Anzeige
Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL

Sunny Richter

Bild von Valentina Pahde als Sunny Richter aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darstellerin:
Valentina Pahde
Geburtsdatum:
4. Oktober 1994 (Alter: 24)
Geburtsort:
München
Körpergröße:
172 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Seit Folge 5671 (28. Januar 2015)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Sunny Richter ist die Tochter von Frank Richter und Vanessa Moreno. Sie wird in Taiwan geboren, wo ihre Eltern einen luxuriösen Hotelkomplex betreiben. Sunny wächst in einem goldenen Käfig auf: Zwar mangelt es ihr nicht an materiellen Dingen, doch zwischenmenschlicher Kontakt ist in ihrem Leben rar gesät. Vor allem Vanessa hat wenig Zeit für ihre Sunny, wodurch das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter äußerst angespannt ist. Sunny verbringt einige Jahre auf einem Internat in England. Nachdem sie die Schule beendet hat, beschließt die inzwischen 19-jährige Sunny, in Berlin Architektur zu studieren und fortan bei ihrem Großvater Jo Gerner zu wohnen. Bei Gerner findet Sunny endlich die familiäre Nähe und Geborgenheit, die sie so lange vermisst hat. 

Kurz nach ihrer Ankunft in Berlin trifft sie in der U-Bahn auf Vince Köpke. Die beiden verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Dummerweise ist Vince der Sohn von Gerners Erzfeind Leon Moreno. Sunny erreicht, dass Gerner sich Vince gegenüber aufgeschlossen verhält. Als Gerner Sunny dann aber über Vinces kriminelle Vergangenheit aufklärt, ist Sunny verunsichert. Sie merkt jedoch, dass hinter Vinces rauer Fassade ein guter Kern steckt, und trifft sich weiterhin mit ihm. Etwas später bietet Gerner Sunny an, ihr bei einem neuen Bauprojekt zu assistieren. Sunny ahnt nicht, dass Vince seinem Kumpel Chris Lehmann dabei helfen will, genau dieses Projekt zu sabotieren. Als Sunny wenig später erfährt, dass Vince bei einem Einbruch in Gerners Wohnung beteiligt war, bricht sie den Kontakt mit ihm ab.

Anzeige

Unverhofft erscheint Vanessa in Berlin. Sunny freut sich sehr über den Besuch, doch Vanessa hat wie immer kaum Zeit für Sunny. Nur Vince kann die verzweifelte Sunny trösten. Unterdessen spitzt sich der Streit zwischen Leon und Gerner so weit zu, dass Gerner Leons gesamte Existenz aufs Spiel setzt. Vince ist schließlich so wütend auf Gerner, dass er einen Pflasterstein wirft, der Gerner am Kopf trifft. Zunächst nimmt Leon die Schuld auf sich, doch dann gibt Vince zu, dass er der wahre Täter ist. Sunny ist zwischen ihrer Loyalität für ihren Großvater und ihren Gefühlen für Vince hin- und hergerissen.

Letzte Aktualisierung: 16.07.2018