Chrissie Lehmann †

Vollständiger Name: Christiane "Chrissie" Lehmann

Bild von Kea Könneker als Chrissie Lehmann aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)
Darstellerin:
Kea Könneker
Geburtsdatum:
25. März 1977 (Alter: 44)
Geburtsort:
Berlin
Körpergröße:
168 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Rot
Verweildauer:
Folge 1019 (10. Juli 1996) bis Folge 1280 (31. Juli 1997)[Hauptcast: Folge 1125-1280]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Christiane Lehmann, genannt Chrissie, ist Toms und Andys jüngere Schwester und wuchs wie ihre Brüder im Ruhrgebiet auf. Eines Tages reißt sie von zu Hause aus und sucht Zuflucht bei Andy, da sie gegen den Willen ihrer Eltern auf eine spezielle Computerschule gehen möchte. Andy und seine Freundin Flo Spira können erreichen, dass Chrissie bei ihnen bleiben und die Schule besuchen darf. Da auf der Schule allerdings nur Jungen angenommen werden, verkleidet sich Chrissie und nennt sich fortan „Chris“. Lediglich Andy und Flo kennen zunächst ihre wahre Identität.

Chrissie verliebt sich Hals über Kopf in Nico Weimershaus, muss jedoch ihre Tarnung aufrechterhalten. Nataly Jäger bekommt mit, dass „Chris“ Gefühle für Nico entwickelt hat, und will die beiden miteinander verkuppeln. Dadurch denken sowohl Nico und „Chris“, dass der jeweils andere schwul ist. Als Nico sich bereits damit abgefunden hat, tatsächlich schwul zu sein, offenbart sich Chrissie und legt ihre Verkleidung ab. Zunächst ist Nico entsetzt und will nichts mehr mit Chrissie zu tun haben. Schließlich versöhnen sich die beiden jedoch und gehen eine feste Beziehung ein.

Nach außen muss Chrissie ihre Tarnung jedoch weiterhin aufrechterhalten, was ihr von Tag zu Tag schwerer fällt und auch ihre Beziehung zu Nico belastet. Als sie sich vor ihrer Schulklasse als Mädchen zu erkennen gibt, droht ihr der Schulverweis. Erst nachdem „City Lights“ einen Artikel über Chrissies Situation veröffentlicht hat, darf Chrissie an der Schule bleiben.

Bald darauf erleben Chrissie und Nico ihr erstes Mal miteinander. Als kurz darauf Chrissies Periode ausbleibt, befürchtet sie, schwanger zu sein. Dies stellt sich jedoch als Irrtum heraus. Gemeinsam mit Nico, ihrer besten Freundin Nataly Jäger und deren Freund Jörg Reuter gründet Chrissie eine Wohngemeinschaft.

Einige Wochen später verlässt Chrissie die Computerschule, da sie auf einer anderen Schule ihr Abitur machen und anschließend Jura studieren möchte. Als sie ihr Stipendium zurückzahlen soll, erfahren ihre Eltern über Umwege von ihren Plänen und wollen sie zurück nach Hause holen. Letztendlich gelingt es Chrissie jedoch, ihre Eltern umzustimmen. Nach einigen Zwischenfällen besteht Chrissie auch die Einstufungsprüfung an der neuen Schule.

Zu Beginn des Schuljahres feiert sie mit ihren Mitschülern in einer Diskothek. Nico ist eifersüchtig, als Chrissie Zeit mit einem Jungen namens David Moors verbringt und ihn links liegen lässt. Kurzerhand tanzt er mit einem anderen Mädchen. Chrissie ist wütend und lässt sich von David nach Hause fahren. Nico bereut den Streit und fährt gemeinsam mit Nataly nach Hause. Auf der Landstraße kommen sie an einer Unfallstelle vorbei – es ist Davids Wagen, welcher zu Schrott gefahren auf dem Feld neben der Straße steht. Nico und Nataly finden die schwer verletzte Chrissie am Straßenrand. Obwohl Sanitäter bereits Erste Hilfe leisten, stirbt Chrissie kurz darauf in Nicos Armen. Ihr Tod stürzt alle in tiefste Trauer.

Letzte Aktualisierung: 26. September 2021

Ähnliche Rollenprofile

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 20. September 2021

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 27. August 2019

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 1. Oktober 2012