CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

6/I Schmutziges Angebot

Auf einen Blick:

Nach Richards Tod wird Heather beschuldigt, ihn umgebracht zu haben. Peter glaubt, dass sie kein Anrecht mehr hat, Teil der Familie zu sein. Jack kehrt anlässlich der Beerdigung zurück und übernimmt auf Gwens Wunsch die Leitung der Familiengeschäfte, während Heather von Peter 1 Million Dollar angeboten bekommt, wenn sie die Stadt verlässt. Trotz der Anschuldigungen und Intrigen erbt Heather durch ein geändertes Testament einen Teil von „Williams Global Enterprises“ und darf in Richards Villa bleiben. Außerdem behauptet sie, dass sie ein Kind von Richard erwartet.

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Im Krankenhaus erfährt die versammelte Familie Williams, dass Richard gestorben ist. Gwen beschuldigt Heather, ihn umgebracht zu haben. Chandler kümmert sich um die am Boden zerstörte Heather. Peter beobachtet das Ganze mit Argwohn, da er der Meinung ist, dass Heather nach Richards Tod kein Anrecht mehr hat, weiterhin Mitglied der Familie zu sein. Laurie spielt derweil die Starke. Sie organisiert die Beerdigung und gibt Pressemitteilungen heraus. Ethan kümmert sich um die labile Jenny. Die kommt zu spät zur Beerdigung und verliert dort die Beherrschung. Später erleidet Laurie einen heftigen Gefühlsausbruch und beschuldigt Jenny, sich ihr gesamtes Leben in den Vordergrund gedrängt zu haben, sodass niemand sich für Lauries Probleme interessiert hat. Um Abstand zu gewinnen, zieht Jenny zu David.

Jack kehrt nach L.A. zurück, um an der Beerdigung seines Bruders teilzunehmen. Auf Gwens Wunsch hin bleibt er länger in der Stadt, um die Leitung der Familiengeschäfte zu übernehmen. Peter erfährt, dass Richard Heather nicht in seinem Testament bedacht hat. Peter ist entzückt und bietet Heather 1 Million Dollar, damit sie die Stadt verlässt und sich nie wieder blicken lässt. Heather sucht Rettung bei Chandler, doch er sagt ihr ins Gesicht, dass er sie niemals heiraten wird. Gerade als Heather ihre Sachen gepackt hat, taucht Richards Anwalt bei ihr auf und erzählt ihr, dass Richard sein Testament während der Flitterwochen geändert hatte.

Anzeige

Durch dieses neue Testament erbt Heather nicht nur ein Siebtel von „Williams Global Enterprises“, sondern darf auch in Richards Villa wohnen bleiben. Peter will Heather aus der Firma drängen und versucht Jack auf seine Seite zu ziehen, doch Jack macht ihm einen Strich durch die Rechnung und ermahnt ihn zur Wahrung des Familienfriedens. Daraufhin geht Peter zu Gwen und führt ihr das Video vor, welches Chandler und Heather zusammen auf Hawaii zeigt. Gwen ist entsetzt und geht auf der Stelle zu Heather. Sie unterstellt dieser, Richard die Wahrheit über ihre Affäre mit Chandler gebeichtet und ihn damit umgebracht zu haben. Heather kontert, indem sie Gwen eröffnet, dass sie ein Kind von Richard erwartet.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Bad Will Hunting
Deutscher Titel:
Schmutziges Angebot
Drehbuch:
Charles Pratt, Jr.
Regie:
Michael Zinberg
Gastdarsteller:
Tricia O’Neil (Dr. Smith), Mark L. Taylor (Tom)
Anmerkungen:
Jack Wagner (Jack Williams) wird in die Riege der Hauptdarsteller aufgenommen und erscheint fortan im Vorspann.
Ausstrahlung:
USA: 08.11.2000 (NBC), DE: 05.12.2008 (Passion)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Titans – Dynastie der Intrigen

Update: 11. September 2023

Peter zögert den Kauf von „Dress2K“ hinaus, was Chandler zur Weißglut bringt. Richard ist über den Streit der beiden Brüder erbost und verlangt, dass sie sich in Zukunft am Riemen reißen. David bittet Jenny um ein Date. Laurie mischt ...

Titans – Dynastie der Intrigen

Update: 11. September 2023

Peter geht auf Maureens Erpressung ein und gibt ihr 50.000 Dollar, verlangt aber gleichzeitig, dass sie ihn fortan in Ruhe lässt. Auf Samanthas Wunsch hin soll Peter ihren Großvater um ihre Hand bitten. Der alte Mann ist jedoch dagegen, dass Peter ...