CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

75/IV Waschtag

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Eric findet in seinem Büro einen Scheck über 20.000 Dollar. Zunächst freut er sich, da er das Geld gut für seine Gemeinde gebrauchen könnte, doch dann wundert er sich, aus welchem Grund jemand eine solch hohe Summe gespendet haben könnte. Er sucht die Frau, die das Geld gespendet hat, auf und fragt sie nach ihren Beweggründen. Sie ist japanischer Abstammung und erzählt Eric, dass es sich bei dem Geld um das Schmerzensgeld handelt, welches ihr die Regierung als Ausgleich für die schlechte Behandlung ihrer Vorfahren nach dem 2. Weltkrieg ausgezahlt hat. Sie möchte nichts mit diesem Geld zu tun haben, da es das Erlebte nicht wiedergutmachen könnte. Eric sucht einen Bekannten auf und bittet ihn um Hilfe, da sich die Frau zu sehr an die Vergangenheit klammert.

Matt und Shana waschen gemeinsam ihre Kleidung. Dies weckt in Shana ein familiäres Gefühl, das sie in ihrer Kindheit nie verspürte. Daraufhin entfernt sie sich von Matt, bis ihr nach einem Gespräch mit Annie klar wird, wie wichtig er ihr ist. Mary wird nach ihrer Verhaftung von ihren Mitschülern gemieden. Lucy hingegen wird immer beliebter. Als Lucy auf eine Party eingeladen wird und Mary nicht, ist Mary wütend. Sie verbietet ihrer Schwester, auf die Party zu gehen, weil Lucy nicht mit Leuten feiern könnte, die ihre Schwester fertigmachen. Später sieht Mary ein, dass sie Lucy nicht jeden Spaß verderben kann.

Anzeige

Simon liest ein Buch über das Elend auf der Welt. Um ein Zeichen zu setzen, beschließt er, nichts mehr zu essen. Daraufhin bekommt er schlechte Laune und verbreitet sie in der ganzen Familie. Annie ermutigt ihn, wieder zu lachen, da so das Leben auch für andere schöner sei.

Ruthie und zwei ihrer Freundinnen beleidigen eine Mitschülerin und bezeichnen sie als „Heulsuse“. Es dauert allerdings nicht lange, bis Ruthie die Sache leidtut. Sie bemerkt, dass sie dem Mädchen Unrecht getan hat. Sie entschuldigt sich und versucht, das Mädchen mit ihren beiden anderen Freundinnen anzufreunden, doch die zeigen kein Interesse an der Außenseiterin. Daraufhin erkennt Ruthie, wer ihre wahre Freundin ist.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Dirty Laundry
Deutscher Titel:
Waschtag
Drehbuch:
Elaine Arata
Regie:
Burt Brinckerhoff
Gastdarsteller:
Tayako Fischer (Sachiko Ishida), Mako (Henry Muranaka)
Anmerkungen:
Chaz Lamar Shepherd (John Hamilton) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 22.11.1999 (The WB), DE: 30.01.2001 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 5. Juni 2024

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Lucy und Kevin fahren in den kleinen Ort Crossroads, wo sich die Kirche befindet, in der Lucy eine Stelle in Aussicht hat. Doch dann erfahren die Kinkirks, dass sich die Kirche inmitten einer Bar befindet. Eric und Annie sind derweil der Meinung, ...

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Eric versucht seine Predigt zu schreiben, doch er muss ständig an Mary denken und überlegt, was er unternehmen kann, damit sie sich von Jack Smith trennt. Es klingelt an der Vordertür und Ken Smith, Jack Smiths Vater, steht vor der Tür. Er ist ...