steigen, Treys momentanem Arbeitsplatz.

Calebs Beerdigung findet statt. Sandy hält eine schöne Grabrede und Kirsten ist den ganzen Tag am Boden zerstört. Auf der anschließenden Trauerfeier trinkt sie ein Glas Alkohol nach dem anderen. Als Sandy sie darauf anspricht, wird sie wütend und sagt ihm, dass er sie in Ruhe lassen soll. Julie bietet Sandy an, auf Kirsten aufzupassen. Auch Summer macht sich Sorgen und sieht, wie sich Kirsten betrinkt. Sie bietet ihr etwas zu essen an, damit sie nicht auf nüchternen Magen trinkt, doch Kirsten lässt sie auflaufen. Summer ist bedrückt. Sandy sieht das und muntert sie auf. Außerdem empfiehlt er ihr, Seth für einige Stunden aus dem Haus zu locken. Daraufhin schlägt Summer Seth, Ryan und Marissa vor, in den „Bait Shop“ zu gehen. Dort treffen sie auf Trey und die Situation zwischen allen ist angespannt. Ryan beobachtet Trey und merkt, dass etwas vor sich geht. Die Drogenübergabe findet in einem Nebenzimmer statt. Wie erwartet wollen die Abnehmer nicht bezahlen. Trey hat Skrupel, da Ryan in der Nähe ist, also zieht Jess die Waffe und will das Geld. Um die Kunden einzuschüchtern, schießt sie in die Luft. Im „Bait Shop“ bricht Panik aus und auch der Drogenabnehmer zieht eine Waffe und schießt. Alle werfen sich vor Angst auf den Boden und Marissa verletzt sich dabei an zerbrochenen Scherben.

Anzeige

Ryan weiß, dass Trey etwas damit zu tun hat, und geht später zu ihm. Er stellt ihn zur Rede und sagt ihm, dass er Newport sofort verlassen soll. Hailey bietet Sandy an, ihm zu helfen. Sie will am nächsten Tag mit Kirsten eine Wellness-Einrichtung aufsuchen, damit sich Sandy währenddessen mit Ryan und Seth unterhalten kann. Zuerst spricht Sandy mit Seth und erzählt ihm, dass Kirsten ein Alkoholproblem hat und am Nachmittag ein Arzt aus dem Rehazentrum zu Besuch kommen will, um mit Kirsten darüber zu sprechen, dass sie eine Entziehungskur machen soll. Seth ist sauer und beschuldigt seinen Vater, dass er sich nur nicht mit Kirsten befassen will und sie deshalb wegschickt. Er will seiner Mutter das nicht antun und denkt, dass es auch einfacher gehen muss. Ryan kommt dazu, als Seth auf sein Zimmer verschwindet. Er unterstützt Sandy und sagt, dass er auch versuchen will, Seth zu überzeugen. Als Summer zu Marissa geht, um sie aufzumuntern, weicht sie ihr immer noch wegen der Sache mit Trey aus. Doch Summer sagt, dass sie weiß, dass etwas nicht stimmt, und dass Marissa es ihr endlich erzählen soll. Marissa fängt daraufhin an zu weinen und erzählt ihr alles.

Sandy geht erneut zu Seth und spricht mit ihm. Seth ist etwas milder gestimmt, aber er sagt, dass er nicht dabei sein will, wenn sie Kirsten von der Entzugsklinik erzählen, da er ihr das nicht antun will. Sandy versteht das. Kirsten und Hailey kommen nach Hause, wo Sandy schon mit dem Arzt auf sie wartet. Er erklärt Kirsten, worum es geht, und sie reagiert wütend. Dann sollen Sandy, Hailey und Ryan Kirsten gegenüber ihre Sorgen ausdrücken. Doch als die drei mit Kirsten sprechen, greift die wiederum sie an und reagiert sehr gereizt. Zum Schluss betont sie, dass sie auf keinen Fall gehen will. Doch als auch noch Seth dazukommt und ihr rät, in die Klinik zu gehen, gibt sie nach. Sie fängt an zu weinen und Sandy nimmt sie in den Arm. Am nächsten Tag sind alle niedergeschlagen. Kirsten entschuldigt sich bei Ryan und Seth und sie verabschieden sich. Sandy fährt Kirsten in die Klinik.

Anzeige

Julie und Jimmy haben den Tag gemeinsam verbracht und viel Spaß gehabt. Sie beschließen, es noch einmal miteinander zu versuchen, und erzählen auch Marissa davon. Sie freut sich auch darüber und zum ersten Mal seit langer Zeit umarmt sie wieder ihre Mutter. Ryan versucht Seth aufzumuntern, doch nichts hilft. Plötzlich taucht Summer auf und erzählt Seth von der Sache mit Marissa und Trey. Sie weiß nicht, was sie tun soll, denn sie soll Ryan nichts davon erzählen. Doch Seth beschließt, dass Ryan davon erfahren muss, da nicht sicher ist, ob das nicht noch einmal passieren könnte. Sandy und Kirsten sind in der Klinik angekommen. Sie erfahren, dass Kirsten die ersten drei Tage nicht telefonieren darf und nun ein Treffen für Neuankömmlinge stattfindet, was bedeutet, dass Sandy gehen muss. Der Abschied fällt beiden sichtlich schwer. Kirsten entschuldigt sich nun auch bei Sandy, doch der sagt, dass sie das schon schaffen werden. Sie verabschieden sich schließlich und Kirsten bleibt traurig zurück.

Seth geht zu Ryan und erzählt ihm, dass Trey Marissa attackiert hat und versucht hat, sie zu vergewaltigen, während Seth und Ryan in Miami waren. Ryan ist zunächst sichtlich geschockt. Als er die Fassung zurückgewinnt, sagt er Seth, dass er diese Sache endlich mit Trey klären muss. In seiner Wut fährt er sofort zu ihm. Summer und Seth folgen ihm und rufen von unterwegs Marissa an, die versuchen soll, Ryan aufzuhalten. Alle machen sich auf den Weg. Als Ryan bei Trey ankommt, eröffnet er ihm, dass er Bescheid weiß, und greift ihn an. Doch Trey zieht sofort seine Pistole und bedroht Ryan. Ryan glaubt nicht, dass er schießen würde, doch Trey sagt ihm, dass er ihn nicht herausfordern solle. Ryan tut so, als würde er verschwinden, doch als Trey die Pistole sinken lässt, greift Ryan ihn überraschend an. Beide kämpfen und Trey fängt an, Ryan zu würgen, als Marissa auftaucht. Sie versucht den Kampf zu unterbinden, doch es gelingt ihr nicht. Gerade als Trey ansetzt, Ryan das Telefon über den Kopf zu ziehen, findet Marissa Treys Waffe auf dem Boden und schießt auf ihn. Der dreht sich noch einmal um, bevor er zusammenbricht. Schließlich tauchen auch Summer und Seth auf, doch es ist zu spät. Sie können nur noch sehen, wie Trey blutend am Boden liegt und Ryan und Marissa verstört neben der Tür hocken.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Dearly Beloved
Deutscher Titel:
Außer Kontrolle
Drehbuch:
Josh Schwartz
Regie:
Ian Toynton
Gastdarsteller:
Garrett M. Brown (Dr. Kenneth Woodruff), Tate Donovan (Jimmy Cooper), Nikki Griffin (Jess Sathers), Logan Marshall-Green (Trey Atwood), Amanda Righetti (Hailey Nichol)
Anmerkungen:
Dies ist die letzte reguläre Folge mit Alan Dale (Caleb Nichol). Alan Dale (Caleb Nichol) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 19.05.2005 (FOX), DE: 07.12.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

O.C., California

Update: 11. September 2023

Marissa ist verschwunden und Luke und Ryan haben die ganze Nacht nach ihr gesucht. Seth hat zu Hause das Telefon bewacht, ist jedoch eingeschlafen und hat einen Anruf von Marissa verpasst. Marissa hat auf die Mailbox gesprochen und gesagt, dass es ...

O.C., California

Update: 11. September 2023

Zu Beginn sieht man eine Szene, in der sich Summer und Taylor auf einer öffentlichen Toilette befinden und auf das Ergebnis eines Schwangerschaftstests warten, während Ryan sich draußen Gedanken macht, was die Mädchen so lange machen, und Seth ...