100/V Hochzeit in Moll

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Emily kommt unter dem Vorwand zu Lorelai, dass an ihrem Hochzeitskleid etwas nicht stimme und Lorelai es abändern solle. Doch eigentlich hofft sie auf eine Junggesellinnenparty, da Richard an diesem Abend seinen Junggesellenabschied veranstaltet. Als Lorelai das herausfindet, lädt sie spontan einige Damen aus Stars Hollow ein, um mit Emily zu feiern. Emily hat jede Menge Spaß. Richard und Emily zeigen Luke bei der Hochzeitsfeier die kalte Schulter und behandeln ihn die ganze Zeit über von oben herab. Als Emily kurz vor der Hochzeitszeremonie nervös wird, fragt sie Lorelai, ob sie sich vorstellen könnte, irgendwann auch einmal zu heiraten. Als Lorelai dies bejaht, ahnt Emily, wen sie sich als Bräutigam wünscht, und ist gar nicht begeistert. Rory sieht Logan, dessen Familie schon lange mit den Gilmores befreundet ist, auf der Feier mit einem anderen Mädchen und wird eifersüchtig.

Als Lorelai Christopher auf der Party bemerkt, erzählt sie Luke notgedrungen, dass sie ihm verheimlicht hat, dass sie vor Kurzem bei Christopher war und ihn über den Tod seines Vaters hinweggetröstet hat. Luke ist schockiert, doch da Christopher auf die beiden zukommt, muss er sich zurückhalten. Christopher ist schon angetrunken und erzählt Rory von seinem ersten Kuss mit Lorelai. Er schwärmt ihr von ihr vor und Rory wird nachdenklich. Rory ergreift schließlich die Initiative und spricht Logan auf seine Begleitung an, die jedoch nur eine alte Freundin der Familie ist. Sie fragt ihn, wann er sie denn endlich um ein Date bitten werde. Er meint jedoch, dass er sie nicht frage – und zwar aus Angst, sie zu verletzen, da er nicht für eine feste Beziehung zu haben sei. Rory erwidert jedoch, dass es ihr ähnlich gehe, und die beiden verziehen sich mit einer Flasche Champagner in ein Nebenzimmer, um dort herumzuknutschen.

Als Lorelai Rory für das Hochzeitsfoto sucht, findet sie sie mit Logan in dem Zimmer. Nacheinander kommen Luke und Christopher hinzu, die sich beide aufregen. Lorelai schlägt Rory und Logan vor, schnell zu verschwinden. Es kommt zum Streit zwischen Christopher und Luke, die sich beide gegenseitig vorwerfen, kein Recht zu haben, sich in Rorys Angelegenheiten einzumischen. Der Streit erreicht seinen Höhepunkt, als Christopher sagt, dass die Beziehung zwischen Lorelai und Luke sowieso nicht auf Dauer wäre und er und Lorelai das einzig wahre Paar seien. Das wüssten alle, sogar Emily. Luke läuft verletzt davon. Lorelai macht Christopher klar, dass sie nichts von ihm will. Außerdem erklärt sie ihrer Mutter, dass sie mit ihr fertig sei.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Wedding Bell Blues
Deutscher Titel:
Hochzeit in Moll
Drehbuch:
Amy Sherman-Palladino
Regie:
Amy Sherman-Palladino
Gastdarsteller:
Rose Abdoo (Gypsy), Matt Czuchry (Logan Huntzberger), Susane Lee (Kyon), Marion Ross (Marilyn), Sally Struthers (Babette Dell), David Sutcliffe (Christopher Hayden), Liz Torres (Miss Patty)
Anmerkungen:
Sean Gunn (Kirk Gleason), Yanic Truedale (Michel Gerard) und Liza Weil (Paris Geller) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 07.02.2005 (The WB), DE: 23.01.2006 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Gilmore Girls

Update: 15. September 2021

In Yale wird Rory von ihrem Kommilitonen Trevor auf ein Date eingeladen, doch sie hat darauf keine Lust und behauptet, dass sie am Wochenende lernen müsse. Als Rory Lorelai davon erzählt, ermuntert diese ihre Tochter, das Date wahrzunehmen, da Rory ...

Gilmore Girls

Update: 15. September 2021

Da man in Chilton der Meinung ist, dass Rory kaum soziale Kontakte zu anderen Schülern pflegt, erhält sie von der Schulleitung die Auflage, sich verstärkt mit ihren Mitschülern zu unterhalten und umgänglicher zu werden. Lorelai ist darüber ...