CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

48/III Naomis Erbe

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Obwohl Jen alles in ihrer Macht Stehende versucht, um dies zu verhindern, erhält Naomi pünktlich zu ihrem 18. Geburtstag Zugang zu ihrem Treuhandfonds. Naomi ist überglücklich und stürzt sich sogleich in die Vorbereitungen für ihre Geburtstagsparty, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen soll. Durch die Aufregung setzen bei Jen die Wehen ein – und das zwei Monate vor dem errechneten Geburtstermin! Ryan bringt sie ins Krankenhaus, wo sich Jens Zustand rasch normalisiert. Allerdings soll sie bis zur Geburt ihres Kindes das Bett hüten. Für Jen ist dies ein wahrer Albtraum. Sie kommandiert ihre persönliche Assistentin herum, bis diese das Handtuch wirft und kündigt. Da Jen nun niemanden mehr hat, bittet sie notgedrungen Ryan um Unterstützung. Der will ihr jedoch nur helfen, wenn sie ihm seine Rechte als Vater einräumt. Missmutig unterzeichnet Jen die von Ryan vorbereiteten Papiere. Anschließend besteht Ryan darauf, dass er bei Jen einzieht, um sich voll und ganz um sie kümmern zu können.

Silver verzeiht Teddy den Kuss mit Naomi, da er am fraglichen Abend betrunken war. Teddy verspricht Silver, fortan keinen Alkohol mehr anzurühren. Auch mit Naomi söhnt sich Silver aus, da Naomi vorgibt, sich an nichts mehr erinnern zu können. Später arbeitet Silver eng mit Mr. Cannon zusammen, für den sie große Sympathien entwickelt. Mr. Cannon versucht Silver für sich einzunehmen und stachelt sie gegen Naomi auf. Als sie gemeinsam mit Adrianna Einkäufe für ihre Party erledigt, sieht Naomi Mr. Cannon auf der Straße und will ihn überfahren. Adrianna wundert sich über das merkwürdige Verhalten ihrer besten Freundin.

Anzeige

Unterdessen möchte Laurel die Affäre mit Oscar beenden, um Ivy nicht zu verletzen. Dixon will Oscar mit seinen Freunden bekannt machen, damit er neue Leute kennenlernt und nicht ständig wie eine Klette an ihm und Ivy hängt. Daher gehen Dixon, Oscar, Navid und Teddy in eine Bar, wo sie auf eine Gruppe junger Frauen treffen, die dort einen Junggesellinnenabschied feiern. Dixon geht mit der zukünftigen Braut auf Tuchfühlung, wovon später Bilder ins Internet gelangen. Ivy ist wütend und lässt Dixon ihren Zorn spüren. Oscar nutzt die Gelegenheit und schmeichelt sich bei Ivy ein, indem er ihr genau nach dem Mund redet. Ivy gesteht Oscar, dass sie noch Jungfrau ist. Schließlich kommt es zwischen den beiden beinahe zu einem Kuss. Später stellt sich heraus, dass Oscar den Junggesellinnenabschied lediglich inszeniert hat und die Frauen von ihm bezahlte Schauspielerinnen waren!

Adrianna wartet sehnsüchtig auf Laurels Rückruf. Als dieser schließlich erfolgt, ist Adrianna erleichtert, dass Laurel ihre neuen Kompositionen zusagen. Die Ernüchterung folgt jedoch auf dem Fuße, als Laurel sie bittet, auf Javiers Beerdigung zu singen. Durch ein Missgeschick lernt Annie einen Jungen namens Charlie kennen, der sich wie sie für das Schauspiel und für das Theater interessiert. Liam bittet Naomi um Erlaubnis, mit Annie ausgehen zu dürfen. Naomi behauptet, dass es ihr nichts ausmache. Später verbringen Annie und Liam Zeit auf einem Boot, von welchem Liam behauptet, dass es ihm gehöre. Plötzlich erscheint jedoch der Besitzer und droht, die Polizei zu rufen. Liam und Annie laufen davon und müssen sich verstecken. Annie ist wütend, da sie schließlich auf Bewährung ist und jedes weitere Vergehen für sie übel ausgehen könnte. Aus diesem Grund sagt sie sich von Liam los und geht später mit Charlie auf Naomis Geburtstagsparty. In der Nacht treffen sich Liam und Charlie auf einem Parkplatz. Dabei kommt heraus, dass die beiden offenbar Halbbrüder sind! Liam herrscht Charlie an, sich von ihm fernzuhalten.

Anzeige

Silver ist wütend, als sie bemerkt, dass Teddy entgegen seinem Versprechen Alkohol getrunken hat. Zudem findet sie heraus, dass sich Naomi sehr wohl an die Geschehnisse von jener Nacht erinnern kann. Sie verlässt die Party und fährt in die Schule zu Mr. Cannon. Der redet ihr ein, dass Naomi von ihm besessen sei. Als Naomi erfährt, dass Mr. Cannon Silvers Beratungslehrer ist, folgt sie ihr und versucht sie vor dem Lehrer zu warnen. Schließlich gesteht sie ihr sogar, dass Cannon sie vergewaltigt hat. Silver glaubt Naomi jedoch kein Wort mehr – was jedoch ein großer Fehler ist, denn Cannon hat sich Silver längst als nächstes Opfer auserkoren.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Age of Inheritance
Deutscher Titel:
Naomis Erbe
Drehbuch:
Padma L. Atluri
Regie:
Liz Friedlander
Gastdarsteller:
Lacey Beeman (Schülerin), Sara Foster (Jen Clark), Kelly Lynch (Laurel Cooper), Hal Ozsan (Miles Cannon), Blair Redford (Oscar), Evan Ross (Charlie Selby), Rebecca Tilney (Ärztin), Ray Wills (Anwalt)
Anmerkungen:
Lori Loughlin (Debbie Wilson) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 20.09.2010 (The CW), DE: 05.12.2011 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

90210

Update: 11. September 2023

Ivy ist zutiefst erschüttert, dass sie die Nacht mit Oscar verbracht hat. Zu allem Übel erscheint dann auch noch Dixon, der Ivy darüber aufklärt, dass er sich nur von ihr getrennt hat, weil er dachte, HIV-positiv zu sein. Er versichert ihr, dass ...

90210

Update: 11. September 2023

Annie nimmt an einem Vorsprechen für eine Theateraufführung von Oscar Wildes Komödie „The Importance of Being Earnest“ teil. Natürlich kommt Emily ihr dabei in die Quere und erzählt ihrer Cousine unmittelbar vor dem Vorsprechen, dass ...