Folgen 1701 bis 1800 (April 1999 bis August 1999)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Nachdem Alex abermals verbotene Substanzen eingenommen hat, bricht er während eines Basketballspiels zusammen. Anschließend zeigt er größte Reue und will fortan auf Doping verzichten. Dummerweise findet auch sein Trainer die Wahrheit heraus und wirft Alex mit sofortiger Wirkung aus der Mannschaft.

Alex feiert seinen Geburtstag im kleinen Kreis im „Fasan“. Kai ärgert sich, dass Alex’ Widersacher Paul nun als Küchenjunge im „Fasan“ arbeitet. Überraschend kehrt Astrid nach Berlin zurück. Sie möchte Alex eine afrikanische Wüstenspringmaus schenken, welche sie illegalerweise nach Deutschland gebracht hat. Plötzlich bricht Astrid mit Nasenbluten und Fieber zusammen. Da sie offensichtlich an einer Tropenkrankheit leidet, wird der „Fasan“ unter Quarantäne gestellt. Alex, Cora, Nico, Nataly, Kai, Paul, Jan, Gerner und Herr Biedermann müssen gemeinsam im Restaurant ausharren. Als Astrid plötzlich stirbt und sich auch Alex, Kai, Jan und Gerner mit der Krankheit infizieren, bricht Panik aus. Nach Stunden der Ratlosigkeit stellt sich heraus, dass die Maus der Überträger der Krankheit ist. Schließlich gelingt es Herrn Biedermann, das Tier zu fangen, sodass ein Serum gegen die Krankheit gewonnen kann.

Als Anna mit Alex über seine Probleme reden möchte, tritt Annas zweites Ich Judith zum Vorschein, welche Alex angreift und ihn aus der Wohnung aussperrt. Alex sucht daraufhin Cora auf, welche ihn bittet, bei Kai zu übernachten. Kurz darauf müssen Cora und Anna erfahren, dass Alex niemals bei Kai erschienen ist. Später wird erwähnt, dass Alex zu seiner Mutter Doris nach Brüssel gefahren ist und nun bei ihr lebt. Kai zieht vorübergehend in Alex’ bisheriges Zimmer bei den Richters.

Philip wird Geschäftsführer eines Nachtclubs. Bei dem Besitzer handelt es sich jedoch um keinen Geringeren als Annas Widersacher Freddy Noel. Anna versucht Philip vor Noel zu warnen, doch er glaubt ihr zunächst kein Wort. Erst später wird ihm klar, dass Noel als Zuhälter arbeitet und den Nachtclub als Geldwaschanlage benutzt. Mit der Hilfe seiner Freunde kann Philip Noel aus der Stadt verjagen. Seinen Traum vom eigenen Club muss Philip damit allerdings auch begraben.

Gerade als Anna denkt, dass sie ihre zweite Persönlichkeit Judith besiegt hat, wird sie mit der Existenz einer dritten Persönlichkeit konfrontiert: Die kindliche Susi tritt immer dann zutage, wenn ein bestimmtes Lied im Radio läuft. Als Susi sich in Kai verliebt, entstehen einige Probleme. Bald kommt auch Judith wieder zum Vorschein, welche plant, Clemens aus dem Weg zu räumen. Schließlich hat Anna den Mut, Clemens ihre Persönlichkeitsstörung zu gestehen. Da sie keinen anderen Ausweg sieht, lässt sie sich in eine psychiatrische Klinik einweisen. Als sie dort zu Judith wird, schlägt sie ihren Pfleger nieder und flieht aus der Klinik. Judith gewinnt endgültig die Oberhand über Anna und will Clemens und Jan umbringen. Bevor Judith ihren grausamen Plan in die Tat umsetzen kann, wird sie von Flo mit einer Beruhigungsspritze außer Gefecht gesetzt. Anschließend wird Judith in die Psychiatrie zurückgebracht.

Flo und Andy leben sich immer mehr auseinander. Daher nähert sich Flo Jan an, welcher ihr das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Als Jan mit dem Gedanken spielt, nach Heidelberg zu ziehen, merkt Flo, dass sie sich in ihn verliebt hat. Aus Respekt vor Andy weist Jan Flo jedoch zurück. Als er jedoch von Sonja erfährt, dass diese ein Techtelmechtel mit Andy hatte, wirft er jegliche Skrupel beiseite und schläft mit Flo. Anschließend will Flo ihre Ehe mit Andy kitten, doch sie kann sich Jans Reizen nicht lange entziehen. Wenig später sorgt Sonja nicht nur dafür, dass Andy Flo und Jan in flagranti erwischt, sondern auch, dass Flo von Andys Seitensprung mit Sonja erfährt. Flo und Andy trennen sich daraufhin endgültig. Während Flo zu Jan zieht, kommt Sonja bei Andy unter. Flo und Andy wollen sich scheiden lassen, scheinen jedoch insgeheim nicht glücklich mit dieser Entscheidung zu sein. Kurz darauf glaubt Flo, ein Kind von Jan zu erwarten, was sich jedoch als Irrtum herausstellt.

Cora und Kai befürchten, aufgrund ihrer mangelnden Französischkenntnisse durch die Abiturprüfungen zu fallen. Daher planen die beiden, sich per Sender im Ohr die Lösungen von Nico durchsagen zu lassen, doch im entscheidenden Moment versagt die Technik. Dennoch besteht Cora die Prüfung mit Bravour. Als der Sender jedoch gefunden wird, soll Cora zur Rechenschaft gezogen werden. Kai nimmt alle Schuld auf sich und muss daher das letzte Schuljahr wiederholen. Kai verliebt sich heimlich in Cora, doch diese ist stets mit Nico glücklich und geht auf Kais Annäherungsversuche nicht ein.

Als Carlos Leon und Perdita mit einer Waffe bedroht, stößt Katja dazu. Sie kann Carlos mit einer Bratpfanne niederschlagen, woraufhin Carlos verhaftet wird. Da Perdita nichts mehr in Berlin hält, reist sie ab. Katja und Leon versöhnen sich und nehmen ihre Beziehung erneut auf. Allerdings muss Leon tagtäglich mit der Rache des Llorca-Clans rechnen. Die Polizei will ihn daher in einem Zeugenschutzprogramm unterbringen. Katja möchte ihn begleiten, doch Gerner und Barbara sorgen dafür, dass Katja zu spät am Flughafen erscheint und Leon ohne sie abfliegt. Katja ist am Boden zerstört.

Bald darauf spannen Gerner und Barbara Herrn Biedermann für ihren Racheplan an Katja ein. Sie lassen es so aussehen, als ob Biedermann ermordet worden wäre, woraufhin er Katja als angeblicher Zombie heimsucht. Ausgerechnet Sonja kommt hinter Gerners und Barbaras perfiden Plan. Für ihr Schweigen verlangt sie 100.000 DM. Katja beginnt mehr und mehr an ihrem Verstand zu zweifeln und glaubt schließlich sogar, dass sie bald sterben muss. Als Gerner mit Biedermanns Hilfe eine Grabstätte für Katja vorbereitet, wird Barbara klar, dass sie und Gerner mit ihrem Plan zu weit gegangen sind. Nachdem Katja Gerner und Barbara ihre vorgetäuschte Schwangerschaft gestanden und dabei ehrliche Reue gezeigt hat, verlangt Barbara, dass Gerner seinen Rachefeldzug sofort beendet. Gerner denkt jedoch nicht daran und führt den Spuk mit Biedermann weiter, sodass Katja sich freiwillig in eine Nervenklinik einweisen lassen will. In letzter Sekunde schreitet Barbara ein, die Katja gesteht, dass sie und Gerner Katja in den Wahnsinn treiben wollten. Mit Biedermanns Hilfe erfährt Katja, dass sich Leon in Finnland aufhält. Katja reist Leon nach und fällt ihm überglücklich in die Arme.

Um Barbara gnädig zu stimmen, ernennt Gerner sie zur neuen Geschäftsführerin des „Fasan“. Kurz darauf erfahren Gerner und Barbara, dass Gerners Vater Richard Graf gestorben ist. Zu Gerners Verdruss hat Richard seinen Enkel Patrick Jr. als Alleinerben eingesetzt, während Gerner leer ausgehen soll. Als die Nachricht eintrifft, dass Elke, Rainer und der kleine Patrick bei einem Erdbeben ums Leben gekommen sind, bittet Gerner Barbara, sich bei der Testamentseröffnung als Elke auszugeben, damit er an Richards Erbe gelangen kann. Plötzlich erscheint Elke höchstpersönlich in Berlin und nimmt die Besitzurkunde für das Haus, in welchem sich u. a. die WG befindet, entgegen. Gerner tobt vor Wut und schafft es mit unlauteren Methoden, Elke zum Verkauf des Hauses zu bewegen. Als Barbara dahinterkommt, schnappt sie Gerner das Haus bei einer Versteigerung vor der Nase weg.

Während eines Schwimmbadbesuchs entdeckt Elisabeth einen Knoten in ihrer Brust. Kurz darauf erhält sie die niederschmetternde Diagnose, dass sie Brustkrebs hat. Elisabeth unterzieht sich einer Chemotherapie, hat jedoch große Angst vor einer Brustamputation. Um seiner Mutter in dieser schweren Zeit beizustehen, kehrt Peter (3. Besetzung: Patrick Harzig) nach Berlin zurück. Er verschweigt Elisabeth zunächst, dass er sich von Melissa getrennt hat. Peter beschließt, in Deutschland zu bleiben, und bezieht die leer stehende Wohnung über der WG, in der er sein Künstleratelier einrichtet. Barbara findet großen Gefallen an Peters Skulpturen und verbringt daher immer mehr Zeit mit ihm. Peter fühlt sich bald zu Barbara hingezogen und küsst sie eines Tages aus heiterem Himmel. Gerner ahnt, dass Peter an Barbara interessiert ist, und will seinen Nebenbuhler loswerden. Barbara lässt sich von Peter verführen, was sie in ein wahres Gefühlschaos stürzt. Als Peter und Gerner sie zu einer Entscheidung drängen, gesteht sie, sich in Peter verliebt zu haben.

Als Elisabeths neu gewonnene Freundin Raphaela Seifert (Jutta Schröder) ihrem Krebsleiden erliegt, verliert Elisabeth ihren Mut und will sich das Leben nehmen. Nachdem sie von Daniel gerettet wurde, stimmt Elisabeth einer Operation zu. Diese verläuft zufriedenstellend und schon bald befindet sich Elisabeth auf dem Wege der Besserung.

Nachdem Nataly erneut nicht zum Medizinstudium zugelassen wurde, will Jan ihr eine Praktikantenstelle im Jeremias-Krankenhaus verschaffen. Kurz darauf muss Nataly in „Daniels Bar“ eine unverschämte Frau bedienen und streitet sich mit dieser. Erst später stellt sich heraus, dass es sich bei der Frau um Silke Balzer (Susanne Evers) handelt, die im Jeremias-Krankenhaus als Oberschwester arbeitet und dort die Praktikantenstellen vergibt. Silke erteilt Nataly aufgrund des Vorfalls in der Bar eine Absage, doch mit Ricky Hilfe gelingt es ihr, Silke gnädig zu stimmen.

Ein paar Tage später macht auch Fabian Bekanntschaft mit Silke, doch sie verhält sich ihm gegenüber äußerst herablassend. Als die beiden bei einem Banküberfall als Geiseln genommen werden, gelingt es mit ihnen mit vereinten Kräften, den Bankräuber zu übertölpeln. Anschließend kommen sie sich näher und gehen eine feste Beziehung ein.

Als sie von einem gemeinsamen Urlaub auf Mallorca zurückkehren, entdecken Silke und Fabian, dass jemand in ihrer Abwesenheit in Fabians Wohnwagen übernachtet hat. Später trifft Fabian in „Daniels Bar“ auf ein Mädchen, welches seine Bestellung nicht bezahlt. Dasselbe Mädchen erwischt Fabian kurz darauf im Wohnwagen. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei dem Mädchen um Silkes 15-jährige Tochter Marie (Jeanette Biedermann). Zu allem Übel muss Fabian dann auch noch erfahren, dass Silke verheiratet ist. Er hält daraufhin Abstand zu Silke, was Marie traurig stimmt. Gemeinsam mit ihrem Pony Soapy läuft sie von zu Hause weg, verletzt sich jedoch im Wald. Glücklicherweise wird sie von Fabian und Silke gefunden, welche sich nach diesem Schrecken versöhnen. Silke und Marie ziehen zu Fabian in den Wohnwagen. In der Schule hat Marie einige Probleme mit der garstigen Inka Berent (Franziska Dilger), die ihr das Leben schwer macht.

Etwas später taucht Silkes Noch-Ehemann David (Stefan Eichberg) auf und behauptet, an einem Gehirntumor erkrankt zu sein. Silke will sich um David kümmern und zieht wieder bei ihm ein, was zum Zwist mit Fabian führt. Nachdem Silke erfahren hat, dass David seine Erkrankung lediglich vorgetäuscht hat, will sie sich endgültig von ihm scheiden lassen. David will die Trennung nicht akzeptieren und fasst Silke während einer Auseinandersetzung so grob an, dass sie einen Schädelbasisbruch erleidet. Silke wird ins Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf verstirbt. Fabian und Marie stehen nach diesem Ereignis unter Schock. Nachdem sie gemeinsam Silkes Urne vergraben haben, möchte Fabian Marie so schnell wie möglich adoptieren, doch das Jugendamt macht ihm zunächst einen Strich durch die Rechnung.

Ricky erhält eine Stelle in der Getränkefirma „Kupferbrunn“ und soll sich um den Vertrieb des neuen Softdrinks „Solar 2000“ kümmern. Das Produkt findet allerdings keinen Absatz. Ricky verändert heimlich die Rezeptur, was ihm jedoch großen Ärger mit „Kupferbrunn“ einbringt. Kurz darauf wird Barbara neue Geschäftsführerin von „Kupferbrunn“. Als sie zufällig Rickys Limonade „NataLimo“ probiert, ist sie begeistert und bietet Ricky einen Posten in der Entwicklungsabteilung von „Kupferbrunn“ an. Rickys Vorgesetzte Elvira Krohn (Monique Kreyß) übt von Anfang an großen Druck auf Ricky aus, wodurch Ricky immer weniger Zeit für Nataly hat. Die kocht vor Eifersucht, als sie in der Zeitung ein Foto von Ricky und Elvira sieht, auf dem sich die beiden während einer Firmenfeier küssen.

Letzte Aktualisierung: 2. Oktober 2022

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Wolfgang Bahroals
Ralf Bensonals
Jeanette Biedermannals
Marie Balzer (Hauptcast ab Folge 1744)
Nina Bottals
Hans Christianials
Laurent Danielsals
Nadine Dehmelals
Daniel Fehlowals
Leon Moreno (Hauptcast bis Folge 1749)
Simone Hanselmannals
Anna Meisner (Hauptcast bis Folge 1767)
Rhea Harderals
Patrick Harzigals
Peter Becker (Hauptcast ab Folge 1756)
Mona Klareals
Rainer Meifertals
Frank-Thomas Mendeals
Tokessa Möller-Martiniusals
Alexandra Neldelals
Katja Wettstein (Hauptcast bis Folge 1749)
Oliver Petszokatals
Lisa Rieckenals
Tim Sanderals
Raphael Schneiderals
Alexander Schäferals
Alex Hinze (Hauptcast bis Folge 1713)
Raphaël Vogtals

Ähnliche Staffeln

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 25. September 2021

Tina will sich nicht damit abfinden, dass der Zimmermann-Konzern ihre Kollektion abgelehnt hat. Angelockt von Matthias’ Reichtum wickelt sie Matthias geschickt um den kleinen Finger und macht ihn sich mit allerlei Manipulationen gefügig. Bald muss ...

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 24. Januar 2022

Als Maren ihn trotz eines nahen Moments erneut zurückweist, will Alexander die Stadt verlassen und eine Stelle in Kalifornien annehmen. Unterdessen ist Sophie eifersüchtig auf die enge Freundschaft zwischen Maren und Leon – vor allem, als sie ...