O.C., California

O.C., California

Fehler gefunden?

Ryan Atwood

Bild von Benjamin McKenzie als Ryan Atwood aus der TV-Serie O.C., California
© FOX
Darsteller:
Benjamin McKenzie
Geburtsdatum:
12. September 1978 (Alter: 40)
Geburtsort:
Austin, Texas (USA)
Körpergröße:
175 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 1 (5. August 2003) bis Folge 92 (22. Februar 2007)
Beziehungen zu anderen Rollen anzeigen
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der aus Chino stammende Ryan Atwood wächst in problematischen Verhältnissen auf: Sein Vater sitzt im Gefängnis und seine Mutter ist Alkoholikerin. Gemeinsam mit seinem älteren Bruder Trey begeht Ryan zu Beginn der Serie einen Autodiebstahl und wird dabei von der Polizei aufgegriffen. Auf der Polizeiwache lernt Ryan den Anwalt Sandy Cohen kennen, welcher sich für ihn einsetzt. Als Ryan nach Hause zurückkehrt, wird er von seinem Stiefvater verprügelt und anschließend vor die Tür gesetzt. Sandy nimmt Ryan bei sich auf und bringt ihn ins vornehme Newport Beach. Schon am ersten Tag sorgt Ryan für allerlei Wirbel, so dass Sandys Ehefrau Kirsten am nächsten Morgen verlangt, dass Sandy Ryan nach Chino zurückbringt. Dort angekommen muss Ryan feststellen, dass seine Familie spurlos verschwunden ist. Sandy lässt Ryan nicht im Stich und bringt ihn trotz Kirstens Bedenken in Newport unter. Rasch freundet sich Ryan mit Sandys und Kirstens Sohn Seth an. Zudem wirft er ein Auge auf die Nachbarstochter Marissa Cooper, doch diese ist mit Luke Ward liiert. Luke kann Ryan nicht ausstehen und so geraten die beiden Jungen des Öfteren in eine Prügelei. Marissa findet jedoch Gefallen an Ryan.

Nachdem Marissa in Tijuana eine Überdosis Tabletten genommen hat, rettet Ryan sie vor dem sicheren Tod. Wenig später gehen Marissa und Ryan eine feste Beziehung ein. Die beiden schlittern in eine ernsthafte Krise, als Marissa sich mit Oliver Trask anfreundet. Mit zahlreichen Intrigen versucht Oliver, Marissa von ihren Freunden und von Ryan abzuschotten. Dies gelingt ihm auch fast. Schließlich findet Marissa die Wahrheit über Oliver heraus. Als sie ihn zur Rede stellt, will er sich vor ihren Augen erschießen. Ryan erscheint in letzter Minute und kann Oliver zur Aufgabe zwingen. Nach diesem Vorfall kann Ryan Marissa nicht mehr vertrauen. Plötzlich taucht Ryans Ex-Freundin Theresa aus Chino in Newport auf, welche auf der Flucht vor ihrem Verlobten Eddie ist. Ryan und Theresa schlafen miteinander, doch anschließend kehrt sie zu Eddie nach Chino zurück. Nachdem Theresa von Eddie geschlagen wurde, will Ryan sie nach Newport holen. Theresa zieht daraufhin bei den Cohens ein. Kurz darauf stellt sich heraus, dass Theresa schwanger ist und Ryan womöglich der Kindsvater ist. Marissa ist entsetzt und weiß nicht, wie sie mit der Situation umgehen soll. Schließlich entscheidet sich Ryan, mit Theresa nach Chino zurückzugehen, um für das Baby zu sorgen.

Theresa hat jedoch das Gefühl, dass Ryan nur aus Pflichtgefühl bei ihr bleibt und täuscht daher eine Fehlgeburt vor. Daraufhin kehrt Ryan nach Newport und in den Schoß der Familie Cohen zurück. Nachdem er und Marissa beschlossen haben, lediglich Freunde zu bleiben, lernt Ryan Lindsay Gardner kennen. Zunächst können sich Ryan und Lindsay nicht ausstehen, doch nach einiger Zeit erkennen sie, dass sie tiefere Gefühle füreinander entwickelt haben. Nachdem sich Ryan und Lindsay zum ersten Mal geküsst haben, stellt sich heraus, dass Lindsays Mutter Renee Wheeler früher eine Affäre mit Kirstens Vater Caleb hatte und Lindsay Calebs uneheliche Tochter ist. Ausgerechnet an Weihnachten wird das Geheimnis gelüftet. Nach anfänglichem Entsetzen nehmen die Cohens Lindsay mit offenen Armen in ihre Familie auf. Kirsten findet es jedoch befremdlich, dass Ryan mit ihrer Halbschwester zusammen ist. Es kommt zum Eklat, als Caleb Ryan als Schmarotzer und Lindsay als Erbschleicherin bezeichnet. Daraufhin beschließt Lindsay, mit ihrem Vater abzuschließen. Nachdem Caleb eine Herzattacke erlitten hat, will er mit Lindsay einen neuen Anfang wagen. Bevor er sie jedoch adoptieren möchte, verlangt er einen Vaterschaftstest, was Lindsay mit Enttäuschung zur Kenntnis nimmt. Obwohl der Vaterschaftstest bestätigt, dass Lindsay tatsächlich Calebs Tochter ist, beschließt Lindsay, mit ihrer Mutter nach Chicago zu ziehen. Ryan leidet sehr unter Lindsays Abreise.

Wenig später lassen Ryan und Marissa ihre Romanze erneut aufleben. Ryans Bruder Trey wird aus dem Gefängnis entlassen und kommt vorübergehend bei den Cohens unter. Ryan hegt den Verdacht, dass Trey noch immer in kriminelle Machenschaften verwickelt ist. Marissa hingegen versucht Trey in Schutz zu nehmen, was Ryan sauer aufstößt. Trey versucht Marissa zu küssen, doch sie weist ihn entschieden zurück. Als Marissa sich daraufhin von Ryan zurückzieht, wird Ryan misstrauisch und stellt Trey zur Rede. Dieser behauptet, dass Marissa sich an ihn herangemacht habe. Ryan sucht Rat bei Theresa, welche der Meinung ist, dass er Marissa glauben sollte. Theresa verheimlicht Ryan jedoch weiterhin, dass sie einen Jungen zur Welt gebracht hat. Als Ryan erfährt, dass Trey Marissa vergewaltigen wollte, geht er auf seinen Bruder los. Marissa kommt dazu und schießt Trey mit seiner eigenen Waffe nieder. Daraufhin fällt Trey zunächst ins Koma. Die Polizei verdächtigt Ryan, die Tat begangen zu haben, doch Marissa bringt Trey dazu, die Wahrheit zu sagen. Kurz darauf verlässt Trey die Stadt. Nachdem er den intriganten Dekan Jack Hess niedergeschlagen hat, wird Ryan der Harbor School verwiesen. Erst mit Hilfe seiner Freunde darf er an die Schule zurückkehren. Ryan schmiedet Zukunftspläne und will in Berkeley studieren.

Marissa freundet sich mit dem Surfer Johnny Harper an, welcher sich in Marissa verliebt. Dies belastet Ryans und Marissas Beziehung aufs Neue. Nachdem Johnny bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, streiten sich Ryan und Marissa immer häufiger und beenden ihre Beziehung schließlich, da Marissa das Gefühl hat, dass Ryan sich insgeheim über Johnnys Ableben freut. Beide haben mit der Trennung schwer zu kämpfen. Trost findet Ryan in den Armen von Johnnys Cousine Sadie Campbell. Die beiden gehen eine feste Beziehung ein, erkennen jedoch nach einiger Zeit, dass sie grundverschieden sind. Sadie kehrt daraufhin nach Portland zurück. Marissa hat sich in der Zwischenzeit auf den zwielichtigen Kevin Volchok eingelassen. Dieser stiehlt Taylor Townsend einen hohen Geldbetrag. Ryan will das Geld wiederbeschaffen und prügelt Volchok bewusstlos. Ryan bringt ihn ins Krankenhaus, wo Volchok verschweigt, dass Ryan ihm die Verletzungen zugefügt hat. Als Gegenleistung verlangt er jedoch Ryans Hilfe bei einem Autodiebstahl. Ryan kann unbemerkt fliehen, doch Volchok muss die Stadt verlassen, um nicht ins Gefängnis zu kommen. Er verlangt, dass Ryan ihm Geld gibt, da er ihn sonst zur Rechenschaft ziehen werde. Ryan gibt ihm das Geld, doch für Volchok ist die Sache noch lange nicht ausgestanden.

Kurz darauf feiern Marissa, Ryan, Summer, Seth und Taylor mit ihren Freunden und Verwandten ihren Highschoolabschluss. Anschließend nehmen sie voneinander Abschied, da sie nach diesem Sommer getrennte Wege gehen werden. Marissa hat sich entschlossen, nicht aufs College zu gehen, sondern ein Jahr auf der Jacht ihres Vaters zu arbeiten. Volchok kann die Trennung von Marissa nicht verarbeiten. Als Marissa und Ryan sich auf den Weg zum Flughafen machen, folgt Volchok ihnen im stark alkoholisierten Zustand. Er drängt Ryan und Marissa von der Straße ab, so dass die beiden einen Hang hinunterstürzen. Ryan kann Marissa aus dem brennenden Wrack befreien, doch kurz darauf stirbt sie in seinen Armen. Ryan kann diesen schrecklichen Verlust nicht verkraften und zieht sich von seiner Umwelt zurück. In Julies Auftrag reist er schließlich nach Mexiko, um Volchok ausfindig zu machen und diesen zur Rechenschaft zu ziehen. Die Cohens vereiteln diesen Plan jedoch und holen Ryan zu sich zurück, doch Ryan kann nicht eher ruhen, als dass Volchok seine gerechte Strafe bekommt. Später taucht Volchok in Newport auf, wo er Sandys Hilfe sucht. Er zeigt Reue für den tödlichen Unfall und wünscht sich, dass der Alptraum endlich ein Ende hat. Nach einer letzten Begegnung mit Ryan wird Volchok von der Polizei in Gewahrsam genommen und Ryan findet endlich seinen inneren Frieden.

In der Zwischenzeit hat Taylor Probleme mit ihrem Ehemann Henri-Michel. Da Taylor sich nach französischem Recht nur von ihm scheiden lassen kann, wenn beide Partner in die Scheidung einstimmen oder einer der beiden untreu geworden ist, bittet Taylor kurzerhand Ryan, ihren neuen Liebhaber zu spielen. Obwohl er zunächst dagegen ist, spielt er Taylors Spielchen schließlich mit. Bald wird offensichtlich, dass sich Taylor Hals über Kopf in Ryan verliebt hat. Fortan sucht sie Mittel und Wege, um in seine Nähe zu gelangen. Zunächst findet Ryan es abwegig, mit Taylor auszugehen, doch nach und nach ändert er seine Meinung und beginnt sich ebenfalls in sie zu verlieben – auch wenn er das nach außen hin nur schwer zeigen kann. Als Henri-Michel plötzlich in Newport Beach auftaucht und seinen neuen Roman "Die Jahreszeit der Pfirsiche" mitbringt, in welchem er explizit über seine Beziehung mit Taylor schreibt, versucht er Taylor zurückzuerobern. Ryan denkt daraufhin, dass er Taylors Ansprüchen nicht genügt. Nachdem Henri-Michael erkannt hat, dass Taylor ihn nie lieben wird, verlässt er die Stadt und Ryan und Taylor kommen sich erneut näher. Es wurmt Taylor jedoch, dass Ryan ihr nicht seine Liebe gestehen kann. Letztendlich trennen sich die Wege der beiden und Taylor geht zurück nach Paris.

Gleichzeitig muss sich Ryan mit der Rückkehr seines leiblichen Vaters Frank auseinander setzen. Dieser möchte unbedingt mit Ryan sprechen und täuscht sogar eine tödliche Krebserkrankung vor, um Ryan zu einem Treffen zu bewegen. Sandy findet jedoch heraus, dass dies nicht stimmt, und stellt Frank vor Ryan als Lügner bloß. Ryan sagt seinem Vater daraufhin, dass er momentan noch nicht bereit sei, sich mit ihm auseinanderzusetzen. Am Ende der Serie kommt es zwischen Ryan und Taylor zu einer erneuten Annäherung, bevor Taylor nach Paris zurückkehrt. Im abschließenden Blick in die Zukunft wird deutlich, dass Ryan und Taylor ihre Beziehung vertiefen und Ryan später als Bauunternehmer arbeitet.

Letzte Aktualisierung: 02.10.2018