Gilmore Girls

Gilmore Girls

dienstags um 20:15 Uhr auf sixx

20/I Drei magische Worte

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lorelai überrascht Luke dabei, wie er ein Geburtstagsgeschenk für Rachel kauft. Da sie das von ihm ausgesuchte Präsent überaus scheußlich findet, bietet sie ihm kurzerhand an, ein anderes Geschenk zu beschaffen. Schließlich besorgt sie Luke auch einen Anzug, damit er Rachel an ihrem Geburtstag in angemessener Kleidung zum Essen ausführen kann. Nur ungern zieht Luke die schicken Klamotten an. Als er sie Lorelai vorführt, steht plötzlich Rachel in der Tür, welche sich auf die Situation keinen Reim machen kann.

Rory leidet insgeheim noch immer unter der Trennung von Dean, versucht sich aber nichts anmerken zu lassen. Unterdessen müssen Lane und Dean gemeinsam ein Biologieprojekt für die Schule anfertigen und treffen sich im Antiquitätengeschäft von Lanes Eltern. Dabei kommen die beiden auch auf Rory zu sprechen. Die steht plötzlich im Raum und ist außer sich, dass Lane ihr verschwiegen hat, dass sie sich mit Dean trifft. Sie fühlt sich von allen verraten.

Als sie dann auch noch von Max erfährt, dass er und ihre Mutter wieder Kontakt haben, ist für Rory das Maß voll. Nach einem heftigen Streit mit Lorelai reißt Rory aus und fährt zu ihren Großeltern, wo sie mit offenen Armen aufgenommen wird. Unterdessen sucht Lorelai mit Sookies und Max’ Hilfe nach der verschwundenen Rory. Schließlich ruft Emily Lorelai an und erklärt ihr, dass Rory sich in Hartford aufhalte. Lorelai möchte sogleich mit Rory reden, was Emily jedoch ablehnt, da Rory bereits schlafe. Lorelai bemerkt, dass Emily die Angelegenheit sichtlich genießt.

Am nächsten Morgen einigen sich Lorelai und Luke darauf, dass Dean der Schuldige an der gesamten Situation ist. Kurz darauf stellt Lorelai Dean zur Rede und erfährt so, dass er Rory seine Liebe gestanden hat, sie aber nicht damit umgehen konnte. Lorelai erkennt wie vom Donner gerührt, dass Dean nichts falsch gemacht hat, und fährt sogleich nach Hartford, um ein klärendes Gespräch mit Rory zu führen. Lorelai gibt Rory gegenüber zu, dass sie ebenfalls unter Bindungsangst leide, es aber keinen Grund dafür gebe, diese nicht endlich zu verlieren. Mutter und Tochter vertragen sich und kehren nach Stars Hollow zurück, wo Rory sich mit Lane versöhnt und Lorelai ihre Beziehung zu Max öffentlich bekannt macht.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
P.S. I Lo...
Deutscher Titel:
Drei magische Worte
Drehbuch:
Elaine Arata & Joan Binder Weiss
Regie:
Lev L. Spiro
Gastdarsteller:
Scott Cohen (Max Medina), Shelly Cole (Madeline Lynn), Sean Gunn (Kirk Gleason), Lisa Ann Hadley (Rachel), Emily Kuroda (Mrs. Kim), Jared Padalecki (Dean Forester), Teal Redmann (Luise Grant), Liza Weil (Paris Geller)
Anmerkungen:
Melissa McCarthy (Sookie St. James) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 03.05.2001 (WB), DE: 03.05.2004 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 20.12.2020