Zum Hauptinhalt springen

Annie Wilson

Bild von Shenae Grimes als Annie Wilson aus der TV-Serie 90210
Darstellerin:
Shenae Grimes
Geburtsdatum:
24. Oktober 1989 (Alter: 34)
Geburtsort:
Toronto (Kanada)
Körpergröße:
160 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Rotblond
Verweildauer:
Folge 1 (2. September 2008) bis Folge 114 (13. Mai 2013)[Hauptcast: Folge 1-114]

Annie Wilson ist die Tochter von Harry und Debbie Wilson sowie die Adoptivschwester von Dixon. Nachdem sie ihre gesamte Kindheit in Kansas verbracht hat, zieht Annie gemeinsam mit ihrer Familie nach Beverly Hills, wo die Wilsons fortan in der Villa von Harrys Mutter Tabitha leben. Während Annie in ihrer Heimatstadt Wichita zu den beliebtesten Schülerinnen gehörte, wird sie an der vornehmen West Beverly High kaum beachtet. Eine erste Freundin findet sie in Erin Silver. Zudem kennt sie Ethan Ward, da sie mit ihm vor zwei Jahren eine kurze Liebelei hatte. Ethan ist jedoch inzwischen mit der verwöhnten Naomi Clark liiert, mit welcher Annie oftmals aneinander gerät. Annie begeistert sich für das Schauspiel und schließt sich den Proben für das Musical „Frühlings Erwachen“ an, was die Hauptdarstellerin Adrianna Tate-Duncan mit Argwohn beobachtet. Bei den Proben lernt Annie Ty Collins, den reichsten Jungen der Schule, kennen und verliebt sich in ihn. Nachdem sie aufgrund ihrer Drogenprobleme kurz vor der Premiere des Stücks ihre Rolle an Annie abtreten musste, plant Adrianna ihre Rache und behauptet, mit Ty geschlafen zu haben. Annie ist maßlos enttäuscht, da sie kurz zuvor geplant hatte, ihr erstes Mal mit Ty zu verbringen. Als sie erkennt, dass Adrianna sie gelinkt hat, versucht sie ihre Beziehung mit Ty zu kitten, doch dieser möchte, dass sie fortan lediglich Freunde bleiben.

Daraufhin wendet sich Annie Ethan zu und es dauert nicht lange, bis die beiden ein Paar werden. Um Naomi nicht zu verletzen, wollen sie ihre Beziehung jedoch vorerst geheim halten. Als Naomi die beiden in flagranti erwischt, ist sie außer sich und rächt sich an Annie, indem sie dafür sorgt, dass Annies Ex-Freund Jason an Annies 16. Geburtstag nach Los Angeles kommt. Annie ist geschockt, als Jason plötzlich vor ihr steht. Während Naomi sich über ihre gelungene Intrige freut, rast Ethan vor Eifersucht, da Jason stets der Meinung ist, eine gemeinsame Zukunft mit Annie zu haben. Als Annie Naomis Intrige durchschaut, kommt es zu einem verbalen Schlagabtausch zwischen den beiden Mädchen. Fortan herrscht offener Krieg zwischen Annie und Naomi. Als Ethan in einen Autounfall verwickelt wird und sich anschließend mit Rhonda Kimble, der Fahrerin des anderen Wagens, anfreundet, kocht Annie vor Eifersucht. Nachdem Annie Rhondas Vertrauen missbraucht hat, wendet sich Ethan von Annie ab und geht mit Rhonda auf den Valentinsball. Dort kommt es zum Kuss zwischen den beiden. Als Annie von dem Kuss erfährt, trennen sich Ethan und Annie.

Da beide Mädchen nun mit Ethan abgeschlossen haben, wollen Naomi und Annie ihrer Freundschaft eine zweite Chance geben. Als Naomis Vater wegen sexueller Belästigung angeklagt wird und Naomi ihr Hotelzimmer räumen muss, bietet Annie ihr an, fortan bei den Wilsons zu wohnen. Dadurch tritt Annie auch in Kontakt mit Liam Court, welcher eine sexuelle Beziehung mit Naomi unterhält. Dieser ist der Meinung, dass unter Annies freundlicher Fassade in Wahrheit ein Vulkan brodelt. Annie versucht ihn jedoch davon zu überzeugen, dass dies nicht wahr ist. Nachdem Liam sie mit einer anderen Frau betrogen hat, findet Naomi ein Kleidungsstück in ihrem Zimmer, welches Annie gehört. Daraufhin ist sie davon überzeugt, dass Annie mit Liam geschlafen hat. Naomi stellt Annie in aller Öffentlichkeit bloß und beschimpft sie. Da niemand ihren Unschuldsbeteuerungen glauben möchte, explodiert Annie vor Wut und stößt üble Verwünschungen aus. Vor lauter Kummer betrinkt sich Annie und fährt einen Menschen an. Als sie ihre Tat bemerkt, begeht sie panisch Fahrerflucht.

Annie wird tagtäglich von den Erinnerungen an ihren Autounfall eingeholt. Von ihrem gesamten Freundeskreis aufgrund ihrer angeblichen Nacht mit Liam verstoßen, muss sie zudem erfahren, dass der Mann, den sie überfahren hat, gestorben ist. Annie hat große Schuldgefühle und freundet sich mit Jasper Herman, dem Neffen des von ihr getöteten Mannes, an. Die beiden gehen eine feste Beziehung ein, doch Jasper entpuppt sich schon bald als Drogendealer. Zudem versucht Jasper, Annie von ihren alten Freunden fernzuhalten. Als Annie Jasper aufgrund seiner Drogengeschäfte zur Rede stellt, eröffnet er ihr, dass er weiß, dass sie seinen Onkel überfahren hat. Nun hat Jasper Annie in der Hand. Gleichzeitig verbringt Annie immer mehr Zeit mit Liam, der Annie vor Jasper schützen will.

Anzeige

Schließlich will Jasper Selbstmord begehen und stürzt sich vom Hollywood-Schild in die Tiefe. Zu Annies Erleichterung überlebt Jasper den Sturz, wird jedoch mit einigen Blessuren ins Krankenhaus eingewiesen. Jaspers Eltern beschließen, ihren Sohn in eine Psychiatrie zu überweisen. Nachdem er ihr versprochen hat, niemandem etwas von ihrer Beteiligung am Tod seines Onkels zu erzählen, nimmt Annie Abschied von Jasper und genießt ihre neu gewonnene Freiheit. Jasper kehrt jedoch früher als erwartet an die West Beverly High zurück und gibt vor, Frieden mit Annie schließen zu wollen. Nachdem Annie Liam die Wahrheit über ihren Autounfall erzählt hat, will sie auch ihren Eltern reinen Wein einschenken.

Annie kommt noch einmal mit einem blauen Auge davon und wird zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, die bis zu ihrem 25. Lebensjahr gilt. Annie und Liam kommen sich immer näher, doch dann verliebt sich Annie in einen anderen Jungen namens Charlie Selby. Kurz darauf stellt sich heraus, dass Charlie Liams verhasster Halbbruder ist. Dieser hing Liam damals eine Straftat an. Nachdem Liam aufgrund einer Prügelei im Krankenhaus behandelt werden musste, findet er Unterschlupf bei den Wilsons. Dort gesteht Liam Annie, dass es schwer für ihn ist, sie mit Charlie zu sehen, da er schon seit langer Zeit in sie verliebt ist. Daraufhin küssen sich Annie und Liam leidenschaftlich und schlafen miteinander. Anschließend steckt Annie in einem wahren Gefühlschaos. Die Situation wird noch verschlimmert, als Charlie Liam gesteht, dass er ihm die Straftat damals nur anhing, um ihn aus dem Umfeld seines gewalttätigen Onkels zu schaffen, damit dieser ihn nicht weiter verprügeln konnte. Liam ist gerührt und bittet Annie daher, sich nicht von Charlie zu trennen. Charlie erkennt jedoch, dass Annie in Wahrheit nur Liam liebt. Er beschließt, ein Semester in Paris zu studieren, und sorgt zuvor noch dafür, dass Annie und Liam endlich zueinanderfinden.

Neuer Ärger naht jedoch, als Annies Cousine Emily Bradford nach L.A. kommt. Diese ist neidisch auf Annies Leben und versucht Zwietracht zwischen Annie und ihren Freundinnen zu säen, was ihr auch bestens gelingt. Zudem versucht sie Liam zu verführen. Nach einer Weile fliegen Emilys Intrigen jedoch auf und ihr bleibt nichts anderes übrig, als die Stadt früher als geplant zu verlassen. Etwas später arbeitet Annie für die alternde Schauspielerin Marla Templeton, die an Alzheimer leidet und sich daher das Leben nimmt. Annie fällt aus allen Wolken, als sie Marlas gesamtes Vermögen erbt. Sie plant bereits ihre gemeinsame Zukunft mit Liam, doch der eröffnet ihr dann, dass er nicht aufs College gehen und stattdessen den Sommer auf einem Fischkutter verbringen will. Annie ist außer sich, dass Liam ihr nicht schon eher von seinen Plänen erzählt hat. Aus diesem Grund trennt sie sich Hals über Kopf von ihm. Zwar versucht sie ihn wenig später von der Abreise abzuhalten, doch er hat seinen Entschluss gefällt. Nach einem letzten Kuss ist der Abschied gekommen und Annie kann nur noch zusehen, wie sich der Fischkutter mit Liam an Bord aus dem Hafen entfernt.

Etwas später erfährt Annie, dass Marlas Familie das Testament anfechten will, damit Annie das Erbe der verstorbenen Schauspielerin entzogen wird. Aus diesem Grund muss Annie ihr Studium an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh um mindestens ein Semester verschieben. Daher will Annie zunächst an der California University studieren. Plötzlich taucht Liam wieder auf und macht Annie kurz hintereinander zwei spontane Heiratsanträge, die Annie beide ablehnt. Aufgrund ihrer finanziellen Probleme lässt sich Annie von ihrer Kommilitonin Bree dazu überreden, als Hostess zu arbeiten. Dadurch lernt sie den älteren Geschäftsmann Patrick Westhill kennen, für den sie bald tiefere Gefühle hegt. Dann muss sie jedoch erfahren, dass er nebenbei auch mit anderen Frauen ausgeht. In der Zwischenzeit verfällt Dixon einer Drogensucht. Um eine Entzugsklinik für ihren Bruder finanzieren zu können, lässt sich Annie von Patrick für den Sex bezahlen. Eines Abends schlafen Liam und Annie miteinander. Kurz darauf erfährt Liam, dass Annie als Hostess arbeitet und von Patrick gebucht wurde. Liam fährt zu Patrick und schlägt ihn nieder. Anschließend sagt sich Annie vom Hostessengeschäft los. Einige Wochen später lernt Annie den angehenden Priester Caleb kennen und verliebt sich hoffnungslos in ihn. Die Beziehung der beiden hat jedoch keine Zukunft, sodass sich ihre Wege trennen.

Anzeige

In der fünften Staffel kümmert sich Annie um Dixon, der nach einem schweren Autounfall vorübergehend gelähmt ist und im Rollstuhl sitzen muss. Annie trifft sich mit dem IT-Spezialisten Colin Andrews, freundet sich aber auch mit Dixons Freund Riley an, der ebenfalls querschnittsgelähmt ist. Nachdem Colin Annies Vertrauen missbraucht hat, tröstet Riley Annie. Da er jedoch glaubt, dass Annie kein Interesse an einer festen Beziehung mit ihm hat, weil er im Rollstuhl sitzt, unterzieht er sich einer riskanten Operation, ohne Annie etwas davon zu sagen. Erst später erfährt Annie von Rileys Plan und reist ihm nach San Jose nach, um ihn von dem Eingriff abzuhalten. Als Annie in Rileys Krankenzimmer stürzt, gesteht sie ihm sogleich ihre Liebe, woraufhin die beiden endlich zueinanderfinden. Riley gesteht Annie jedoch, dass er die OP bereits hinter sich habe. Als Annie später wieder in Los Angeles ist, erhält sie einen Anruf aus dem Krankenhaus, dass Riley an einem Blutgerinnsel gestorben ist. Sie ist am Boden zerstört.

Als Liam von einem Stalker bedroht wird, will Annie ihm dabei helfen, den Übeltäter zu finden. Dabei wird sie angeschossen, erholt sich aber rasch von ihren Verletzungen. Bald darauf beschließt Annie, ihre Erlebnisse als Escort niederzuschreiben, und ruft zu diesem Zweck einen freizügigen Online-Blog ins Leben. Dieser wird schließlich so bekannt, dass ein Verlag in New York Annies Tagebuch unter dem Titel „Undressed“ herausbringen will. Annie stimmt einer Veröffentlichung zu, will aber, dass sie als Autorin anonym bleibt, da außer Silver und Liam niemand etwas von ihrer Tätigkeit als Escort weiß. Nach einer Weile erkennt Annie, dass sie noch immer Gefühle für Liam hegt. Der beginnt jedoch eine Affäre mit der älteren Sydney. Nachdem Annie sich als Autorin des skandalösen Buches „Undressed“ geoutet hat, muss sie sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Liam ist sauer, dass Annie auch ihn in dem Buch erwähnt hat. Schließlich will er gemeinsam mit Sydney nach Australien auswandern. Annie wiederum will nach Paris ziehen. Letztendlich erkennt Liam jedoch, dass er nur Annie liebt. Er hält sie von der Abreise ab und macht ihr erneut einen Heiratsantrag, den sie dieses Mal annimmt. Die Serie endet mit der Verlobung von Annie und Liam.

Letzte Aktualisierung: 10. September 2023

Ähnliche Rollenprofile

90210

Update: 10. September 2023

90210

Update: 10. September 2023

90210

Update: 10. September 2023