Zum Hauptinhalt springen

Folgen 5601 bis 5700 (Oktober 2014 bis März 2015)

Tuners Gesundheitszustand verschlechtert sich zusehends und er droht zu sterben. Dann geschieht das Unfassbare: In letzter Sekunde wird ein Spenderherz gefunden. Nach der lebensrettenden OP erholt sich Tuner rasch. Er bekommt mit, dass Dominik noch immer oft an seine Ex-Freundin Elena denkt. Daher ermutigt er seinen besten Freund, Elena in London zu besuchen. Nachdem er die halbe Stadt vergeblich nach ihr abgesucht hat, treffen sich Dominik und Elena endlich wieder. Sie können ihr Glück kaum fassen und genießen jede Sekunde miteinander. Dominik möchte, dass Elena ihn nach Berlin begleitet, was sie jedoch ablehnt. Traurig reist Dominik zurück nach Hause. Gerade als Dominik mit dem Gedanken spielt, nach London zu ziehen, steht Elena plötzlich vor seiner Tür. Dominik und Elena freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft und schmieden bereits nach kurzer Zeit Hochzeitspläne. Mit Tuner und Jasmin als Trauzeugen heiraten sie spontan in Dänemark.

Zurück in Berlin werden Dominik und Elena von ihren Freunden mit einer rauschenden Hochzeitsfeier überrascht. Allerdings stellen sie fest, dass auf ihren Eheringen noch eine Gravur fehlt. Daher bricht Dominik gleich am nächsten Morgen mit dem Motorrad zum Juwelier auf. Auf dem Weg erleidet Dominik einen schweren Unfall und wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Schließlich stirbt Dominik, was im Freundeskreis größte Bestürzung auslöst. Elena gibt sich die Schuld an Dominiks Tod und wird in ihrer Trauer von Tuner und den anderen aufgefangen. Etwas später brechen Elena und Tuner zu einer Oldtimer-Rallye auf, die Tuner eigentlich mit Dominik unternehmen wollte.

Da ihre selbst komponierte Musik im Freundeskreis viel Zuspruch erhält, beschließt Anni nach einigem Zögern, einen eigenen Song aufzunehmen. Gegen Annis Willen schickt Jasmin die Aufnahme an ein Musiklabel. Tatsächlich will ein Manager Anni treffen, doch dieser äußert harte Kritik an Annis Musik. Anni kann damit nicht umgehen und bricht einen Streit mit Jasmin vom Zaun. Schließlich verkauft sie sogar ihre Gitarre und will nie wieder Musik machen. Zwar versöhnen sich Jasmin und Anni alsbald und brechen in einen gemeinsamen Urlaub nach Costa Rica auf, doch zurück in Berlin äußert Anni den Wunsch nach mehr Freiraum in der Beziehung. Nach einer Auseinandersetzung trennt sich Jasmin im Affekt von Anni, versucht die Beziehung danach aber wieder zu kitten.

Tayfun will nach Emilys Betrug nicht mehr mit ihr unter einem Dach leben und zieht daher vorübergehend zu Leon. Emily kann dies nicht hinnehmen und verbietet Tayfun, Kate zu sehen. Im Gegenzug verweigert Tayfun Emily jegliche finanzielle Unterstützung. Die beiden liefern sich schließlich einen regelrechten Kleinkrieg. Emily beschließt, ihr Leben als alleinerziehende Mutter meistern.

In der Zwischenzeit will die Polizei mit David die Geschehnisse rund um die Mafia im „Mauerwerk“ rekonstruieren, wodurch David wieder auf Leon und Tayfun trifft. David versucht sich bei den beiden zu entschuldigen, doch sie lassen David ihre Verachtung spüren. Auch Emily hat zunächst nichts als Abscheu für David übrig. Später jedoch vertraut sie ihm an, in welch misslicher Lage sie sich momentan befindet, und David bietet ihr seine Hilfe an. Zwischen Tayfun und Emily kommt es zu einer kurzen Annäherung, doch Tayfun zieht sich entsetzt von Emily zurück, als er erfährt, dass sie wieder Kontakt mit David hat. Ayla kümmert sich um Tayfun und schläft wenig später sogar mit ihm. Gleichzeitig streiten Emily und Tayfun um das alleinige Sorgerecht für Kate. Als Emily das Sorgerecht zugesprochen wird, ist Tayfun außer sich. Er gibt David die alleinige Schuld an der Misere und schlägt ihn zusammen. David verzichtet auf eine Anzeige und lässt Tayfun in dem Glauben, dass sie nun quitt seien, doch insgeheim schwört er Rache und plant Tayfun, um dessen Vermögen zu bringen.

Obwohl Emily ahnt, dass David nichts Gutes im Schilde führt, lässt sich wieder auf eine Affäre mit ihm ein. Beide glauben jedoch, dass sie im Grunde nicht zusammenpassen, und gehen daher getrennte Wege. David schläft nur kurz darauf mit Katrin, was die erboste Emily mitbekommt. Im Affekt gesteht Emily David ihre Liebe, woraufhin die beiden tatsächlich den Schritt in eine echte Beziehung wagen.

Anzeige

Derweil stellt Ayla fest, dass sie ein Kind von Tayfun erwartet. Nach erstem Zögern steht Tayfun zu dem Kind. Um sich von seinen Problemen abzulenken, widmet sich Tayfun mehr und mehr dem Glücksspiel. David versucht Tayfuns Sucht auszunutzen, um an sein Geld zu gelangen. Als Ayla mitbekommt, wie tief Tayfun schon in der Spielsucht steckt, zieht sie ihn entschlossen von einem hochkarätigen Pokertisch weg und durchkreuzt damit unbewusst Davids Racheplan.

John und Pia kehren von ihrer Weltreise zurück. Während Pia schon kurz darauf nach Essen aufbricht, um ihrer verunglückten Freundin Iva Lukowski beizustehen, bringt sich John wieder ins „Mauerwerk“ ein.

Da ihm sein Job als Taxifahrer bereits nach kurzer Zeit den letzten Nerv raubt, lässt sich Alexander von Maren überreden, eine Stelle als Aushilfslehrer am Viktoria-Luise-Gymnasium anzunehmen.

Jonas macht sich weiterhin Hoffnungen auf eine Beziehung mit Mieze, doch sie zeigt ihm nach wie vor die kalte Schulter. Außerdem muss er erfahren, dass sie sich in Brasilien mit einem anderen Jungen getroffen hat. Jonas verfällt in tiefen Liebeskummer und lässt sich auch nicht von Maren und Alexander trösten. Seinen Schulstart in Berlin möchte Jonas nutzen, um neue Freunde zu finden, doch dann sitzt er ausgerechnet in derselben Klasse wie Mieze. Nach einer Weile entspannt sich die Lage zwischen Jonas und Mieze jedoch. Neuer Ärger entsteht, als sich ihre Mitschülerin Lisa Hermann (Mascha Gebhardt) in Jonas verliebt. Die drei Jugendlichen nehmen an der von Alexander ins Leben gerufenen Theater-AG teil. Lisa kann Mieze nicht ausstehen und versucht sie vor Jonas lächerlich zu machen. Jonas wiederum benutzt Lisa, um Mieze eifersüchtig zu machen. Tatsächlich trägt dies bald Früchte: Mieze erkennt, dass sie ebenfalls Gefühle für Jonas verspürt, und macht Lisa eine Kampfansage. Lisa möchte mit Jonas schlafen, doch Jonas, der sexuell noch unerfahren ist, bricht das Abenteuer mittendrin ab. Während einer Aufführung der Theater-AG nutzt Jonas schließlich die Chance, um Mieze seine Gefühle zu gestehen. Die beiden planen, zusammen Silvester zu feiern, doch dann erzählt Lisa überall herum, dass Jonas noch Jungfrau ist. Vor lauter Scham traut er sich nicht mehr aus dem Haus. Um sein Ansehen aufzupolieren, fälscht er ein Foto, das ihn als vermeintlichen Frauenheld zeigt. Nun ist es Mieze, die Jonas’ Lüge auffliegen lässt. Beschämt will Jonas nach München zurückkehren, doch Mieze hält ihn zurück. Die beiden Jugendlichen finden endlich zueinander und Jonas erlebt sein erstes Mal mit Mieze. Kurz darauf fährt Mieze zum Schüleraustausch nach London.

Als Gerner beweisen kann, dass Katrin „Metropolitan Trends“ mit Absicht geschadet hat, muss Katrin ihren Posten als Chefredakteurin erneut räumen. Während es in Gerners und Sophies Beziehung aufgrund ihrer unterschiedlichen Interessen kriselt, sucht Sophie weiterhin unbewusst Leons Nähe. Gerner bekommt dies mit und weist Leon in seine Schranken. Außerdem macht er Sophie einen Heiratsantrag, welchen sie jedoch zu seiner großen Enttäuschung ablehnt. Als Sophie klar wird, dass sie sich in Leon verliebt hat, ist sie überfordert. Sie flüchtet sich zurück in Gerners Arme und nimmt nun auch seinen Heiratsantrag an. Ausgerechnet auf Dominiks Beerdigung treffen sich Leon und Sophie wieder und lassen sich zu einem Kuss hinreißen, was Alexander beobachtet. Bald erfährt auch Maren von der Angelegenheit. Die beiden versuchen Sophie dazu zu bewegen, Gerner die Wahrheit zu sagen. Schließlich beichtet Sophie Gerner ihre Gefühle für Leon und erträgt mit Fassung die Konsequenzen: Sie muss sofort bei Gerner ausziehen und verliert auch ihre Stelle bei „Metropolitan Trends“. Während Sophie ihr neues Glück mit Leon genießt, ertränkt Gerner seinen Frust im Alkohol. Nun ist es Katrin, die Gerner auffordert, sich am Riemen zu reißen.

Katrin übernimmt wieder das Ruder bei „Metropolitan Trends“ und kann nicht nur Maren überreden, weiterhin für sie zu arbeiten, sondern auch Alexander zurückgewinnen. Die neue Praktikantin Olivia Christen (Anna Julianna Jaenner) beginnt sich für Alexander zu interessieren. Alexander fühlt sich bald ebenfalls zu Olivia hingezogen. Da er sich von Maren mehr und mehr vernachlässigt fühlt, schläft Alexander eines Tages mit Olivia. Obwohl ihn sein schlechtes Gewissen plagt, kann er sich Olivias Reizen nicht entziehen. Nach einer Weile wird Maren misstrauisch und sie beginnt Alexander nachzuspionieren. Schließlich erhält sie Gewissheit, dass Alexander ihr fremdgeht. Im Affekt gibt Alexander Maren die Mitschuld an seinem Betrug. Maren hadert mit sich, ob sie Alexander verzeihen soll oder nicht. Als Alexander Maren erwischt, wie sie sein Handy kontrolliert, müssen sich beide eingestehen, dass sie diese Krise allein nicht überwinden können. Die beiden unterziehen sich einer Paartherapie, die jedoch nicht den gewünschten Erfolg bringt. Zudem hält sich Olivia weiterhin im Kiez auf und sucht Alexanders Nähe.

Anzeige

Als Gerner mit ansehen muss, wie glücklich Sophie mit Leon ist, will er die Beziehung der beiden zerstören. Er spannt Katrin für seine Zwecke ein und verspricht ihr, ihr im Gegenzug dabei zu helfen, ihr neues Online-Magazin aufzuziehen. Katrin hat jedoch ein schlechtes Gewissen und warnt Leon und Sophie vor Gerners Intrigen. Sophie lässt Gerner ihre gesamte Verachtung spüren. Gerner will sich an Katrin für ihren Verrat rächen und versucht sie in den Ruin zu treiben.

Gemeinsam mit Mieze und Vince kehrt Zac nach Berlin zurück. Nach einer durchfeierten Nacht werden Vince und Zac auf offener Straße Zeuge, wie zwei Jugendliche, Tim Martens (Robin Meisner) und Constantin Roth (Lucas Lentes), einen Obdachlosen attackieren. Vince schreitet ein und wird dabei selbst zusammengeschlagen. Zac hingegen macht sich klammheimlich aus dem Staub, ohne Vince zu helfen. Als die Täter gefasst werden, behaupten sie, dass Vince die Schlägerei angezettelt habe, und erstatten Anzeige gegen Vince. Da nun Aussage gegen Aussage steht und der einzige Zeuge, nämlich der angegriffene Obdachlose, verschwunden ist, steht es schlecht um Vince. Leon empfiehlt Vince, einem Täter-Opfer-Ausgleich zuzustimmen, damit er einer Gefängnisstrafe entgeht. Als Vince gegenüber Martens ausrastet, filmt dieser die Auseinandersetzung mit seinem Handy. Das Video verbreitet sich binnen kürzester Zeit und Vince wird in der Öffentlichkeit als Schläger gebrandmarkt. Vince gibt allein Zac die Schuld an seiner Misere. Erst als der Obdachlose unverhofft auftaucht und zu Protokoll gibt, dass Vince ganz gewiss nur helfen wollte, scheint sich das Blatt zu wenden, doch dann erscheint plötzlich eine weitere ominöse Zeugin, die ganz offensichtlich von Martens engagiert wurde und gegen Vince aussagt. Als Martens einen weiteren Obdachlosen verprügeln will, sind Vince, Mieze und Zac ihm auf den Fersen und schaffen es, ihn in der Öffentlichkeit als Schläger zu entlarven. Martens wird verhaftet und Vince wird von allen Vorwürfen freigesprochen. Da auch die Medien von dem Fall berichten, kommt die App, die Zac einst erfunden hat, wieder in die Schlagzeilen. Zac kann sein Glück kaum fassen, als er plötzlich die Chance auf ein Praktikum im kalifornischen Silicon Valley erhält. Er verabschiedet sich Hals über Kopf von seinen Freunden und verlässt Berlin.

Nele versucht zu erwirken, dass Mesut seine altmodischen Ansichten über Geschlechterrollen ablegt. Trotz aller Probleme führen die beiden bald eine stabile Beziehung. Nach einer Weile reift in Nele der sehnsüchtige Wunsch, heiraten zu wollen. Obwohl Mesut sich zunächst nicht unter Druck setzen lassen möchte, macht er Nele einen spontanen Heiratsantrag, den sie überglücklich annimmt. Nele ist jedoch alles andere als begeistert, als Mesuts Eltern eine traditionelle türkische Hochzeit veranstalten wollen. Sie bittet Mesut, ein Machtwort zu sprechen. Zwar tut Mesut Nele diesen Gefallen, doch eigentlich missfällt es ihm, dass er seine Familie enttäuschen muss.

Als Lillys Handy gestohlen wird, verfolgt sie den Dieb. Sie gerät in eine brenzlige Lage, aus der ihr jedoch ein geheimnisvoller Unbekannter hilft. Lilly glaubt, ihren Retter niemals mehr wiederzusehen, bis sie ihm dann unverhofft im „Mauerwerk“ begegnet, wo er als DJ auflegt. Wie sich herausstellt, heißt der Unbekannte Chris Lehmann (Eric Stehfest), ist Neles Cousin und haust in einem Bauwagen am Spreeufer. Je mehr sie über ihn und seinen unsteten Lebenswandel erfährt, desto weniger kann Lilly Chris leiden. Sie hält ihn für einen Blender und Aufschneider. Daher versucht sie ihm aus dem Weg zu gehen, was ihr jedoch nicht gelingt. Nach einer Weile erhält Lilly dann aber die Gewissheit, dass Chris in Wahrheit der Umwelt- und Politaktivist „WHY“ ist, dessen wagemutige Aktionen sie seit einiger Zeit bewundert. Zwischen den beiden kommt es schließlich zu einem Kuss. Chris plant Aktionen gegen Gerner, da dieser im Kiez neue Luxusimmobilien errichten will und somit die Gentrifizierung vorantreibt. Dabei baut Chris auf die Unterstützung von Lilly und Vince. Gemeinsam brechen Chris und Vince bei Gerner ein, um seine Machenschaften aufzudecken.

Vince trifft in der U-Bahn auf die hübsche Sunny Richter (Valentina Pahde) und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Etwas später begegnen sich die beiden durch Zufall wieder und reden die ganze Nacht durch. Sunny ist jedoch die Tochter von Vanessa Moreno und Frank Richter – und somit Gerners Enkeltochter! Vince befürchtet, dass Gerner aufgrund seiner Wut auf Leon niemals dulden würde, dass seine Enkelin sich mit Leons Sohn trifft, doch Sunny erreicht, dass Gerner sich Vince gegenüber aufgeschlossen verhält. Als Gerner Sunny dann aber über Vinces kriminelle Vergangenheit aufklärt, ist Sunny verunsichert. Sie merkt jedoch, dass hinter Vinces rauer Fassade ein guter Kern steckt, und trifft sich weiterhin mit ihm. Etwas später bietet Gerner Sunny an, ihr bei einem neuen Bauprojekt zu assistieren. Sunny ahnt nicht, dass Chris und Vince eine Aktion gegen genau dies Projekt planen.

Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2022

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Mustafa Alinals
Wolfgang Bahroals
Tayfun Baydarals
Philipp Christopherals
Ramona Dempseyals
Felix van Deventerals
Thomas Drechselals
Daniel Fehlowals
Ulrike Frankals
Elena Garcia Gerlachals
Elena Gundlach (Hauptcast ab Folge 5609)
Franziska van der Heideals
Isabell Hornals
Pia Koch (Hauptcast ab Folge 5674)
Felix von Jascheroffals
John Bachmann (Hauptcast ab Folge 5675)
Vincent Krügerals
Clemens Löhrals
Anne Mendenals
Nadine Menzals
Valentina Pahdeals
Sunny Richter (Hauptcast ab Folge 5671)
Raul Richterals
Dominik Gundlach (Hauptcast bis Folge 5637)
Eva Mona Rodekirchenals
Linda Marlen Rungeals
Jascha Rustals
Zac Klingenthal (Hauptcast bis Folge 5646)
Jörn Schlönvoigtals
Iris Mareike Steenals
Eric Stehfestals
Chris Lehmann (Hauptcast ab Folge 5640)
Janina Uhseals
Lea Marlen Woitackals

Ähnliche Staffeln

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 3. Januar 2022

Während Verena ihre Gefühle für Leon verdrängt, freundet sich Sandra mit der talentierten Jungdesignerin Jasmin Nowak (Janina Uhse) an. Auf ihrem Polterabend überkommt Sandra die Leidenschaft und sie schläft mit Leon. Geplagt von ihrem ...

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 25. September 2021

Peter und Heiko stellen den gut aussehenden Tom Lehmann (Jan Sosniok) in ihrer Motorradwerkstatt ein. Als Tina Tom kennenlernt, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn. Die beiden kommen sich rasch näher, doch im Gegensatz zu allen anderen ...