CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Eleanor Alexander Burton

Bild von Mimi Kennedy als Eleanor Alexander Burton aus der TV-Serie Savannah
Darstellerin:
Mimi Kennedy
Geburtsdatum:
25. September 1948 (Alter: 75)
Geburtsort:
Rochester, New York (USA)
Körpergröße:
167 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 12 (7. April 1996) bis Folge 34 (24. Februar 1997)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Eleanor ist die konservative Ehefrau von Charles Alexander und Mutter des Star-Anwalts Brian Alexander. Sie ist sehr auf Etikette und gute Manieren bedacht und steht Brians neuer Freundin Peyton Richards feindlich gegenüber, da sie diese für vulgär und niveaulos hält. Schon beim ersten Treffen prophezeit sie ihr, dass ihre Beziehung zu Brian nicht lange halten wird. Charles hingegen findet Peyton äußerst charmant, was Eleanor nicht nachvollziehen kann. Eleanor lässt Peyton beschatten und gelangt so an Fotos, auf denen Peyton Nick Corelli küsst. Schließlich sieht auch Brian diese brisanten Fotos. Er ist außer sich, beendet die Beziehung zu Peyton und heiratet kurz darauf seine Ex-Freundin Nancy. Eleanor triumphiert über Peyton und ahnt nicht, dass Peyton und Charles hinter ihrem Rücken ein Techtelmechtel beginnen.

Etwas später entpuppt sich Eleanor als Besitzerin der Zeitung „Savannah Dispatch“. Als Edward Burton in die Schlagzeilen gerät, wendet er sich an Eleanor, damit sie sämtliche Schmähartikel über ihn streicht. Zum Dank überschreibt Edward Eleanor eine Textilfabrik in Honduras.

Anzeige

Gemeinsam planen Edward und Eleanor, Falschgeld nach Honduras zu schmuggeln. Als dies publik wird, kommt es zu einem großen Skandal. Charles zieht aufgrund der Ereignisse einen Schlussstrich unter sein bisheriges Leben und setzt sich mit seiner neuen Geliebten auf die Cayman Islands ab. Am nächsten Tag erfährt die geschockte Eleanor von ihrer Bank, dass Charles alle Bankkonten aufgelöst und das gesamte Geld abgehoben hat. Später erreicht sie die Nachricht, dass Charles mit seinem Privatjet abgestürzt und dabei ums Leben gekommen ist. Nun ist Eleanor vollkommen pleite und hadert mit ihrem Schicksal. In der Zwischenzeit beschließt die Staatsanwaltschaft, Anklage gegen Edward und Eleanor zu erheben. Da Ehepartner nicht gezwungen werden können, gegeneinander auszusagen, macht Edward Eleanor kurzerhand einen Heiratsantrag. Kurz nach Charles’ Beerdigung gehen die beiden den Bund der Ehe ein. Zu ihrer Erleichterung erfahren Edward und Eleanor bald darauf, dass der Staatsanwalt die Anklage gegen sie fallen lässt.

Während die Eheschließung für Edward nur ein Mittel zum Zweck ist, geht Eleanor zunächst in ihrer neuen Rolle als Mrs. Burton auf. Sie ahnt nicht, dass Edward sich hinter ihrem Rücken mit seiner Geliebten Veronica Koslowski trifft. Die will sich an Edward dafür rächen, dass er Eleanor und nicht sie geheiratet hat. Daher bittet sie ihre Bekannte Rita Winsler, öffentlich zu behaupten, dass Edward sie zum Sex gezwungen habe. Der daraus resultierende Skandal schlägt in Savannah hohe Wellen. Als Edward schließlich herausfindet, dass Veronica ihm das Ganze eingebrockt hat, will er zum Gegenschlag ausholen und Veronica den Diebstahl von Eleanors Schmuck anhängen. Veronica sitzt jedoch am längeren Hebel und erzählt der Polizei alles über Edwards dunkle Machenschaften. Anschließend entführt sie Eleanors Hund und erpresst sich den Schmuck als Lösegeld. Am Ende bleibt Edward und Eleanor nichts anderes übrig, als sich mit ihrer lieblosen Zweckehe zu arrangieren.

Letzte Aktualisierung: 10. September 2023

Ähnliche Rollenprofile

Savannah

Update: 10. September 2023

Savannah

Update: 10. September 2023

Savannah

Update: 10. September 2023