Andy Lehmann †

Vollständiger Name: Andreas "Andy" Lehmann

Bild von Raphael Schneider als Andy Lehmann aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)
Darsteller:
Raphael Schneider
Geburtsdatum:
21. März 1970 (Alter: 51)
Geburtsort:
Dortmund
Körpergröße:
184 cm
Augenfarbe:
Grünbraun
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 667 (27. Januar 1995) bis Folge 1969 (26. April 2000)[Hauptcast: Folge 721-1969]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Andreas Lehmann, genannt Andy, ist wie sein älterer Bruder Tom im Ruhrgebiet aufgewachsen und taucht eines Tages aus heiterem Himmel bei Tom auf. Im Gegensatz zu Tom ist Andy aufschneiderisch und vorlaut, wodurch er es zunächst schwer hat, neue Freunde zu finden. Zu Toms Verdruss beginnt sich Andy bald für seine Ex-Freundin Tina Zimmermann zu interessieren. Die will von Andy jedoch nichts wissen und zeigt ihm die kalte Schulter. Andy legt daraufhin sein Augenmerk auf Kim Scheele, doch auch Charlie Fierek umwirbt die hübsche Schülerin. Schließlich wollen Andy und Charlie ein „Chicken Race“ veranstalten: Wer zuerst vom Motorrad springt, hat den Wettkampf und somit auch Kim verloren. Als Andy stürzt und sich verletzt, kümmert sich Charlie um, woraufhin Charlie und Andy gute Freunde werden. Etwas später ruft „City Lights“ einen Wettbewerb für Nachwuchsbands ins Leben. Charlie, Andy und Kim wollen mit ihrer frisch gegründeten Band „CHAK“ an dem Wettbewerb teilnehmen, doch sie haben mit „Just Friends“ harte Konkurrenz. Vor dem Wettbewerb erleidet Charlie ein Knalltrauma, sodass er nichts mehr hören kann und während des Auftritts zusammenbricht. Während Charlie sich im Krankenhaus erholt, gewinnen „Just Friends“ den Wettbewerb.

Andy macht Daniela von „Just Friends“ schöne Augen und kann sie erfolgreich verführen. Dass Kims beste Freundin Lizzy Ehlers heimlich für ihn schwärmt, bemerkt Andy jedoch nicht. Mit einem Trick erschleicht sich Andy Stimmrecht in der Spielzeugfabrik „Der kleine Graf“. Die Fabrik steht zunächst kurz vor der Pleite, doch der von Andy entwickelte „Holz-Chopper“ entwickelt sich dann wider Erwarten zum Verkaufsschlager. Andy verliebt sich in die ältere Barbara Graf, die ihn benutzt, um sich an ihrem Geliebten Jo Gerner zu rächen. Mit Andys Hilfe täuscht Barbara erst eine Fehlgeburt und dann sogar ihre eigene Entführung vor. In der Spielzeugfabrik legt sich Andy immer öfter mit seiner Kollegin Flo Spira an. Nach einigem Hin und Her werden die beiden schließlich ein Paar. Dass Flo in Wahrheit eine Prinzessin ist, erfährt Andy jedoch erst viel später. Der tragische Unfalltod seiner jüngeren Schwester Chrissie stürzt Andy in ein tiefes Loch. Eine neue Lebensaufgabe findet er jedoch, als er gemeinsam mit Charlie den „American Store“ eröffnet.

Cora Hinze erhält eine Stelle als Aushilfe im „American Store“. Da Andy sich von Flo vernachlässigt fühlt, küsst er im Affekt Cora, wird aber anschließend von seinem schlechten Gewissen Flo gegenüber geplagt. Durch Zufall erfährt Flo von dem Kuss. Zunächst ist sie wütend, beschließt dann aber, Andy und Cora zu verzeihen. Einige Zeit später stellt Flo fest, dass sie schwanger ist. Andy ist mit der Situation überfordert, sodass Flo bald das Gefühl hat, dass er mit ihrem gemeinsamen Baby nichts zu tun haben möchte. Als Andy auch noch verlangt, dass Flo fortan weniger arbeitet, kommt es zum Streit zwischen den beiden. Mitten in einer Auseinandersetzung wird Flo schwindelig und sie fällt die Treppe hinunter. Glücklicherweise überstehen Mutter und Kind den Unfall unversehrt. Um sich zu erholen, reist Flo zu ihrer Tante Henriette. Nachdem Flo nach Berlin zurückkehrt ist, macht Andy ihr einen Heiratsantrag. Nach erstem Zögern sagt Flo „Ja“. Etwas später erleidet Flo eine Fehlgeburt. Diese Tragödie belastet Flos und Andys Beziehung, doch schließlich raufen sich die beiden zusammen und stürzen sich in die Hochzeitsvorbereitungen. Flos Eltern erfahren von der bevorstehenden Hochzeit und kommen nach Berlin. Zunächst meidet Flo ein Treffen mit ihren Eltern, doch schließlich versöhnt sie sich mit ihnen. Im Kreise ihrer Freunde und Verwandten heiraten Andy und Flo im Berliner Dom. Anschließend brechen sie zu einer langen Hochzeitreise durch Spanien auf.

Doch auch danach hören die Turbulenzen nicht auf: Zunächst muss Andy Charlies Tod verkraften, und einige Wochen später stürzt er mit seinem Motorrad in einen Graben, als er den flüchtigen Jörg Reuter verfolgt. Anschließend spürt Andy seine Beine nicht mehr. Selbst eine Operation kann an diesem Zustand nichts ändern, sodass Andy fortan im Rollstuhl sitzen muss. Andy gibt sich auf und stößt Flo von sich. Schließlich sieht er jedoch ein, dass sein Leben weitergehen muss. Er versöhnt sich mit Flo und schöpft durch den Arzt Jan Wittenberg neuen Lebensmut.

Während Andy mehrere Wochen in einer Reha-Klinik verbringt, verliebt sich Jan in Flo. Als Andy zurückkehrt, hat er den Rollstuhl hinter sich gelassen. Doch die Ereignisse der letzten Monate haben ihn verändert. Er schottet sich von Flo und seinen restlichen Freunden ab. Da Andy es ablehnt, mit ihr zu schlafen, zieht Flo aus der gemeinsamen Wohnung aus. Flo nähert sich Jan an, welcher ihr das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Derweil gelingt es Sonja Wiebe, Andy zu verführen. Als Flo dies erfährt, trennt sie sich auf der Stelle von Andy und geht eine feste Beziehung mit Jan ein. Nach der Trennung von Flo will Andy sein Leben umkrempeln. Er schließt sich der Sekte „Ring der Welt“ an und besucht regelmäßig deren Veranstaltungen. Auch Nataly Jäger droht in den Bann der Sekte zu geraten, ahnt jedoch, dass der Sektenführer Danecker etwas im Schilde führt. Als sie herausfindet, dass Danecker zahlreiche Sektenmitglieder töten will, will sie Andy warnen, doch dieser glaubt ihr kein Wort und zieht ins Sektenzentrum.

Nico, Cora und Nataly machen sich große Sorgen um ihren Freund. Schließlich brechen die drei ins Sektenzentrum ein, werden jedoch von Daneckers Handlangern überrascht und in ein verlassenes Gebäude im Wald verschleppt. Dort vergiftet Danecker Andy, Nico, Cora, Nataly und weitere Sektenmitglieder. In letzter Sekunde können Daniel, Kai und die Polizei das Gebäude stürmen. Andy ist nach diesem Erlebnis sichtlich geläutert. Als Andy nach einem längeren Aufenthalt in Spanien nach Berlin zurückkehrt, versucht er sich mit Flo auszusprechen. Die beiden beschließen, auf eine Scheidung zu verzichten und stattdessen noch einmal von vorne anzufangen. Dann muss Andy jedoch erfahren, dass Danecker aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Danecker greift Andy an und verletzt ihn mit einem Messer. Kurz darauf stellt sich heraus, dass sich an der Messerspitze tödliches Gift befand. Bevor Andy in Erfahrung bringen kann, um welches Gift es sich handelt, begeht Danecker Selbstmord. Andy wird ins Krankenhaus eingewiesen, wo er unter starken Schmerzen leidet. Er bittet Flo, ihm Schlaftabletten zu geben, damit er sich das Leben nehmen kann. Widerwillig erfüllt Flo ihrem Ehemann seinen letzten Wunsch. Kurz darauf stirbt Andy in Flos Armen.

Letzte Aktualisierung: 12. Oktober 2021

Ähnliche Rollenprofile

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 26. September 2021

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 27. September 2021

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 20. September 2021