CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Folgen 2901 bis 3000 (Oktober 1998 bis März 1999)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Pierces Assistent Bailey Masterson (Paul Williams) bekommt mit, dass Pierce unglücklich in Taylor verliebt ist. Kurzerhand beschließt Bailey, Ridges und Taylors Ehe zu zerstören. Er hypnotisiert Taylor und zwingt ihr seinen Willen auf, sodass Taylor sich fortan unerklärlicherweise zu Pierce hingezogen fühlt. Pierce ist überglücklich über Taylors plötzlich erwachte Zuneigung, doch dann erfährt Brooke von Baileys fieser Intrige. Sie informiert Pierce über das gefährliche Spiel seines Assistenten. Pierce befreit Taylor von der Willenskontrolle und ist grenzenlos enttäuscht von Bailey. Schließlich kündigt er ihm nicht nur die Zusammenarbeit, sondern auch die Freundschaft.

Nach den turbulenten Ereignissen stoppt Pierce sein Hypnose-Projekt und wendet sich anderen Aufgaben zu. Er will ein neues Motivationsvideo produzieren: Alarmiert von der steigenden Anzahl an Teenagerschwangerschaften, soll es sich dem verantwortungsvollen Umgang mit Sexualität widmen. Als Pierce Taylor den Moderationspart anbietet, entschließt die sich gegen den Willen ihres Mannes, weiterhin mit Pierce zusammenzuarbeiten. Nachdem Taylor und Pierce ihr Projekt beendet haben, veranstaltet Pierce eine große Feier, auf der er Taylor seine Liebe gesteht. Gegen die starke Bindung zwischen Ridge und Taylor kommt Pierce jedoch nicht an.

Brooke will unterdessen erneut versuchen, einen Keil zwischen Ridge und Taylor zu treiben. Sie möchte „Forrester Creations“ zu einem neuen Image verhelfen und dabei eng mit Ridge zusammenarbeiten. Brookes Idee, mit „Brooke’s Bedroom“ eine freizügige Dessous-Kollektion zu kreieren, stößt vor allem bei Stephanie auf große Ablehnung. Bei der Präsentation kommt es zum Eklat, als Brooke in einem Bett posierend ihre Unterwäsche vorführt. Als sie auch noch Ridge ins Bett zieht, bricht eine wütende Stephanie die Show ab und landet selbst auch noch im „Lotterbett“. Die anwesende Presse hat ihre Sensation.

Anzeige

Derweil wollen Ridge und Taylor erneut ihre Familienplanung angehen und ein weiteres Kind bekommen. Als Pierce von Taylors möglicher Schwangerschaft erfährt, ist er niedergeschlagen. Brooke wiederum will nun erst recht um Ridge kämpfen. Brooke versucht eine Geschäftsziehung mit „Jabot Cosmetics“ einzugehen, damit die Firma, die ihren Sitz in Genoa City hat, das Parfüm für „Brooke’s Bedroom“ herstellt. Nachdem Jack Abbott (Peter Bergman) ihr eine Absage erteilt hat, versucht Brooke ihr Glück bei Victor Newman (Eric Braeden). Um Ridge eifersüchtig zu machen, flirtet Brooke mit Victor und bittet ihn sogar, sie vor Ridges Augen zu küssen. Ihr kleines Schmierentheater trägt jedoch keine Früchte, da Ridge Brooke klarmacht, dass er und Taylor eine Familie gründen werden. Als Taylor und Ridge dann kurz darauf verkünden, dass Taylor tatsächlich schwanger ist, sind sowohl Brooke als auch Pierce geschockt. Schließlich kündigt Taylor Pierce die Zusammenarbeit, um sich auf ihre Familie zu konzentrieren. In der Zwischenzeit verloben sich Eric und Lauren.

Amber möchte Rick so bald wie möglich heiraten. Gegen Ricks Willen macht sie ihre Verlobung bekannt. In der Zwischenzeit ziehen der Investment-Banker Myles Fairchild (Michael Swan) und seine jugendliche Tochter Kimberly (Ashley Lyn Cafagna) nach Los Angeles, wo sie fortan in Brookes Nachbarschaft leben. Kurz nach ihrer Ankunft macht Kimberly Bekanntschaft mit Rick. Der fühlt sich sogleich zu ihr hingezogen. In Eric und Brooke keimt daher die Hoffnung auf, dass Kimberly Rick von der Heirat mit Amber abbringen könnte. Amber kocht vor Wut, als sie feststellt, dass sich Rick immer öfter mit Kimberly trifft. Als Rick dann sogar verkündet, sich in Kimberly verliebt zu haben, stellt Amber ihn vor die Wahl: Entweder er steht zu ihr oder sie verlässt sofort die Stadt und zieht das Kind allein auf. Rick versichert Amber, ihr beizustehen zu wollen. Er traut sich jedoch nicht, Kimberly von der Schwangerschaft zu erzählen, woraufhin Kimberly sich weiterhin Hoffnungen auf Rick macht. Als sie endlich die Wahrheit erfährt, ist sie am Boden zerstört und will Rick nicht mehr sehen. Nun versucht sich C.J. an Kimberly heranzumachen.

Rick will Vernunft zeigen und macht seinen Eltern klar, dass er Amber heiraten wird. Eric setzt Kimberly auf Rick an, damit sie ihm die Hochzeit ausredet. Nachdem sie eine Umarmung zwischen Rick und Kimberly beobachtet hat, fängt Amber Kimberly ab und stößt sie vor Wut in den Swimmingpool. Rick wird derweil bewusst, dass er noch immer starke Gefühle für Kimberly hegt. Er verbietet sich jedoch, diesen nachzugehen. Stattdessen bittet er Kimberly, in Zukunft nur Freunde zu sein, worauf sie ihm viel Glück mit Amber und dem Baby wünscht. Nach einer weiteren Konfrontation mit Kimberly stürzt Amber und fürchtet, ihr Kind zu verlieren. Kimberly steht ihr bei und erkennt dabei, wie viel Amber ihr noch ungeborenes Baby und die Beziehung zu Rick bedeutet. Bei einer Ultraschalluntersuchung stellt sich heraus, dass Amber einen Jungen erwartet. Sie ist überglücklich, dass das Baby gesund ist, doch verfliegt ihre gute Laune, als C.J. sie später an die noch ungeklärte Vaterschaft erinnert.

Anzeige

Schließlich gelingt es Amber, Eric zu überreden, sein Einverständnis zu ihrer und Ricks Hochzeit zu geben. Außerdem kann sie Stephanie als Trauzeugin gewinnen. Stephanie schenkt Amber sogar ihr eigenes Hochzeitskleid. Wenige Tage vor der Trauung informiert C.J. Raymond (2. Besetzung: Karim Prince), dass Amber schwanger ist. Amber kann Raymond jedoch überzeugen, dass ihr Kind von Rick sei. Somit behält Raymond die Affäre für sich und konzentriert sich stattdessen auf seine Verlobte Latisha (Ebonie Smith). Als Amber wegen ihrer Probleme mit Raymond die Hochzeitsprobe verpasst, springt ausgerechnet Kimberly für die Braut ein. Später schreibt Kimberly Rick einen herzzerreißenden Liebesbrief, was Rick erneut in ein wahres Gefühlschaos stürzt. Unterdessen erfährt auch Sally durch C.J. von Ambers Geheimnis. Sie versucht, die Hochzeit zu verhindern, doch Amber bietet ihr die Stirn. Trotz aller Komplikationen findet die Hochzeit von Amber und Rick schließlich statt. Danach zieht das frisch getraute Ehepaar ins Gästehaus auf dem Forrester-Anwesen und Amber versucht, ihren Platz in der Forrester-Familie zu finden. Die Ehe von Amber und Rick steht jedoch von Anfang an unter keinem guten Stern: Rick denkt ständig an Kimberly, und Amber wird immer wieder mit Raymonds Anwesenheit konfrontiert.

Während Macy noch um den verstorbenen Grant trauert, erfährt Sally, dass „Spectra Fashions“ in Kürze alle Kredite gekündigt werden sollen. Die Firma steht dadurch vor der Pleite. In letzter Sekunde trifft ein anonymer Scheck über 500.000 Dollar ein, der „Spectra Fashions“ rettet. Gleichzeitig erhält die traurige Macy einen großen Blumenstrauß mit einer aufmunternden Nachricht, doch sie weiß nicht, von wem er stammt. Etwas später gerät Macy in einen Autounfall und wird verletzt ins Krankenhaus gebracht. Dort erhält sie Besuch von keinem Geringeren als ihrem seit 25 Jahren verschollenen Vater Adam Alexander, der sich unter dem Namen Myles Fairchild ein neues Leben aufgebaut hat. Macy ist überglücklich, ihren Vater nach all den Jahren wiederzusehen. Sally hingegen hält Adams Wiederaufleben für einen Traum Macys. Erst als Macy sich selbstmörderisch in die Fluten des Pazifiks stürzen will, erscheint ihr Retter in Form von Adam.

Adam gesteht Macy nun, warum er die Familie einst verlassen hat: Als „Spectra Fashions“ in großer Geldnot war, ließ er sich unwissentlich in Geldwäschegeschäfte verwickeln. Nachdem er dies erkannt hatte, arbeitete er mit der Polizei zusammen, was aber enttarnt wurde. Daher musste Adam L.A. fluchtartig verlassen und begann unter dem Namen Myles Fairchild ein neues Leben. Macy möchte sofort Sally über seine Rückkehr informieren, doch Adam meint, dass seine Anwesenheit vorerst geheim bleiben muss. Nachdem Adam Macy erzählt hat, dass er nochmals geheiratet hat und mit Kimberly eine weitere Tochter hat, findet Macy es an der Zeit, dass Sally eingeweiht wird. Die traut ihren Augen nicht, als nach 25 Jahren plötzlich ihr Ex-Mann in der Tür steht. Die anfängliche Freude wird schnell getrübt, da Sally Adam nicht verzeihen kann, dass er sie und ihre Tochter im Stich gelassen hat. Als er ihr dann auch noch berichtet, erneut geheiratet und eine Tochter zu haben, weist sie wütend ihm die Tür. Macy versucht, zwischen ihren zerstrittenen Eltern zu vermitteln. Gleichzeitig kommen sich Macy und Thorne wieder näher.

Letzte Aktualisierung: 12. September 2023

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Tracey E. Bregmanals
Ian Buchananals
Dr. James Warwick (Hauptcast bis Folge 2991)
Ashley Lyn Cafagnaals
Kimberly Fairchild (Hauptcast ab Folge 2907)
Mick Cainals
Darlene Conleyals
Bobbie Eakesals
Susan Flanneryals
Adrienne Frantzals
Winsor Harmonals
Katherine Kelly Langals
John McCookals
Ronn Mossals
Paul Satterfieldals
Michael Swanals
Adam Alexander (Hauptcast ab Folge 2907)
Hunter Tyloals
Jacob Youngals

Ähnliche Staffeln

Reich und Schön

Update: 12. September 2023

Kristen glaubt, dass Storm der Vater von Margos Baby ist. Zu Clarkes Missfallen bietet Kristen Margo dann an, bis zur Geburt ihres Kindes bei ihnen zu wohnen. Etwas später setzen bei Margo die Wehen ein und sie bringt einen gesunden Jungen zur Welt, ...

Reich und Schön

Update: 12. September 2023

Nachdem sie von Sheila entlassen wurde, beginnt Amber langsam das Geld auszugehen. Vor allem ihr Traum, als Sängerin Karriere zu machen, scheint unerfüllt zu bleiben. Von Macy erhält sie die Chance, im „Insomnia“ aufzutreten. Dort kann ...