Connor Davis

Bild von Scott Thompson Baker als Connor Davis aus der TV-Serie Reich und Schön
Darsteller:
Scott Thompson Baker
Geburtsdatum:
15. September 1961 (Alter: 61)
Geburtsort:
Golden Valley, Minnesota (USA)
Körpergröße:
193 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Seit Folge 1522 (19. April 1993)[Hauptcast: Folge 1544-heute]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Connor Davis war zu Highschoolzeiten ein erbitterter Rivale von Ridge Forrester. Inzwischen ein angesehener Rechtsanwalt, trifft Connor im April 1993 zufällig seine alte Flamme Brooke Logan wieder. Sie verabreden sich, doch Brooke ist eigentlich mehr an Ridge als an Connor interessiert. Dennoch kommen die zwei sich näher. Connor durchschaut Brookes Motive, dass sie nicht zuletzt Ridges Eifersucht schüren möchte, ist jedoch fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen.

Als Connor Brookes Masseur Steve begegnet, ist er verwundert, woher er Steve nur kennen könnte. Gleichzeitig gerät Connor immer mehr mit Ridge aneinander, da Brooke noch sehr an ihm hängt. Außerdem schaltet sich Connor als Brookes Anwalt in den Streit um das Patent für das von Brooke erfundene knitterfreie Leinen „BeLieF“ ein und verschafft sich eine Kopie des von den Forresters unter Verschluss gehaltenen Patents. Darauf drängt er Brooke, sich von Ridge loszusagen, welcher sie unentwegt zu überzeugen versucht, keinen Rechtsstreit gegen das Familienunternehmen „Forrester Creations“, wo Brooke während ihrer Ehe mit Eric als Chemikerin gearbeitet hat, anzuzetteln. Enttäuscht, dass Brooke sich weiter mit Ridge trifft, verliert Connor den Glauben an seine Beziehung mit Brooke und verabredet sich mit Karen Spencer.

In Sachen „BeLieF“ deckt er wenig später auf, dass Ridge die unwissende Brooke zum Unterzeichnen eines Dokuments überredet hat, welches den Forresters die uneingeschränkte Nutzung ihrer Erfindung erlaubt. Jedoch sind die Papiere noch in Brookes Besitz, die sie nun voller Entsetzen zerreißt. Des familiären Friedens Willen ist sie weiter bereit, sich gütlich zu einigen, bis Connor bemerkt, woher er Brookes Masseur kennt: Steve Crown ist Anwalt – der Rechtsanwalt der Forresters!

Getrieben von einer maßlos enttäuschten Brooke, legt Connor fortan das ganze Gewicht seines Könnens in die Waagschale. Er droht, dass die Forresters Brooke für „BeLieF“ entweder ausbezahlen oder sich darauf einstellen können, die Nutzungsrechte für das Patent zu verlieren. Jene bieten Brooke darauf 5 Millionen Dollar in bar an, was Connor sofort ausschlägt, da er überzeugt ist, dass das Patent mindestens das Zehnfache wert ist.

Letzte Aktualisierung: 20. Januar 2023

Ähnliche Rollenprofile