28/II Champagnerrausch

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Damit Reese Tom doch noch heiratet, haben Tom und Peyton einen äußerst fiesen Plan ausgeheckt: Die beiden gehen zum Standesamt, wo sich Peyton abermals als Reese ausgibt und mit deren Geburtsurkunde das Aufgebot für Reese und Tom bestellt. Im nächsten Schritt wollen Tom und Peyton Reese so betrunken machen, dass sie Tom bereitwillig das Ja-Wort gibt. Etwas später lädt Tom Reese zu einem romantischen Wochenende in einem Hotel in South Carolina ein. Dort füllt Tom Reese so lange mit Champagner ab, bis sie betrunken einschläft.

Bald darauf taucht Peyton auf, die in Windeseile in Reeses Rolle schlüpft und gemeinsam mit Tom vor den Altar einer örtlichen Kirche schreitet, wo die beiden von einem älteren Pfarrer namens Reverend Smallwood getraut werden. Dummerweise hält die Pfarrersfrau die Hochzeit mit ihrer Polaroidkamera fest. Tom und Peyton entsorgen die Abzüge bis auf ein einziges Bild, welches Peyton nur von hinten zeigt. Dieses will Tom Reese als Beweis für ihre Eheschließung zeigen. Anschließend schleicht sich Tom zurück ins Hotelzimmer und steckt der schlafenden Reese den Ehering an. In der Zwischenzeit entdeckt die Pfarrersfrau ein zusätzliches Foto von Tom und Peyton. Da Peyton ihr Reeses Adresse genannt hat, beschließt die Frau, Reese das Foto zuzuschicken …

Nur widerwillig erklärt sich Lane bereit, an einer Gruppentherapie teilzunehmen, um ihre Tablettensucht zu besiegen. Sie merkt jedoch rasch, dass ihr die Therapie tatsächlich hilft. Vor allem vertraut sie auf die Hilfe ihres Sponsors, der ihr zugeteilt wurde. Dean ist froh, dass Lane ihr Leben langsam wieder in den Griff bekommt. Allerdings findet Lane keine neue Arbeitsstelle, seitdem sie von Eleanor Alexander beim „Savannah Dispatch“ gefeuert wurde. Sie ist so deprimiert, dass sie beinahe einen Rückfall erleidet. Hilfe sucht Lane bei ihrem Sponsor und sagt daher ein geplantes Abendessen mit Dean ab. Der fällt aus allen Wolken, als sich ausgerechnet sein verhasster neuer Kollege Sam Lucas als Lanes Sponsor entpuppt!

Veronica filmt sich und Edward heimlich beim Liebesspiel. Später fotografiert sie mit Nicks Hilfe die nackte Rita und erstellt daraus einige Fotomontagen, die nun Edward und Rita zusammen im Bett zeigen. In der Zwischenzeit trifft sich Rita mit Edward und dankt ihm dafür, dass sie im Frauenhaus unterkommen durfte. Nach diesem Gespräch lässt Rita es vor Edwards Sekretärin so aussehen, als ob zwischen ihr und Edward etwas vorgefallen sei. Später wird Rita auf der Polizeiwache vorstellig und behauptet, dass Edward sie zum Sex gezwungen habe. Zur Untermauerung ihrer Aussage überreicht sie Lieutenant Wheeler die verhängnisvollen Fotos von sich und Edward …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Every Picture Tells a Story
Deutscher Titel:
Champagnerrausch
Drehbuch:
Constance M. Burge, Dianne Messina Stanley & James Stanley
Regie:
Les Sheldon
Gastdarsteller:
Taurean Blacque (Lieutenant Michael Wheeler), Russell Curry (Detective Sam Lucas), Mimi Kennedy (Eleanor Alexander), Jocelyn Seagrave (Rita Winsler)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 13.01.1997 (The WB), DE: 20.07.1997 (RTL2)
Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2022

Ähnliche Episoden

Savannah

Update: 21. Juni 2022

Peyton erzählt Nick, dass Fotos von ihrem Kuss existieren und Brian diese gesehen hat. Um ihre Beziehung zu retten, verlangt Peyton, dass Nick Brian versichert, dass nichts zwischen ihm und Peyton gelaufen ist. Als die beiden bei Brian ankommen, wer...

Savannah

Update: 15. September 2021

Spät am Abend erhält Lane einen mysteriösen Anruf: Der Mann am anderen Ende der Leitung erzählt ihr, dass die Polizei bei der Untersuchung des Mordes an Travis Peterson zahlreiche Fehler begangen hat und den Mord einer unschuldigen Frau, also Luc...