198/IX Meine Familie (2)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Vincent teilt Martin mit, dass Ruthie kein romantisches Interesse an ihm hege. Martin möchte Vincents Plan nicht weiter unterstützen und schickt ihn weg. Später erscheint Ruthie bei Martin und meint, dass sie nicht der Grund für eine Trennung zwischen Martin und Zoé sein wolle. Martin platzt schließlich der Kragen und er erzählt Ruthie, dass Vincent ihn darum gebeten habe, für ihn mit Ruthie Schluss zu machen. Ruthie ist verletzt und läuft davon. Am nächsten Tag trifft sich Ruthie ein letztes Mal mit Vincent auf der Promenade und sagt sich endgültig von ihm los. Ruthie entschuldigt sich bei Martin für ihre Worte und die beiden umarmen sich. Diese intime Berührung löst bei beiden jedoch merkwürdige Gefühle aus, sodass sie sich rasch voneinander lösen.

Eric erfährt von der Sozialarbeiterin Greta, dass Mrs. Davies sich schon mehrmals geweigert hat, das Sorgerecht für ihre Kinder abzugeben. Eric und Greta informieren Gwen und George Smith darüber, dass sie womöglich vor Gericht ziehen müssen, falls sie Meredith, Danny und Kelly adoptieren wollen. Die Smiths wollen auf keinen Fall auf die Kinder verzichten und sind zu jedem rechtlichen Schritt bereit. Eric und Greta treffen sich mit der Familienrichterin Brown, die ihnen verspricht, während des Verfahrens besonders auf die Wünsche der Kinder einzugehen. Die Kinder sehen sich jedoch nicht in der Lage, vor Gericht gegen ihre Mutter auszusagen. Meredith eröffnet Eric später, dass sie ihrer Mutter nicht wehtun kann, da sie sonst niemals vom Alkohol und den Drogen loskommen werde. Das Blatt wendet sich jedoch zum Guten, da die Smiths die Kinder vorerst ohne gerichtlichen Beschluss bei sich aufnehmen.

Annie macht sich Sorgen, dass mit Mary und Carlos etwas nicht stimmt. Sie ahnt, dass Eric mehr über dieses Thema weiß, doch Eric weicht einem klärenden Gespräch aus. Später erzählt er ihr nur die halbe Wahrheit und Annie verfällt in einen regelrechten Freudentaumel, da sie davon ausgeht, dass Mary und Carlos sich wieder versöhnt haben. Die Ernüchterung folgt jedoch auf dem Fuße, da Eric Annie schließlich gesteht, dass Mary und Carlos sich getrennt haben und Mary auf das Sorgerecht für Charles verzichtet hat. Annie ist fassungslos.

Die Suche nach einem passenden Haus steht weiterhin zwischen Kevin und Lucy. Schließlich überrascht Lucy ihren Mann mit der Neuigkeit, dass sie das renovierungsbedürftige Haus auf dem Nachbargrundstück gekauft hat. Rose eröffnet Simon, nach Glenoak fahren zu wollen, damit sie endlich Simons Familie kennenlernen kann. Als sie bei den Camdens eintreffen, verlangt Annie, dass die beiden in getrennten Zimmern übernachten. Sie kann Rose auf Anhieb nicht leiden und vermutet, dass sie und Simon heiraten wollen. Kevin nimmt sich Simon zur Brust und versucht ihn auszuhorchen, auch in Bezug auf eine bevorstehende Hochzeit. Dadurch erkennt Simon, dass Rose tatsächlich der Meinung ist, dass sie bald heiraten werden. Er stellt sie deswegen zur Rede und meint, dass sie nichts überstürzen sollten. Rose ist beleidigt und lässt Simon stehen. Später kommt es jedoch zu einer Aussprache zwischen den beiden und sie eröffnen Annie und Eric, dass sie in Kürze vor den Altar treten wollen. Die gesamte Familie Camden fährt schließlich zum Flughafen, wo sie Martins Vater Bill in Empfang nehmen, der nach zwei Jahren aus dem Irak zurückgekehrt ist. Annie und Eric haben ihr Augenmerk jedoch auf Simon und Rose gelegt, die die Finger nicht voneinander lassen können. Annie hat eine böse Vorahnung …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Mi Familia (2)
Deutscher Titel:
Meine Familie (2)
Drehbuch:
Sue Tenney
Regie:
Joel J. Feigenbaum
Gastdarsteller:
Thomas Dekker (Vincent), Holly Fulger (Gwen Smith), Jackie Harris (Richter Brown), Megan Henning (Meredith Davies), Costas Mandylor (Bill Brewer), Brad Maule (George Smith), Kimberly Scott (Greta), Sarah Thompson (Rose)
Anmerkungen:
Dies ist die letzte reguläre Folge mit Barry Watson (Matt Camden). Barry Watson (Matt Camden) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 22.05.2005 (The WB), DE: 15.11.2005 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 17. September 2021

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 17. September 2021

Als Matt von der Universität nach Hause fährt, sieht er Tante Julie in Glenoak. Erst glaubt er, sich geirrt zu haben, doch dann geht er sie besuchen. Sie verhält sich komisch und bittet Matt, Eric und Annie nicht zu erzählen, dass sie wieder in ...

Eine himmlische Familie

Update: 17. September 2021

Ruthie bemerkt, dass mit Simon etwas nicht stimmt. Er trägt ständig neue Klamotten und scheint förmlich im Geld zu schwimmen. Wenig später belauscht sie Robbie und Simon bei einem Gespräch. Daraus entschlüsselt sie, dass Simon eine Art ...