CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Ivy Sullivan

Bild von Gillian Zinser als Ivy Sullivan aus der TV-Serie 90210
Darstellerin:
Gillian Zinser
Geburtsdatum:
4. November 1985 (Alter: 38)
Geburtsort:
New York, New York (USA)
Körpergröße:
165 cm
Augenfarbe:
Grün
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 31 (20. Oktober 2009) bis Folge 92 (15. Mai 2012)[Hauptcast: Folge 47-92]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Ivy Sullivan ist die Tochter der Musikproduzentin Laurel Cooper und eine begeisterte Surferin. Zu Beginn der zweiten Staffel lernt sie Liam Court kennen und freundet sich nach anfänglichen Schwierigkeiten mit ihm an. Schließlich kommen sich die beiden näher, doch Ivy erkennt bald, dass Liams Herz in Wahrheit Naomi Clark gehört. Daher sorgt sie dafür, dass die beiden zueinanderfinden. Insgeheim gibt Ivy die Hoffnung nicht auf, dass sie und Liam eine gemeinsame Zukunft haben, und freut sich diebisch, als Liam und Naomi in eine erste Beziehungskrise schlittern. Um sich von ihrem Liebeskummer abzulenken, trifft sich Ivy mit Dixon Wilson und gibt vor, mit ihm auszugehen, um Liam zu beweisen, dass sie inzwischen über ihn hinweg ist. Als Liam ihr unsanft vor Augen führt, dass er nichts mehr für sie empfindet, ist Ivy am Boden zerstört. Dixon tröstet sie, woraufhin sich die beiden wider Erwarten näher kommen. Nach einigen Irrungen und Wirrungen gehen sie eine feste Beziehung ein und planen, den Sommer in Australien zu verbringen.

Bei ihrer Rückkehr nach L.A. hat Ivy ihren Jugendfreund Oscar im Gepäck, der für einige Zeit bei ihr und ihrer Mutter wohnen wird. Dixon ist eifersüchtig auf Oscars Anwesenheit. Während Ivy bald feststellt, dass sie Gefühle für Oscar hegt, unterhält dieser eine heimliche Affäre mit Laurel. Oscar sät Zwietracht zwischen Ivy und Dixon und schafft es, die noch jungfräuliche Ivy zu verführen, wodurch die ihr erstes Mal nicht mit Dixon verbringt. Kurz darauf eröffnet Oscar Ivy dann, dass er auch mit ihrer Mutter geschlafen hat. Ivy ist am Boden zerstört und bricht sowohl mit Oscar als auch mit ihrer Mutter. Anschließend klärt Oscar Laurel darüber auf, dass dies seine Rache dafür war, dass Laurel vor vielen Jahren seine Eltern auseinandergebracht hat. Als Dixon erfährt, dass Ivy mit Oscar geschlafen hat, will er nichts mehr mit ihr zu tun haben.

Anzeige

Einige Zeit später hat Ivy einen schweren Surfunfall. Anschließend entwickelt sie große Angst vor dem Wasser und täuscht eine Verletzung vor, um nicht an einem Surfwettbewerb teilnehmen zu müssen. Um ihr Trauma zu besiegen, flüchtet sich Ivy in den Konsum von Marihuana. Dadurch lernt sie den Studenten Raj Kher kennen. Der gesteht ihr nach einer Weile, dass er an Leukämie erkrankt ist und das Marihuana nur raucht, um die Nebenwirkungen seiner Chemotherapie zu betäuben. Ivy ist bestürzt, als sie erfährt, dass Raj nur noch drei bis vier Jahre zu leben hat. Nachdem Ivy dem todkranken Raj versichert hat, dass sie ihm bis zum bitteren Ende beistehen wird, macht Raj Ivy aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag. Ivy zögert nicht lange und nimmt diesen an. Gemeinsam mit ihren Verwandten und Freunden feiern Ivy und Raj schließlich eine traditionelle indische Hochzeit.

Rajs Krebserkrankung belastet das junge Glück jedoch immens. Während Raj aufgrund einer neuartigen Chemotherapie in einer anderen Stadt verweilt, trifft sich Ivy mit dem Fotografen Nick. Der überredet sie, an einem Wettbewerb teilzunehmen, den sie schließlich gewinnt. Der Hauptgewinn ist eine Reise nach Neu-Guinea. Nachdem Ivy und Raj erfahren haben, dass Raj den Krebs besiegt hat, ermutigt Raj Ivy, mit Nick nach Neu-Guinea zu fliegen. Zwischen den beiden kommt es zu einem schlimmen Streit, da beiden bewusst wird, dass sie nur geheiratet haben, weil Raj dachte, sterben zu müssen. Aus Raj platzt es schließlich heraus, dass die Hochzeit offensichtlich ein großer Fehler war. Kurz darauf erfährt Raj, dass er den Krebs doch nicht besiegt hat. Um Ivy zu schützen, trennt er sich von ihr und behauptet, in Baltimore ein Medizinstudium aufnehmen zu wollen. Tief verletzt fliegt Ivy mit Nick nach Neu-Guinea. Kaum dass die beiden zurück in Los Angeles sind, eröffnet Nick Ivy, dass er in Kürze beruflich nach Afghanistan gehen wird, sodass sich ihre Wege trennen.

Anzeige

Etwas später lernt Ivy den Sprayer Diego Flores kennen, der ihr zu neuer Inspiration verhilft. Bald entwickeln die beiden auch romantische Gefühle füreinander. Die Tatsache, dass Ivy aber noch immer mit Raj verheiratet ist, wirft allerdings Schatten auf das Glück. Kurz darauf erfährt Ivy, dass Raj im Sterben liegt. Sofort eilt sie ins Krankenhaus und fordert ihn auf, um sein Leben zu kämpfen. Letztendlich stirbt Raj jedoch und Ivy ist am Boden zerstört. Sie sieht in ihrem Leben keinen Sinn mehr und begibt sich in allerlei brenzlige Situationen. Daraufhin wird sie in eine Nervenheilanstalt eingewiesen. Diego kommt ihr zu Hilfe und schmuggelt sie aus der Klinik. Kurz darauf stellt sich heraus, dass Diego sich illegal in den Vereinigten Staaten aufhält. Schließlich stellt er sich der Polizei und wird in sein Heimatland Mexiko abgeschoben. Ivy wird derweil klar, dass sie ohne Diego nicht leben möchte. Sie kauft sich ein One-Way-Ticket nach Mexiko und verlässt Los Angeles am Ende der vierten Staffel für immer.

Letzte Aktualisierung: 10. September 2023

Ähnliche Rollenprofile

90210

Update: 10. September 2023

90210

Update: 10. September 2023

90210

Update: 10. September 2023