Reich und Schön

Reich und Schön

Fehler gefunden?

Jake Maclaine

Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden.
Darsteller:
Todd McKee
Geburtsdatum:
7. November 1963 (Alter: 55)
Geburtsort:
Kentfield, Kalifornien (USA)
Körpergröße:
193 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Folge 772 (23. April 1990) bis Folge 1272 (1. April 1992); Folge 5188 (14. November 2007) bis Folge 6673 (7. Oktober 2013)
Beziehungen zu anderen Rollen anzeigen
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Jake Maclaine wird als Stephanie Forresters Tennislehrer ins Seriengeschehen eingeführt. Bereits kurz nach seiner Ankunft bandelt er mit Stephanies jüngster Tochter Felicia an, die einer Romanze mit Jake nicht abgeneigt ist. Kurz darauf stellt sich heraus, dass Jake Margo Lynleys Bruder ist. Zu dieser pflegt er allerdings schon seit langer Zeit keinen Kontakt mehr. Felicia möchte mehr über Jakes Vergangenheit erfahren, doch er will nicht darüber reden. Auch Margo schweigt sich beharrlich aus und verlangt, dass Jake aus ihrem Leben verschwindet. Nachdem Felicia erfahren hat, dass Margo und Jake Geschwister sind, möchte sie, dass sich die beiden versöhnen. Auch Donna Logan beginnt sich für Jake zu interessieren und steht ihm bei, als er von Alpträumen geplagt wird.

Jake schreckt davor zurück, mit Felicia zu schlafen, und trennt sich daher von ihr. Als Margo Jake auffordert, die Stadt zu verlassen, lässt Jake sie in dem Glauben, dass er abgereist ist, und versteckt sich bei Donna. Als sie mitbekommt, wie sehr sie ihre Mutter Helen unter Jakes Verschwinden leidet, beschließt Margo, Jake zu suchen. Nachdem sie ihn schließlich gefunden hat, gesteht er ihr, dass ihr gemeinsamer Vater Ben ihn jahrelang sexuell missbraucht hat. Margo glaubt ihrem Bruder zunächst nicht und bezichtigt ihn der Lüge, beginnt dann aber ihre Meinung zu ändern. Auch Felicia erfährt bald den Grund für Jakes merkwürdiges Verhalten. Mit Felicias, Margos und Taylor Hayes’ Unterstützung ringt sich Jake dazu durch, Ben zur Rede zu stellen. Das Treffen läuft jedoch aus dem Ruder und Jake erwürgt Ben beinahe.

Ben versichert Jake später, dass er ihn nicht missbraucht hat. Als sich auch Helen gegen ihn stellt und ausziehen will, erleidet Ben eine Herzattacke. Kurz darauf kommt Jakes Onkel Charlie ins Spiel, der Helen erfolgreich einredet, dass Jake ein Lügner ist. Obwohl Margo und Felicia ihm weiterhin beistehen, hegt Jake bald Zweifel, ob Ben ihn tatsächlich missbraucht hat. Wenig später erkennt Jake dann, dass nicht Ben, sondern Charlie der wahre Übeltäter ist. Als Jake Charlie zur Rede stellt, rastet dieser aus und schlägt Jake nieder. Anschließend will er Jake mit Abgasen umbringen. Während Margo ihrem Bruder das Leben rettet, begeht Charlie Selbstmord. Anschließend fallen sich Ben und Jake versöhnlich in die Arme. Gemeinsam mit Felicia blickt Jake frohen Mutes in die Zukunft.

Nach einiger Zeit kriselt es jedoch zwischen Jake und Felicia, so dass sich Jake Macy Alexander zuwendet, der er ebenfalls Tennisunterricht erteilt. Bald ist Macy zwischen ihren Gefühlen für ihren Ehemann Thorne Forrester und Jake hin- und hergerissen. Dummerweise erhält Jake dann auch noch eine Stelle bei "Forrester Creations" und arbeitet fortan für Thorne. Schließlich beendet Macy ihre Liebelei mit Jake, da sie ihre Ehe mit Thorne retten möchte. Daraufhin versucht Jake sein Glück wieder bei Felicia. Die erzählt Thorne dann aber, dass Macy ein Verhältnis mit Jake hatte. Thorne schlägt Jake nieder und feuert ihn auf der Stelle.

Während Macy und Jake versuchen, eine feste Beziehung miteinander aufzubauen, wird die von Brooke Logan erfundene "BeLieF"-Formel, die Leinen knitterfrei macht, gestohlen und an die Konkurrenz "Spectra Fashion" weitergeleitet. Als Macy unter Tatverdacht gerät, nimmt Jake die Schuld auf sich und stellt sich der Polizei, woraufhin er in Gewahrsam genommen wird. Margo gelingt es, Eric Forrester davon zu überzeugen, die Anklage gegen Jake fallen zu lassen. Jake gesteht Margo, dass er die Tat nicht begangen hat und nur Macy schützen wollte. Nachdem er sich von Felicia verabschiedet hat, zieht Jake gemeinsam mit Margo zurück in seine Heimatstadt Madison.

Knapp 15 Jahre später kehrt Jake nach Los Angeles zurück und arbeitet seitdem wieder für "Forrester Creations". Er tritt jedoch nur äußerst selten in Erscheinung.

Letzte Aktualisierung: 12.01.2015