CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Folgen 1901 bis 2000 (Oktober 1994 bis März 1995)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Stephanie sagt vor der Jury aus, die entscheidet, ob gegen Dylan ein Verfahren eröffnet wird. Die Geschworenen entscheiden, dass er wegen Unzucht mit einer Minderjährigen anzuklagen ist. Während Sally Dylan ihre volle Unterstützung zusichert und Connor als Anwalt anheuert, kommen Stephanie erstmals Zweifel, ob ihre unnachgiebige Haltung berechtigt ist. Die Staatsanwältin Theresa Emerson (Olivia Virgil White) erwirkt schließlich eine einstweilige Verfügung, die Dylan jeglichen Kontakt mit Jessica verbietet. Bald darauf beginnt der Gerichtsprozess gegen Dylan. Obwohl Jessica vor der Jury aussagt, dass sie aus freien Stücken mit Dylan geschlafen hat, steht es schlecht um Dylan. Daher schlägt Jessica Dylan vor, nach Mexiko zu fliehen, um dem Würgegriff ihrer Familie zu entkommen und Dylan vor einer Gefängnisstrafe zu bewahren. Nachdem Dylan sie davon abgehalten hat, lassen die Forresters ihre Anzeige fallen, da sie von der Reife seiner Entscheidung beeindruckt sind.

Sheila versucht verzweifelt, Eric am Auszug zu hindern. Als alles Flehen nichts nützt, kündigt Sheila einen schmutzigen Scheidungskrieg an, bei dem Eric sein ganzes Vermögen und Ansehen verlieren werde. Unter Druck gesetzt, stimmt Sheila einer Paartherapie bei James zu. Gleich zu Beginn entdeckt James, dass es eigentlich kein gemeinsames Ziel von Eric und Sheila gibt, auf das sich hinarbeiten lässt. James erklärt Sheila, dass ihre Ehe mit Eric nur eine Chance hat, wenn sie ihm ihre Vergangenheit preisgibt. Zähneknirschend stimmt Sheila einer Einzeltherapie zu, verlangt aber, dass sie und James die Sitzung auf Big Bear abhalten. Doch schon bald bereut sie ihre Entscheidung, da James sie mit Fragen über Lauren Fenmore und Genoa City in die Enge treibt. Daher greift Sheila nach einem Schürhaken. Sie steht kurz davor, James damit zu ermorden, als plötzlich dessen Telefon klingelt und er die Therapie überstürzt abbricht.

Ridge und Brooke geraten mit ihrer Jacht in einen schweren Sturm und stranden schließlich in Casablanca. Da die Reparaturen eine Woche dauern werden, beschließen sie, Prinz Omars Einladung nun doch anzunehmen. Taylor ist unterdessen fest davon überzeugt, dass Ridge Brooke verlassen und wieder zu ihr zurückkommen wird, wenn er erfährt, dass sie noch am Leben ist. Omar sorgt jedoch mit einem Trick dafür, dass Taylor mit ansehen muss, wie glücklich Ridge und Brooke sind. Als sich Brooke und Ridge von Prinz Omar verabschieden, erscheint die verschleierte Taylor alias „Laila“ und schaut Ridge tief in die Augen. Ridge ist zwar irritiert, erkennt Taylor aber nicht. Während Ridge und Brooke nach Los Angeles zurückkehren, bleibt Taylor zutiefst betrübt in Marokko zurück.

Erst die Begegnung mit einer kleinen Waise reißt Taylor aus ihrer Lethargie. Sie findet heraus, dass Omar ein Waisenhaus leitet, was Taylor als ihre neue Erfüllung ansieht. Sie willigt ein, Omar zu heiraten, um mit ihrer Vergangenheit endgültig abzuschließen, macht aber auch deutlich, dass sie mit ihm keine körperliche Beziehung eingehen will.

Anzeige

Als ihm beim Anblick eines Fotos in der Zeitung die neue Frau des Prinzen von Marokko sehr bekannt vorkommt, beschließt James, der Sache auf den Grund zu gehen. Er schleicht sich als Biograf Brewster Mackensay auf dem marokkanischen Hof ein und findet bald Bestätigung, dass es sich bei Omars Ehefrau „Laila“ um Taylor handelt. Taylor ist sprachlos, James zu sehen, der seine gute Freundin unbedingt zurück nach Los Angeles bringen will. Sie versucht ihn jedoch davon zu überzeugen, dass sie in Marokko inzwischen glücklich ist und nicht mehr in ihr altes Leben zurückkehren will. James glaubt Taylor nicht, woraufhin sie ihm gesteht, dass sie nur nicht zurückwill, da Ridge nun mit Brooke verheiratet ist und sie sein Leben nicht verkomplizieren möchte.

Schweren Herzens kehrt James alleine in die USA zurück. Kurz darauf erleidet Taylors Vater Jack am Grab seiner Tochter einen Herzinfarkt. James informiert sofort Taylor, die sogleich nach Los Angeles fliegt, um ihren Vater zu besuchen. Jack kann sein Glück kaum fassen, als seine Tochter lebendig vor ihm steht. Sie ringt ihm das Versprechen ab, über diesen Umstand Stillschweigen zu bewahren. Dennoch ist Taylor noch nicht bereit, die Stadt wieder zu verlassen, da sie sehen möchte, ob Ridge auch wirklich glücklich ist mit seinem neuen Leben und Brooke.

Taylor wendet sich nun an die Visagistin Gladys Pope (Phyllis Diller). Mithilfe von Perücken und Gladys‘ Schminkkünsten erhält Taylor ein völlig neues Aussehen, mit dem sie sich völlig unbemerkt in Los Angeles bewegen kann. Lediglich James und Connor sind eingeweiht. Taylor meldet sich für ein Seminar an, welches Ridge und Brooke gemeinsam bei „Forrester Creations“ leiten, damit sie das junge Ehepaar unbemerkt beobachten kann. Dann erleidet Ridge unglücklicherweise einen schweren Laborunfall und erblindet. In dieser schweren Zeit steht Taylor ihrer großen Liebe bei, da er sie für eine hilfsbereite Krankenschwester hält.

Nach seiner Rückkehr aus Marokko setzt James seine Therapiesitzungen mit Sheila fort, doch Sheila zeigt sich weiterhin alles andere als kooperativ. Kurzerhand kontaktiert James Lauren Fenmore, die bald darauf in Los Angeles eintrifft. Eric lädt Lauren ein, während ihres Aufenthalts in seinem Haus zu wohnen. Lauren nimmt Erics Angebot an. Nun will sie beobachten, ob Sheila sich geändert hat bzw. ob Eric glücklich ist. Davon will sie abhängig machen, was sie James über Sheila erzählt. Sheila bittet Eric indes, Lauren zuliebe alle Streitigkeiten ruhen zu lassen und ein glückliches Familienleben vorzuspielen. Stephanie wiederum drängt Lauren, Eric endlich die gesamte Wahrheit über Sheila zu sagen. Etwas später bittet Sheila Lauren um ein vertrauliches Gespräch. Dabei fleht sie Lauren an, weiter über die Vergangenheit zu schweigen, was Lauren aber ablehnt. Daraufhin versucht Sheila, ihre Erzfeindin im Whirlpool zu ertränken. Nur mit viel Glück kann Lauren entkommen und sucht Zuflucht bei James, dem sie nun alles über Sheilas kriminelle Vergangenheit erzählt.

Anzeige

Ihre Eifersucht wegen Macys und Thornes bevorstehender Tournee können Anthony und Ivana kaum verbergen. Thorne und Macy proben derweil für das Konzert in Rotterdam. Da ihnen eine zündende Idee für das Finale fehlt, schlägt Thorne vor, mit einem innigen Kuss abzuschließen. Kurz darauf leidet Macy unter Halsschmerzen und erhält nach einer Untersuchung die niederschmetternde Diagnose, dass sie an Kehlkopfkrebs erkrankt ist. Thorne hingegen eröffnet Macy, dass er sich von der Tournee nicht nur Erfolg, sondern auch ein Aufflammen ihrer Beziehung erhofft. Macy ist darüber so glücklich, dass sie Thorne ihre Erkrankung verheimlicht. Gemeinsam mit Sally und Eric brechen Macy und Thorne nach Europa auf. Obwohl ihre körperliche Verfassung es nicht zulässt und sie ihre Stimme für immer verlieren könnte, nimmt Macy den Auftritt in Rotterdam auf sich. Das Konzert wird ein voller Erfolg, aber nach der Show bricht Macy plötzlich zusammen.

In großer Eile wird Macy zurück in die USA gebracht, wo ihr Krebs operiert werden soll. Der Eingriff verläuft gut, doch es bleibt unklar, ob Macy jemals wieder singen kann. Schließlich fragt Thorne Macy am Krankenbett, ob sie ihn nochmals heiraten wolle, und sie stimmt überglücklich zu. Zwei Tage später hält auch Anthony um ihre Hand an, doch Macy lehnt ab, da sie erkennt, dass Thorne ihr Traummann ist. Als Sally dann auch noch Thorne und nicht ihn zum Teilhaber von „Spectra Fashions“ ernennen will, kocht Anthony vor Wut. Derweil versucht Ivana Thorne zu verführen, doch er bleibt standhaft. Später droht er Ivana, sie bei „Forrester Creations“ zu feuern, wenn sie ihm noch einmal Avancen macht.

Ivana schwört Rache und schreibt Macy unter dem Deckmantel eines Fanbriefs einen Drohbrief. Anthony erfährt von Ivanas Aktion und zeigt sich wenig begeistert. Dann erhält Macy weitere Briefe, die Ivana allerdings gar nicht geschrieben hat. Dennoch prangt unter den Briefen das Kürzel „IRV“. Zunächst gerät Sly, dessen richtiger Vorname „Irving“ lautet, unter Tatverdacht.

Letzte Aktualisierung: 12. September 2023

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Scott Thompson Bakerals
Kabir Bedials
Kimberlin Brownals
Ian Buchananals
Darlene Conleyals
Bobbie Eakesals
Susan Flanneryals
Michael Foxals
Schae Harrisonals
Katherine Kelly Langals
John McCookals
Ronn Mossals
Dylan Nealals
Chris Robinsonals
Jack Hamilton (Hauptcast ab Folge 1968)
Michael Sabatinoals
Monika Schnarreals
Hunter Tyloals
Maitland Wardals

Ähnliche Staffeln

Reich und Schön

Update: 12. September 2023

Macy will mit Mick nach Paris reisen, was Sally jedoch zu verhindern weiß. Dennoch kommen sich Macy und Mick immer näher und schlafen zum ersten Mal miteinander. Bald kühlt ihre Beziehung jedoch ab, da Mick noch immer in Kristen verliebt ist. Die ...

Reich und Schön

Update: 17. Januar 2024

Um Becky von ihrem Kind abzulenken, verkuppelt Amber ihre Cousine mit C.J. und plant, ihr eine Stelle bei der Pariser Niederlassung von „Forrester Creations“ zu verschaffen. In der Tat erhält Becky die Stelle bei „Forrester ...