16/I Falsches Spiel

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Oliver besucht Marissa zu Hause und erzählt ihr, dass er sein Leben endlich wieder auf die Reihe bekommen will. Als Dank für Ryans Hilfe lädt er Marissa, Ryan und die anderen zu einem Ausflug nach Palm Springs ein. Natalie werde auch mitkommen, da sich die beiden angeblich wieder vertragen haben. Während Marissa Ryan benachrichtigt, nimmt Oliver ein Foto von Ryan und Marissa und betrachtet es mit einem merkwürdigen Blick. Ryan versucht das Golfspiel zu erlernen und scheitert kläglich. Zudem ist ihm die enge Bindung zwischen Marissa und Oliver noch immer nicht ganz geheuer. Kirsten und Sandy reden darüber, dass Caleb und Julie an diesem Tag aus Paris wiederkommen werden. Beide sind sich sicher, dass Hailey die Stadt verlassen wird, sobald sie etwas Geld von ihrem Vater bekommen hat. Jimmy und Sandy treffen sich am Pier und Jimmy ist bedrückt, da er noch immer keine Arbeit gefunden hat. Er will Newport verlassen, da er keine Perspektive mehr sieht. Sandy meint, dass es in seiner Firma sicher noch freie Stellen gibt, doch Jimmy lehnt ab.

Später versucht Sandy einen Kollegen zu überreden, Jimmy einzustellen, doch Jimmys schlechter Ruf eilt ihm voraus. Beim Essen im „Lighthouse“ erwähnt Jimmy, dass er das Restaurant früher geleitet und ihm dies großen Spaß bereitet hat. Da das Restaurant in Kürze geschlossen werden soll, findet Sandy, dass Jimmy die Gelegenheit beim Schopfe packen sollte. Julie und Caleb kehren nach Newport zurück. Das Wiedersehen zwischen Caleb und Hailey fällt herzlich aus, doch zwischen Julie und Hailey herrscht von Anfang an eisige Stimmung. Kirsten und Julie sind sich einig, dass Caleb Hailey jeden Wunsch erfüllen würde. Kirsten sagt dies auch Caleb ins Gesicht. Am Abend stürmt Hailey wütend in Kirstens Schlafzimmer, da sie nun weiß, was alle über sie denken. Hailey verlässt die Villa der Cohens und eröffnet ihrer Schwester, dass sie nun ein neues Leben anfangen werde – weit weg von Caleb und Kirsten. Sandy kommt betrunken nach Hause und erzählt Kirsten von seinen und Jimmys Plänen, das Restaurant zu übernehmen. Kirsten freut sich, dass Sandy und Jimmy endlich Freunde geworden sind.

Summer gesteht Marissa, dass sie keine Lust auf den Ausflug nach Palm Springs hat, da sie dort andauernd Anna und Seth vor der Nase haben wird. Sie zerbricht sich den Kopf darüber, welche Streiche sie Seth spielen könnte. Später geht sie in Seths Zimmer, wo Anna und Seth auf dem Bett liegen, und tut so, als ob sie die allerbesten Freunde wären. Kurz vor der Abfahrt taucht Oliver auf – ohne Natalie. Er gibt vor, dass die beiden sich getrennt haben. Marissa will ihn aufmuntern und fährt deshalb in seinem Auto mit, während Ryan mit Luke fährt. Anna, Summer und Seth sind im dritten Wagen unterwegs. In Palm Springs stellt sich heraus, dass Olivers Eltern auch nicht kommen werden. Oliver versucht Ryan einzureden, dass Luke womöglich noch Interesse an Marissa haben könnte. Zudem meint er, dass Marissa ihm alles über Ryans Vergangenheit erzählt habe. Beim anschließenden Golfspiel blamiert sich Ryan bis auf die Knochen. Auch Anna und Seth haben keinen Spaß, da Summer nach wie vor versucht, ihnen das Leben schwer zu machen. Als Anna und Seth ins Bett gehen und miteinander zärtlich werden wollen, funkt Summer dazwischen und will bei ihnen im Zimmer fernsehen.

Oliver fordert Ryan und Luke zu einem Golfcart-Rennen heraus, doch er drängt seine Konkurrenten absichtlich ab, sodass sie in einen Busch fahren. Während Luke und Ryan sauer sind, meint Marissa, dass es nur ein Spiel war. Später bietet Oliver Ryan an, noch einmal ganz von vorn anzufangen, doch Ryan meint, dass er lieber das nächste Mal zu Hause bleiben sollte, wenn Oliver Zeit mit Marissa verbringen möchte. Plötzlich rastet Oliver aus und schlägt um sich, bevor er das Haus verlässt. Marissa gibt Ryan die Schuld an Olivers Verfassung. Nach zwei Stunden ist Oliver noch immer nicht zurück. Als er endlich anruft, sagt er Marissa, dass er nach Newport zurückgefahren ist und eine Menge Pillen geschluckt hat. Er bittet sie zu kommen, da es ihm sehr schlecht gehe.

Während Ryan und Marissa so schnell wie möglich nach Newport fahren, ist Oliver in seinem Penthouse, tanzt herum und wirft Tabletten durch die Gegend. Als Ryan und Marissa im Hotel eintreffen, finden sie Oliver in besserer Verfassung vor. Nachdem Summer, Seth, Anna und Luke ebenfalls nach Newport zurückgekehrt sind, erwähnt Summer Luke gegenüber, dass sie inzwischen über Seth hinweg sei. Luke macht Summer daraufhin eindeutige Avancen, doch Summer lehnt lachend ab. Marissa will die Nacht bei Oliver verbringen, um sich um ihn zu kümmern. Ryan unterstellt ihm, den Selbstmordversuch nur vorgetäuscht zu haben, was Marissa aufregt. Sie bleibt bei Oliver und Ryan verlässt das Penthouse ohne sie.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Links
Deutscher Titel:
Falsches Spiel
Drehbuch:
Debra J. Fisher & Erica Messer
Regie:
Michael Lange
Gastdarsteller:
Samaire Armstrong (Anna Stern), Michael Reilly Burke (Tom Willington), Alan Dale (Caleb Nichol), Taylor Handley (Oliver Trask), Amanda Righetti (Hailey Nichol)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 20.01.2004 (FOX), DE: 26.04.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

O.C., California

Update: 15. September 2021

Nach dem Angriff auf Oliver wurde Ryan von der Schule suspendiert, doch Ryan zeigt keinerlei Reue, da er Oliver weiterhin für gefährlich hält. Sandy ist erschüttert, dass Ryan offenbar erneut in alte Verhaltensmuster zurückgefallen ist, und ...

O.C., California

Update: 15. September 2021

Am nächsten Morgen will Seth von Ryan wissen, was zwischen ihm und Theresa vorgeht und ob sie nun ein Paar sind. Ryan weiß jedoch nicht, was er zu dieser Angelegenheit sagen soll, da er die Antwort selbst nicht weiß. Theresa kommt zu den beiden ...