CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Folgen 2801 bis 2900 (Mai 1998 bis Oktober 1998)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Während sie durch die Stadt von Los Angeles irrt, wird Bridget von zwei Männern belästigt. Schließlich belassen sie es dabei, ihren Rucksack und 80 Dollar zu stehlen, und hauen ab. Zum Glück findet C.J. Bridget von Zeitungen bedeckt in einem Hauseingang liegend. Er will Bridget nach Hause bringen, doch das Mädchen weigert sich vehement. Später ist Bridget zu einem Kompromiss bereit: Sie wird vorübergehend in einem Lagerraum von „Spectra Fashions“ übernachten. C.J. kann Bridget überreden, Brooke ein Lebenszeichen zu übermitteln, aber sie ist nur bereit, nach Hause zurückzukehren, wenn Ridge bei ihnen bleibt. Amber und C.J. reden Bridget gut zu, sodass sie schließlich heimkehrt. Dennoch bleibt Ridge bei seinem Entschluss, Brooke zu verlassen, was Bridget traurig akzeptiert.

Während Taylor und Ridge endlich ihr Glück genießen können, ist Brooke am Boden zerstört. Schweren Herzens willigt sie in die Scheidung von Ridge ein, damit Ridge und Taylor erneut heiraten können. Die beiden fackeln nicht lange und treten in Windeseile vor den Traualtar. Obwohl sie nicht eingeladen ist, mischt sich Brooke unter einem Schleier versteckt unter die Hochzeitsgäste. Als es an der Zeit ist, die Eheversprechen aufzusagen, lüftet Brooke ihren Schleier, doch Ridge lässt sich nicht beirren und gibt Taylor das Ja-Wort. Nachdem die Trauung vorüber ist, bleibt Brooke ganz allein in der Kapelle zurück, mit dem festen Glauben, dass Ridge eines Tages wieder zu ihr zurückkehren wird.

Stephanie zettelt ein Wortgefecht mit Brooke an, in dessen Zuge sie Brooke auf übelste Weise beleidigt. Eric bekommt dies mit und ist von Stephanies Verhalten maßlos enttäuscht. Schließlich trennt er sich erneut von ihr.

Nachdem Ridge und Taylor aus den Flitterwochen zurückgekehrt sind, erhält Taylor ein vielversprechendes Jobangebot: Der berühmte Psychologe Pierce Peterson (Paul Satterfield) bittet Taylor, seine Mitarbeiterin zu werden. Er will mit ihr eine neue Methode testen, welche die Willenskraft der Patienten enorm steigern soll. Während Pierce äußerst zuversichtlich ist, zeichnet sich Taylor als Skeptikerin aus. Dennoch werden Pierce und sie ein ausgezeichnetes Team und ihr Projekt bringt erste Erfolge, als Pierce es schafft, durch Hypnose einen Raucher von seiner Sucht zu befreien. Nachdem Pierce Taylor überreden konnte, einen Selbstversuch ihrer Methode durchzuführen, ist auch sie von dem Projekt überzeugt.

Pierce geht einige Male mit Brooke aus, doch insgeheim entwickelt er tiefe Gefühle für Taylor. Ridge wird schon bald eifersüchtig auf die enge Zusammenarbeit von Taylor und Pierce.

Anzeige

Während Thorne seiner gescheiterten Ehe mit Macy nachtrauert, wollen Macy und Grant eine Familie gründen. Nachdem sich die Hoffnung auf Nachwuchs nicht erfüllt hat, eröffnet sich bei einer Fruchtbarkeitsuntersuchung für Grant eine erschütternde Diagnose: Er leidet unter Hodenkrebs im Endstadium. Macy ahnt davon nichts, denn Grant verheimlicht ihr die Diagnose, was aber nur kurze Zeit gelingt. Sie ermutigt ihn, gegen die Krankheit anzukämpfen, doch Grant entschließt sich gegen eine Behandlung und will stattdessen seine letzten Monate mit Macy genießen. Weiterhin bittet er seinen einstigen Rivalen Thorne, sich nach seinem Tod um Macy zu kümmern. Schließlich erkrankt Grant an einer Lungenentzündung. Da er immer schwächer wird, liefert man ihn ins Krankenhaus ein. Während Macy ihm mit „The Wind Beneath My Wings“ ein letztes Lied singt, schläft Grant friedlich ein und verstirbt.

James bangt weiterhin um seine Approbation. Stephanie bietet ihm an, als Leumundszeugin bei der anstehenden Gerichtsverhandlung auszusagen. In einem nahen Moment kommt es zwischen den beiden zu einem Kuss, der von Sheila beobachtet wird. Die kocht vor Wut und nimmt sich vor, Stephanie in die Mangel zu nehmen. James’ Anhörung läuft nicht wie erwartet: Die Ärztekammer entzieht ihm auf unbestimmte Zeit die Zulassung. Sheila bedroht Stephanie und herrscht sie an, sich von ihrem Ehemann fernzuhalten. Als Stephanie sich weigert, platzt Sheila der Kragen und sie wirft Stephanie in den Swimmingpool. Indem sie ihre Rivalin unter Wasser drückt, hofft Sheila, sie zum Einlenken zu bewegen. Erst als Stephanie kaum noch Luft bekommt, lässt Sheila von ihr ab. Dennoch droht sie Stephanie, dem kleinen Thomas etwas anzutun. Schweren Herzens beschließt Stephanie, die Freundschaft mit James aufzugeben, um Thomas nicht Sheilas Rache auszusetzen.

In der Zwischenzeit teilt James Sheila unverblümt mit, dass er ihre Ehe beenden möchte, da er Gefühle für Stephanie entwickelt hat. Sheila tobt vor Wut. In einem günstigen Moment schleicht sie sich ins Strandhaus und kann dem kleinen Thomas eine Haarlocke abschneiden, welche sie dann später Stephanie präsentiert. James wird Zeuge dieser Szene und erkennt, wie gefährlich Sheila ist. Mit einer List gelingt es ihm, ein Geständnis von Sheila aufzuzeichnen, woraufhin Sheila verhaftet und in eine psychiatrische Klinik gebracht wird. Darüber hinaus wird ihr das Sorgerecht für Mary entzogen. James zieht zu Stephanie auf das Forrester-Anwesen, wo Mary fortan aufwächst. Mit Mike Guthries Hilfe bricht Sheila jedoch aus dem Gefängnis aus. Nun will sie sich ihre Tochter zurückholen.

Unverhofft trifft Amber auf ihren Jugendfreund Raymond (1. Besetzung: Usher Raymond), mit dem sie einst zur Schule ging und sogar kurzzeitig zusammen war. Nun ist Raymond ein aufstrebender Popstar und tritt im „Insomnia“ auf. Als er erfährt, dass Amber ebenfalls als Sängerin durchstarten möchte, schlägt er ihr vor, dass sie ihn auf seiner anstehenden Tournee begleiten könnte. Amber ist Feuer und Flamme. Nach einem gemeinsamen Auftritt im „Insomnia“ feiern Amber und Raymond in Raymonds Hotelzimmer und betrinken sich. Als Amber am nächsten Morgen aufwacht, hat sie einen Filmriss und kann sich an nichts mehr erinnern. Während Amber nun befürchtet, mit Raymond geschlafen und Rick betrogen zu haben, ist Raymond spurlos verschwunden und hat Amber lediglich einen Zettel hinterlassen, auf dem er ihr alles Gute wünscht.

Amber beschließt, sich auf ihre Beziehung mit Rick zu konzentrieren. Eric hält Amber für keinen guten Umgang für seinen Sohn und will die Beziehung der beiden daher unterbinden. Kurz entschlossen fährt Rick mit Amber nach Big Bear, wo die zwei ihre erste Nacht miteinander verbringen. Nach ihrer Rückkehr wird Amber von Brooke entlassen. Damit sie auch endgültig aus dem Leben ihres Sohnes verschwindet, zahlt Brooke Amber 50.000 Dollar. Wenig später verlässt Amber zu Ricks Entsetzen die Stadt. Doch kurz darauf kehrt sie mit einer unglaublichen Nachricht zurück: Sie ist schwanger! Als C.J. davon erfährt, vermutet er, dass Raymond der Kindsvater sein könnte, was Amber entschieden zurückweist. Als sie jedoch glaubt, dass Rick nichts mehr von ihr wissen will, sucht sie eine Abtreibungsklinik auf. In letzter Minute kann Rick Amber finden und sie fallen einander glücklich in die Arme. Die beiden beschließen, ihr Baby gemeinsam großzuziehen.

Anzeige

Ambers Zuversicht auf ein Leben inmitten des reichen Forrester-Clans erlebt aber einen schweren Dämpfer, als Raymond wieder in der Stadt erscheint. Er beichtet ihr, dass er in jener Nacht ohne Kondom mit ihr geschlafen habe. Amber verheimlicht ihm ihre Schwangerschaft und klammert sich an die feste Hoffnung, dass nur Rick als Kindsvater infrage kommt. Ricks Eltern sind indes völlig fassungslos, dass ihr 17-jähriger Sohn bereits Vater wird, und wollen Amber überreden, das Kind zur Adoption freizugeben, was sie jedoch entschieden ablehnt. Schließlich macht Rick Amber einen Heiratsantrag. Doch ohne die Zustimmung seiner Eltern darf der minderjährige Rick Amber gar nicht heiraten. Brooke verweigert die Zustimmung und will auch nicht, dass Amber wieder in ihr Haus einzieht.

Daraufhin geht Amber direkten Wegs zu Brookes Rivalin Stephanie, da sie hofft, bei ihr eine Bleibe zu finden. Stephanie macht der Schwangeren zunächst Vorwürfe, entwickelt dann aber Verständnis für Ambers Lage und erlaubt ihr, fortan auf dem Forrester-Anwesen zu wohnen.

Dort spielen sich kurz darauf schreckliche Szenen ab, als Sheila unverhofft vor Stephanies Tür steht und ihre Rivalin sogleich mit einem gezielten Schuss niederstreckt. Plötzlich stößt Amber hinzu und stört Sheilas Rachefeldzug. Geistesgegenwärtig verhindert Amber, dass Sheila ein weiteres Mal auf Stephanie schießt. Sheila schnappt sich ihre Tochter Mary und flüchtet aus Los Angeles. Während Stephanie im Krankenhaus notoperiert wird, muss Amber befürchten, im Zweikampf mit Sheila ihr Kind verloren zu haben. Eine Ultraschalluntersuchung bringt dann die Gewissheit, dass es dem Baby gut geht. Durch ihr mutiges Eingreifen sichert sich Amber die Anerkennung der gesamten Forrester-Familie.

Letzte Aktualisierung: 12. September 2023

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Tracey E. Bregmanals
Kimberlin Brownals
Sheila Carter (Hauptcast bis Folge 2894)
Ian Buchananals
Mick Cainals
Darlene Conleyals
Bobbie Eakesals
Susan Flanneryals
Adrienne Frantzals
Charles Grantals
Grant Chambers (Hauptcast bis Folge 2899)
Winsor Harmonals
Katherine Kelly Langals
John McCookals
Daniel McVicarals
Clarke Garrison (Hauptcast bis Folge 2859)
Ronn Mossals
Paul Satterfieldals
Dr. Pierce Peterson (Hauptcast ab Folge 2835)
Hunter Tyloals
Jacob Youngals

Ähnliche Staffeln

Reich und Schön

Update: 12. September 2023

Brooke findet heraus, dass Caroline sterbenskrank ist. Caroline nimmt Brooke das Versprechen ab, niemandem etwas zu erzählen und sich nach ihrem Tod um Ridge zu kümmern. Brooke wendet sich an Carolines Ärztin Dr. Taylor Hayes (Hunter Tylo), da sie ...

Reich und Schön

Update: 12. September 2023

Ridge ist alles andere als glücklich, als er von Brookes und James’ Verlobung erfährt. Schließlich will er Brooke die Heirat sogar ausreden. Ridge und Brooke durchleben schwere Stunden, als Bridget auf dem Spielplatz in eine Schießerei gerät ...