Reich und Schön

Reich und Schön

Fehler gefunden?

Lauren Fenmore

Bild von Tracey E. Bregman als Lauren Fenmore aus der TV-Serie Reich und Schön
© BBL
Darstellerin:
Tracey E. Bregman
Geburtsdatum:
29. Mai 1963 (Alter: 55)
Geburtsort:
München (Deutschland)
Körpergröße:
163 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Rotbraun
Verweildauer:
Folge 1361 (6. August 1992) bis Folge 4981 (22. Januar 2007)
Beziehungen zu anderen Rollen anzeigen
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

(Anmerkung: Die Rolle der Lauren Fenmore stammt aus der Schwesternserie "Schatten der Leidenschaft". Tracey E. Bregman spielte Lauren dort zunächst von 1983 bis 1995, bevor sie 2000 erneut fest zu "Schatten der Leidenschaft" zurückkehrte. Parallel trat sie auch weiterhin in unregelmäßigen Abständen bei "Reich und Schön" auf.)

Lauren Fenmore ist das einzige Kind des reichen Ehepaars Neil Fenmore und Joanna Manning Fenmore. Diese ließen sich scheiden, als Lauren noch ein kleines Kind war. Daher wurde Lauren von ihrem Vater aufgezogen, zu welchem sie ein enges Verhältnis hat. Ihre Mutter trifft Lauren 1984 erst nach vielen Jahren wieder. Inzwischen hat sie die Highschool abgeschlossen und frönt in Genoa City einem ausgelassenen Teenagerleben. Sie verbringt ihre Zeit hauptsächlich mit dem Rockstar Danny Romalotti und seiner Schwester Gina. Im Kampf um die Gunst des Sängers gerät Lauren mit der eigentlich schüchternen Traci Abbott aneinander. Beide beweisen sich im Rahmen von Dannys Konzerten des Öfteren als ausgezeichnete Sängerinnen, wobei sie einander stets bekämpfen. Da Lauren die molligere Traci aufgrund ihres Gewichts erniedrigt, gießt die ihr eines Tages einen Banana Split über den Kopf! Dies führt zu einer lebenslangen Rivalität der Frauen, doch obwohl Lauren sich mit Danny sogar verlobt, zerbricht diese Beziehung rasch wieder.

Kurz darauf findet die wilde Lauren Gefallen an Privatdetektiv Paul Williams. Dessen Mutter Mary ist zwar gegen die Liaison, dennoch kommt es 1986 zur Heirat. Die beiden sind sehr glücklich, bis Shawn Garrett in ihr Leben tritt. Dieser ist ein besessener Fan von Lauren aus ihrer Zeit als Sängerin und macht Paul glauben, dass Lauren ihm untreu ist, so dass es zur Scheidung kommt. Nun kidnappt der Psychopath Lauren und begräbt sie schließlich lebendig in San Francisco! Paul kann Lauren zum Glück gerade noch rechtzeitig aus der dramatischen Situation befreien. Während der Tortur verliert Lauren ihr ungeborenes Kind, von dem Paul nie etwas erfährt. Nach der Rettungsaktion finden Paul und Lauren wieder zueinander. 1987 nehmen Lauren und Paul bereits ihre zweite Vermählung in Angriff. Als durch ihr Zutun ein Nacktfoto Pauls in einer Zeitschrift endet, löst der die Verlobung wieder. Einvernehmlich erkennen die beiden nun, dass sie bessere Freunde als Ehepartner ergeben. Indes verstirbt Laurens Vater Neil und mit seinem Testament macht er sie zur alleinigen Besitzerin der erfolgreichen Kaufhauskette "Fenmore Department Stores". Mitte 20 ist Lauren nun eine Geschäftsfrau und beginnt eine Affäre mit Brad Carlton, der inzwischen der Gatte von Traci ist! Dem bietet Lauren schließlich eine Stelle bei Fenmore an, nachdem seine Ehe zerbrochen ist. Plötzlich verschwindet Brad, denn er wird von seiner verrückten Ex-Frau Lisa Mansfield gekidnappt. Bei einem Skiurlaub mit Jack Abbott findet Lauren ihn dann zufällig in einer Berghütte. Dabei wird sie von der Wahnsinnigen ertappt, die sie mit Brad in dem Haus eingesperrt und die Gasleitung aufdreht, damit es zur Explosion kommt... Jack kann Lauren und Brad in letzter Minute retten.

Lauren lenkt ihr Leben in ruhigere Bahnen, denn 1989 lernt sie den Mediziner Dr. Scott Grainger kennen und lieben. Doch nach der Heirat erscheint die Krankenschwester Sheila Carter in Genoa Citys Memorial Hospital. Als es in Laurens Ehe aufgrund ihrer Freundschaft mit Paul zu kriseln beginnt, setzt Sheila alles daran, Laurens Bündnis mit Scott zu zerstören, da sie sich in den Arzt verliebt hat. Unter Einfluss von Medikamenten verführt Sheila ihn darauf eines Tages und wird prompt schwanger. Lauren und Scott versöhnen sich, doch nachdem er von Sheilas Schwangerschaft erfahren hat, lässt er sich aus Pflichtgefühl von ihr scheiden und heiratet Sheila. Zur selben Zeit wird auch Lauren von Scott schwanger, was sie ihrem Mann jedoch verschweigt, so dass alle glauben, Paul sei der Vater ihres ungeborenen Kindes. Sheila erleidet später eine Fehlgeburt, hält das aber vor Scott geheim. Sie kontaktiert flugs einen Mann, der ihr illegal ein anderes Baby besorgen soll. Dies tauscht sie später im Krankenhaus gegen Laurens Baby aus und gibt Laurens Kind als ihr eigenes aus, was sie nun Scotty Junior nennt. "Laurens" Säugling Dylan wiederum stirbt noch vor seinem ersten Geburtstag. Während Lauren am Boden zerstört ist, deckt Sheilas Mutter Molly das Geheimnis ihrer Tochter auf. Nachdem sie aufgrund eines Schlaganfalls zunächst nicht sprechen konnte, erlangt Molly ihre Stimme schließlich wieder und weiht Lauren ein, dass Scotty in Wahrheit ihr Kind ist. Lauren konfrontiert Sheila, die nun versucht, sie und Molly zu töten! Bei dem Showdown in einer Scheune kommt es zu einem Brand, in dessen Verlauf Sheila im Frühjahr 1992 vermeintlich verstirbt. Scott und Lauren sind mit ihrem Sohn Scotty endlich eine glückliche Familie.

Zur dieser Zeit wird Lauren von Eric Forrester nach Los Angeles zu einer Modenschau von "Forrester Creations" eingeladen, denn "Fenmore Department Stores" ist ein bedeutender Kunde des Modehauses. Sheila wiederum hat sich ausgerechnet nach L.A. zurückgezogen und arbeitet bei Forrester als Betriebs-Krankenschwester, um sich ein neues Leben aufzubauen. Noch dazu ist sie die neue Freundin von Eric! Dennoch treffen sich die Frauen nicht und Lauren kehrt heim nach Genoa City. Sheila fürchtet, Lauren könnte ihre Vergangenheit aufdecken, und setzt nun an, Lauren zu erpressen. Die hat nämlich in der Zwischenzeit erneut eine Affäre mit Brad begonnen, von welcher Sheila kompromittierenden Bildbeweis hat. Schritt für Schritt erhält Lauren Puzzleteile eines Fotos, dass sie und Brad beim Sex zeigt... Im Jahr 1993 kommt schließlich der Moment der Wahrheit: Erneut wegen einer Modenschau in L.A., erblickt eine geschockte Lauren Erics Freundin. Sheila kann Lauren am Laufsteg vorerst zum Stillschwiegen überreden. Bei einem großen Abendessen im Hause der Forrester ist Lauren jedoch entschlossen, Sheila bloßzustellen, bis Eric seine Verlobung mit Sheila verkündet. Lauren möchte Erics Glück nicht zerstören und hält Sheilas Geschichte nun weiter vor Eric geheim. Dessen Ex-Frau Stephanie ist bei dem Essen misstrauisch geworden und ist sich sicher, dass Lauren und Sheila sich kennen... Bei der Hochzeit von Eric und Sheila kommt es zwischen Lauren und ihrer totgeglaubten Feindin zu einem Handgemenge, bei dem Sheilas Hochzeitskleid in Fetzen endet. Doch Sheila hat weitere Beweise ihrer Liebelei mit Brad und so muss Lauren kleinbeigeben. Als Sheila schließlich aus der Kapelle flüchtet, bevor die Trauung stattfindet, zieht sich Lauren zufrieden nach Genoa City zurück.

Wenige Monate später kreuzen sich Laurens und Sheilas Wege jedoch wieder auf Catalina Island vor der Küste Kaliforniens. Letztere verbringt dort mit ihrem inzwischen sterbenskranken Ehemann Scott ein paar schöne Tage, während Eric und Sheila ihre Eheprobleme aus dem Weg räumen wollen. Am Sterbebett bittet Scott Lauren dann Sheila zu verzeihen und Eric nichts von den Geschehnissen in Genoa City zu erzählen. Notgedrungen willigt Lauren in Scotts Wunsch ein, gibt Sheila eine zweite Chance und wendet sich in der Heimat Brad zu. Sie werden eine kleine Familie, da jener sogar eine Beziehung zu ihrem Sohn Scotty aufbaut. Als Brad aber 1994 während einer heißen Liebesnacht einen Herzinfarkt erleidet, trennen sich ihre Wege kurz darauf. In L.A. liegt derweil Sheilas Ehe in Scherben und so gerät Lauren zur Ansicht, dass sich Sheila nicht geändert hat. Die will ihre Rivalin aufhalten und setzt alles daran, Lauren in ihrem Whirlpool zu ertränken! Nur mit viel Glück kann Lauren entkommen und weiht deren Psychiater Dr. James Warwick ein, wie die wahre Sheila Carter ist. Im Zuge von Laurens Offenbarung kommt es zum großen Showdown. Auf dem Forrester-Anwesen lässt Sheila all ihre Freunde und Feinde versammeln und droht Stephanie mit ihrer Waffe zu töten... Zum Glück kann ihre Freundin Brooke Logan Sheila davon abhalten, die sich daraufhin selbst vergiftet und am Rande des Todes in eine psychiatrische Klink eingewiesen wird!

Um die Expansion ihrer Firma voranzutreiben zieht Lauren schließlich im September 1995 nach Los Angeles, wo sie das Gästehaus auf dem Forrester-Anwesen bezieht. Ihren Sohn Scotty schickt Lauren zu diesem Zeitpunkt auf ein Internat. In L.A. kommt Lauren bald James näher, da sie gemeinsam ihre traumatischen Erlebnisse mit Sheila verarbeiten. Trotz Laurens und Stephanies Agieren wird Sheila bereits nach wenigen Monaten aus der Psychiatrie als geheilt entlassen. Lauren ist in großer Angst, doch Sheila zieht sich zu ihrer Beruhigung aus ihrem Leben zurück. Weiterhin verliebt sich Lauren in Ridge Forrester, der aber zu dieser Zeit nur an seiner Herzdame Brooke Logan interessiert ist. Als diese 1996 spurlos verschwindet, unterstützt Lauren Ridge in seiner Suche – mit dem Hintergedanken, ihm dabei nahe zu sein. Auf Barbados verbringen die beiden ein paar schöne Tage, bis Ridge endlich Brooke findet. Trotz kleinerer Anzüglichkeiten akzeptiert Lauren nun, dass sie und Ridge nur eine Freundschaft verbindet. Indes baut sie eine freundschaftlich-mütterliche Beziehung zu Jessica, der Nichte der Forresters, auf. Daher ist Lauren entsetzt, als bei der Party ihrer Freundin Brenda Jessicas Freund Dylan Shaw als Stripper auftritt. Der erklärt Lauren, dass er nur strippt, um sein Studium finanzieren zu können. Er bittet sie seine Tätigkeit für sich zu behalten, weil Jessica nichts davon erfahren soll. Lauren macht ihm daraufhin ein unmoralisches Angebot: Für eine Nacht mit ihr übernehme sie Dylans Studiengebühr. Dylan erscheint zwar schließlich zur Liebesnacht, kehrt aber noch im Schlafzimmer um. Lauren ist beruhigt, denn all das war nur ein Test: Sie wollte wissen, ob Jessica Dylan wirklich vertrauen könne. Daher bezahlt sie zufrieden Dylans Studium.

Unvermutet erwachen in Lauren dann Gefühle für ihren guten Freund Eric. Bald schon haben die beiden eine heiße Liebesbeziehung, die sie jedoch geheim halten. Eines Tages werden sie bei einem Tête-à-Tête in der Firmensauna von "Forrester Creations" von der Angestellten Michael Lai ertappt, doch auch diese behält Stillschweigen. Im Jahr 1997 versucht sich Lauren auf einem neuen Gebiet: Dem Mode-Design. Nun möchte sie eine eigene Produktlinie entwerfen und in Zusammenarbeit mit "Forrester Creations" erstellen, doch Eric ist an ihrer Arbeit nicht interessiert und weigert sich zu kooperieren. Beim rivalisierenden Modehaus "Spectra Fashion" bekommt man Wind davon. Daher umschwärmt deren Designer Clarke Garrison Lauren. Privat weist sie ihn zwar zurück, doch wenig später unterzeichnet sie einen Vertrag mit Sally Spectra, obwohl Eric diese Entscheidung missfällt. Als Lauren aber erkennt, wie viel Stephanie noch an ihrem Ex-Mann liegt, beendet Lauren aus Loyalität zu ihr die Beziehung. Eric sträubt sich, doch schon bald kommt er erneut mit Stephanie zusammen und sie gehen die erneute Vermählung an. Lauren unterstützt Stephanie sogar in den Hochzeitsvorbereitungen, bis die zufällig von Laurens Affäre mit Eric erfährt. Lauren kann es nicht umwinden, dass Lauren ihr diesen Fakt verheimlicht hat, und kündigt ihr die Freundschaft. Lauren ist zutiefst enttäuscht und fasst nun den Entschluss, Eric zurückzuerobern.

Mit ihrer neuen Geschäftspartnerin Sally verbindet Lauren bald eine enge Freundschaft. Sally unterstützt sie auch in ihren Bemühungen um Eric, nicht zuletzt um ihrer alten Rivalin Stephanie eins auszuwischen. So bezieht Lauren ein Penthouse im selben Haus, indem auch Sally lebt. Dort versucht sie eines Abends bei einem Abendessen den verlobten Eric zu verführen, was zunächst fehlschlägt. Doch schließlich kann Eric Lauren nicht widerstehen. Eric ist aber weiterhin entschlossen, Stephanie zu ehelichen. Als Lauren Sally gesteht, dass sie ihre Liebesnacht mit Eric auf Video aufgezeichnet hat, sieht sie darin die Möglichkeit, die nahende Hochzeit zu verhindern. Obwohl Lauren Eric jetzt endgültig aufgibt, tritt Sally in Aktion. Sie schleust ihre Assistentin Darla auf Stephanie und Erics Trauung ein, die ein äußerst kompromittierendes Foto von Lauren und Eric in die Bibel des Pfarrers legt! Die Zeremonie platzt daraufhin und Lauren, die als Hochzeitsgast anwesend ist, wird schließlich von der zornigen Braut in den Pool des Forrester-Anwesens gestoßen. Mit James’ Frau Maggie Forrester vereint Lauren die Abneigung gegen Erzfeindin Sheila und schon bald eine enge Freundschaft. Maggie schmiedet mit Lauren und Stephanie später einen Pakt, mit dem Ziel Sheila fertig zu machen, doch dieses Vorhaben verläuft im Sande.

Lauren setzt indes Lauren wieder an, Eric für sich zu gewinnen, so dass sie eines Abend im Café Russe für ihn die Liebesballade "Sooner or Later" singt. Doch alles Umschwärmen hilft nichts: Eric und Stephanie finden wieder zueinander und planen nach der Forrester-Modenschau am Comer See, dort endlich zu heiraten. Durch einiges Pech schlägt auch dieser Versuch fehl und Lauren, die mit Sally nach Italien gereist ist, tröstet einen deprimierten Eric. Gemeinsam setzen sie zur Rückreise nach L.A. an, doch mitten über dem Atlantik stürzt der Privatjet ab! Während man in der Heimat fürchtet, Eric und Lauren seien beim Absturz ums Leben gekommen, haben die beiden eine Bruchlandung auf Grönland erlebt. Dort nimmt sie ein mysteriöser Einsiedler namens Rush auf. Der pflegt Lauren und Eric gesund, woraufhin aber ein wahrer Alptraum beginnt. Rush verliebt sich in Lauren, die ihn an seine große Liebe Sharon erinnert, und trachtet Eric, den er als seinen Rivalen betrachtet, bald nach dem Leben. Mit wunderbarer Poesie verführt er Lauren und verhindert gleichzeitig, dass die Vermissten Eric und Lauren gefunden werden. Als Eric erkennt, dass "Rush" in Wahrheit Tony Carrera ist – ein ehemals bekannter Modefotograf der dem Wahnsinn verfiel – sperrt der ihn in einem Schuppen ein.

Lauren zieht sich indes aufgrund seines seltsamen Verhaltens von Rush zurück, was der nicht zulassen will. In dieser gefährlichen Situation erscheint zum Glück Eric und streckt Tony mit einem Schuss mit der Armbrust nieder. Eric und Lauren sind nun in Sicherheit und dann erscheint endlich auch ein Suchtrupp, der sie nach L.A. bringt. In dem festen Glauben Tony sei tot, wollen Eric und Lauren Grönland hinter sich lassen. Im Frühjahr 1998 trifft Lauren fast der Schlag, als sie Tonys Zwillingsbruder Johnny kennen lernt. Dieser ist das ganze Gegenteil seines Bruders und die beiden kommen sich bald näher. Gerade als sie ein glückliches Paar sind, erscheint der totgeglaubte Tony in Los Angeles. Er kidnappt seinen Bruder und gibt sich fortan als Johnny aus. Doch Lauren ist bald irritiert, da sie Unterschiede in "Johnnys" Verhalten feststellt. In dem Moment, als sich Tony Lauren zu erkennen gibt, erscheint zum Glück Eric und rettet sie ein weiteres Mal. Es kommt zu einem Handgemenge bei dem Tony über die Brüstung des Balkons von Laurens Apartment fällt und verstirbt. Johnny erkennt nun, wie nahe sich Eric und Lauren eigentlich stehen, und verlässt die Stadt.

Lauren zeigt sich auch als Anhängerin esoterischer Lebensweisen und als große Bewunderin des Psychologen und Motivators Dr. Pierce Petersen. Ihrer einstigen Flamme Ridge steht Lauren des Öfteren hilfreich zur Seite, wenn es Probleme in seiner Ehe mit Dr. Taylor Hayes gibt. Auch Brooke berät Lauren, als diese mit dem Kosmetikunternehmen "Jabot Cosmetics" aus Genoa City eine Partnerschaft schließen möchte. Einige Monate später finden Lauren und Eric endlich zusammen und verloben sich sogar. In der Beziehung stellt Lauren sich aber auch gegen Eric, da sie die Heirat von Erics Sohn Rick mit Amber Moore unterstützt. Die wendet sich 1999 hilfesuchend an Lauren, da sie ein standesgemäßes Benehmen erlernen und von ihr Kleidungstipps erhalten möchte. Zusammen mit ihrer und Sallys Stylistin Gladys Pope wird aus Amber eine klassische Schönheit. Auch deren Cousine Becky Moore unterrichtet Lauren später noch in Sachen Etikette. Doch nach einiger Zeit stellt Lauren fest, dass ihr Leben so nicht weitergehen kann. Im August 1999 verlässt sie L.A. und reist anschließend durch die Welt. Für einige Zeit lebt sie in Paris, bis sie 2001 dauerhaft nach Genoa City zurückkehrt. Dort heiratet sie den Rechtsanwalt Michael Baldwin und trifft erneut auf ihre Erzrivalin Sheila, die mehrmals versucht, Lauren ins Jenseits zu befördern. Im März 2007 bringt Lauren ihren Sohn Fenmore Baldwin zur Welt.

Letzte Aktualisierung: 15.02.2015