CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Folgen 2201 bis 2300 (Januar 1996 bis Mai 1996)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Ridge und die anderen Forresters sind wütend auf Brooke, weil diese sich heimlich mit Sheila getroffen hat. Mike, der mitbekommt, wie sehr Sheila unter Brookes Zurückweisung leidet, nimmt Brooke in die Mangel. Dabei wird Brooke beinahe verletzt. Mike redet Sheila ein, dass sie sich an Brooke rächen sollte. Plötzlich taucht bei den Forresters ein ominöser Brief auf, in dem Dr. Tracy Peters erklärt, Bridgets Vaterschaftstest vor einigen Jahren wie gewünscht manipuliert zu haben. Während Brooke glaubt, dass Stephanie dahintersteckt, verdächtigt Ridge Sheila. Die versichert Ridge jedoch, nichts mit der Sache zu tun zu haben. Stephanie verlangt, dass Ridge und Brooke ihre Hochzeit verschieben, bis Bridgets (Kinderdarstellerin: Landry Allbright) Vaterschaft eindeutig geklärt ist. Schließlich stellt sich heraus, dass nicht Ridge, sondern Eric Bridgets Vater ist. Insbesondere Ridge kann mit der Nachricht nicht umgehen und stellt seine gesamte Zukunft mit Brooke infrage. Die Hochzeit wird daraufhin abgesagt.

Mike vermutet, dass Sheila den ominösen Brief geschrieben hat, um sich an Brooke zu rächen. Sheila wiederum bestreitet dies vehement und sieht gleichzeitig eine Chance, Mike loszuwerden. Sie lässt Mike erzählen, wie er es angestellt hätte, den Vaterschaftstest infrage zu stellen, und nimmt dies mit einem Diktiergerät auf. Mit diesem zusammengeschnittenen „Geständnis“ erpresst Sheila nun den Wachmann, aus der Stadt zu verschwinden.

Eric und Stephanie glauben derweil, dass Brooke Bridgets Vaterschaft absichtlich gefälscht hat. Um sich von ihrem Kummer abzulenken, fliegt Brooke für einige Zeit mit ihrer Mutter Beth nach Paris. Stephanie versucht Eric davon zu überzeugen, das alleinige Sorgerecht für Rick und Bridget zu beantragen. Sheila bekommt dies mit und will verhindern, dass Stephanie Brooke noch mehr schadet.

Durch Zufall treffen Sheila und Maggie im Café „Insomnia“ aufeinander. Beide Frauen wissen zunächst nichts von der Identität der jeweils anderen und freunden sich an. Erst später kommt die Wahrheit ans Licht. Die vertrauensselige Maggie hat Mitleid mit Sheila und will die Freundschaft mit ihr daher aufrechterhalten. Durch Maggie erlangt Sheila Zutritt zum Haus ihrer Erzfeindin Stephanie. Sie heckt einen teuflischen Plan aus und vertauscht Stephanies Calciumtabletten mit Quecksilber, um Stephanie zu vergiften. Bald darauf wird Stephanie von starken Stimmungsschwankungen geplagt, was auch ihren Mitmenschen nicht verborgen bleibt.

Anzeige

Nach der Trennung von Brooke sucht Ridge Trost bei Taylor. Als er jedoch erfährt, dass Eric und Stephanie das Sorgerecht für Rick und Bridget beantragen wollen, macht er sich Sorgen, dass er zu hart zu Brooke war. Er versucht Brooke in Paris zu erreichen, doch Beth teilt ihm mit, dass Brooke schon vor einigen Tagen nach Los Angeles zurückfliegen wollte. Dort ist sie allerdings nicht angekommen. Ridge setzt alle Hebel in Bewegung, um Brooke zu finden. Ausgerechnet Lauren, die noch immer an Ridge interessiert ist, begleitet ihn auf seiner Suche. Ihre Spur führt sie zunächst nach Miami. Dort finden sie heraus, dass Brooke nach Barbados geflogen ist. Tatsächlich befindet sich Brooke auf der Karibikinsel. Nach einem Nervenzusammenbruch haust sie in einer Strohhütte am Strand und kümmert sich um zwei Puppen, die sie „Bridget“ und „Rick“ getauft hat. Es dauert noch eine ganze Weile, bis Ridge Brooke endlich finden und zu ihr durchdringen kann.

In Ridges Abwesenheit stellt Eric den aufstrebenden Designer Grant Chambers (Charles Grant) ein. Niemand ahnt, dass Taylor und Grant zu Studienzeiten ein Paar waren. Grant empfindet noch immer sehr viel für Taylor, doch sie hängt weiter an Ridge. Kurz darauf macht Grant Bekanntschaft mit seiner Nachbarin Sheila. Zwischen den beiden kommt es zu einer kurzen, aber heftigen Annäherung.

In der Zwischenzeit wird Eric das alleinige Sorgerecht für Rick und Bridget zugesprochen. Nachdem Brooke und Ridge nach Los Angeles zurückgekehrt sind, möchte Brooke ihre Kinder sehen, doch Stephanie versucht sie von Rick und Bridget fernzuhalten. Ridge verspricht Brooke, dass sie und die Kinder bald wieder eine Familie sein werden. Gleichzeitig gesteht Taylor Ridge, dass sie noch immer tiefe Gefühle für ihn hegt. Er macht ihr jedoch klar, dass er bei Brooke bleiben wird. In einer Kurzschlussreaktion entführt Brooke ihre Kinder aus Stephanies Haus.

Während sich Macy wieder verstärkt bei „Spectra Fashions“ einbringen möchte, erhält Thorne eine Rolle im Musical „Grease“ und reist daher für einige Zeit nach New York. Macy schlägt Sally vor, eine Geschäftsbeziehung mit Lauren einzugehen. Als Macy Lauren die Firma zeigt, lernt Lauren Dylan kennen und fühlt sich sogleich zu ihm hingezogen. Da sie die Forresters jedoch nicht hintergehen möchte, erteilt Lauren Macy eine Absage. „Spectra Fashions“ steht schließlich kurz vor dem Bankrott. Macy überlegt fieberhaft, wie sie die Firma retten könnte, und kontaktiert notgedrungen Sallys Ex-Mann Clarke Garrison, der daraufhin nach Los Angeles zurückkehrt und damit prahlt, wie viel Erfolg er in den letzten Jahren hatte. Sally weist Clarke sogleich die Tür und will ihn wieder aus ihrem Leben verbannen. Da besteht Clarke darauf, seinen Sohn C.J. sehen zu dürfen. Mit viel Fingerspitzengefühl schafft es Clarke, seinen Sohn für sich zu gewinnen. Währenddessen gelingt es Clarke auch noch, die Firma zu retten, da er sich Sallys Kreditgebern als neuer Chefdesigner von „Spectra Fashions“ präsentiert. Etwas später finden Macy und Darla heraus, dass Clarke in Bezug auf seinen Erfolg gelogen hat.

Anzeige

Dylan teilt Michael mit, dass er noch immer Gefühle für Jessica hegt, woraufhin sich Dylan und Michael trennen. Sly lässt Jasmine gegenüber verlauten, dass er Jessica nur aufgrund ihres Geldes anziehend findet. Als Maggie von Jessicas und Slys Verlobung erfährt, äußert sie große Bedenken. Jessica lässt sich die Worte ihrer Mutter durch den Kopf gehen und löst die Verlobung schließlich auf. Sly kocht vor Wut, lässt sich dies vor Jessica aber nicht anmerken. Stattdessen versucht er sie zu schwängern, damit sie ihn doch heiratet. Sein erster Verführungsversuch bei einer Strandparty misslingt allerdings – und dann erzählt Jasmine Jessica auch noch von Slys wahren Absichten. Jessica plant nun ihre Rache. Um Sly sein Verhalten heimzuzahlen, täuscht sie mit der Hilfe ihrer Freunde vor, von ihm schwanger zu sein. Dann raubt sie Sly all seine Illusionen auf eine steinreiche Zukunft, indem sie ihm erzählt, dass sie das Kind ohne Unterstützung der Forresters großziehen will. Darüber hinaus stattet sie Sly mit einer Babypuppe aus, um die er sich fortan kümmern soll. Diese wurde von James besonders störanfällig eingestellt. Sly verzweifelt an der unerwarteten Situation.

Nachdem Dylan seinen Job bei „Spectra Fashions“ verloren hat, muss er sich nach einer neuen Arbeitsstelle umsehen. Zur selben Zeit erhält er das Angebot, an der hoch angesehenen „American Design Academy“ studieren zu dürfen. Dylan kann sich die Studiengebühren in Höhe von 20.000 Dollar jedoch nicht leisten. Jasmine besorgt Dylan eine Stelle als Kellner im Nachtclub ihres Freundes Vince (Scott Layne). Das „Beverly Hills Hideaway“ ist jedoch ein Stripclub, was Dylan äußerst peinlich ist. Vince gibt Dylan dann einen Rat, wie er noch schneller das benötigte Geld verdienen kann – und zwar als Stripteasetänzer! Nach anfänglichem Zögern steht Dylan schließlich das erste Mal auf der Bühne und kann das Publikum auf Anhieb für sich begeistern. Während Dylan versucht, seinen neuen Job vor Jessica geheim zu halten, erkennt er, dass ihm die Zeit davonläuft, das Geld aufzutreiben, da ihm immer noch 10.000 Dollar fehlen. Bald darauf erhält er das Angebot, auf privaten Partys zu strippen, da dies mehr Geld einbringt. Gleich bei seinem ersten Engagement befindet sich keine Geringere als Lauren unter den Zuschauern. Als Dylan Lauren bitten möchte, seine Tätigkeit für sich zu behalten, macht sie ihm ein unmoralisches Angebot: Wenn er ihr sexuelle Dienste erweist, würde sie seine Studiengebühren übernehmen. Nun steht Dylan vor der schweren Frage, ob er für seine berufliche Zukunft sein privates Glück mit Jessica sowie seine Moralvorstellungen opfern soll.

Unterdessen erhält Michael eine Stelle bei „Forrester Creations“ und geht einige Male mit Clarke aus. Bald darauf macht sie auch Bekanntschaft mit Grant und fühlt sich auf Anhieb zu ihm hingezogen. Nach einer Weile gehen die beiden eine feste Beziehung ein. James beginnt sich derweil für Maggie zu interessieren. Maggie hat zunächst Vorbehalte, sich auf den intelligenten Psychologen einzulassen, da sie glaubt, dass sie aus verschiedenen Welten stammen. James kann ihre Zweifel jedoch zerstreuen.

Letzte Aktualisierung: 12. September 2023

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Tracey E. Bregmanals
Kimberlin Brownals
Ian Buchananals
Darlene Conleyals
Barbara Cramptonals
Bobbie Eakesals
Susan Flanneryals
Michael Foxals
Charles Grantals
Grant Chambers (Hauptcast ab Folge 2268)
Ken Hanesals
Mike Guthrie (Hauptcast bis Folge 2232)
Schae Harrisonals
Brent Jasmerals
Sly Donovan (Hauptcast ab Folge 2260)
Katherine Kelly Langals
John McCookals
Daniel McVicarals
Clarke Garrison (Hauptcast ab Folge 2250)
Ronn Mossals
Dylan Nealals
Lindsay Priceals
Hunter Tyloals
Lark Voorhiesals
Maitland Wardals

Ähnliche Staffeln

Reich und Schön

Update: 12. September 2023

Sheila ist entsetzt, dass Lauren anlässlich einer Modenschau von „Forrester Creations“ erneut nach Los Angeles kommt. Schließlich kann sie ein Aufeinandertreffen im Kreise der Forresters nicht mehr verhindern. Lauren kann nicht glauben, ...

Reich und Schön

Update: 12. September 2023

Taylor weist Ridges Annäherungsversuche zurück. Stephanie tritt an Taylor heran und drängt sie, sich nicht zwischen Ridge und Brooke zu stellen. Taylor verbittet sich Stephanies Einmischung, da sie in Ridge ohnehin nicht mehr als einen guten ...